United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 8, 2021 3:00 PM ET

Polyglycol Dialkyl Ethers Marktgröße Prognose erreichen 5 Milliarden US-Dollar bis 2025


Polyglycol Dialkyl Ethers Marktgröße Prognose erreichen 5 Milliarden US-Dollar bis 2025

iCrowd Newswire - Apr 8, 2021

Polyglycol Dialkyl Ethers Marktgröße wird voraussichtlich erreichen 5 Milliarden US-Dollar bis 2025, nach einem Wachstum von einem CAGR von 5% in den Jahren 2020-2025. Polyglycol Dialkylether wird als inertes Lösungsmittel und Weichmacher für Klebstoffformulierungen verwendet. Die steigende Nachfrage nach Industrieschmierstoffen, florierende Automobilindustrie und außergewöhnliche Eigenschaften von Polyglykol-Dialkylethern wie hochviskose Indizes und Löslichkeit in Wasser und organischen Lösungsmitteln sind die Hauptfaktoren für das Wachstum des Marktanteils der Polyglykoldialkylether. Der zunehmende Einsatz von Polyglycol-Dialkyl-Ether bei der Herstellung von Farben und Farbstoffen fördert auch das Wachstum der Polyglykol-Dialkyl-Ether-Marktgröße.

Polyglykol Dialkyl Ethers Marktsegmentanalyse – Nach Typ

Polyethylenglykol-Dialkyl-Holoda ist 2019 mit einem Anteil von mehr als 45 % der größte Anteil von mehr als 45 % und das am schnellsten wachsende Segment auf dem Polyglycol-Dialkyl-Ether-Markt mit einem CAGR von 7 % im Prognosezeitraum. Polyethylenglykol-Dialkyl-Ether ist ein synthetisches, hydrophiles, biokompatibles Polymer mit weit verbreitetem Einsatz in biomedizinischen und anderen Anwendungen. Sie werden auch bei der Formulierung von Kosmetika, Tinten, Farbstoffen und Farben auf Wasserbasis verwendet. Die steigende Nachfrage nach Lacken und Klebstoffen aus der Automobil- und Bauindustrie dürfte das Wachstum des Marktes für Polyethylenglykol-Dialkyl-Ether unterstützen.

Anforderung des Beispielberichts https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=16998

Berichtspreis: 4500 $ (Einzelbenutzerlizenz)

Polyglykol Dialkyl Ethers Marktsegmentanalyse – Nach Verpackung

Auf Der Verpackung basiert das Segment Kunststofftrommel, das 2019 den größten Anteil von mehr als 35% am Polyglykol-Dialkyl-Ether-Markt hält. Polyglycol-Dialkyl-Ether ist in flüssiger Form vorhanden. Der Transport einer großen Menge polyglykol Dialkylether in Glasflasche ist sehr schwierig. Aufgrund der Fragilität von Glasflaschen wird vor allem die Lagerung und der Transport von Polyglykol-Dialkylethern in Kunststofffässern bevorzugt. Darüber hinaus erhöhen die Wirtschaftlichkeit und die Fähigkeit, den Polyglykol-Dialkyl-Ether vor äußeren Schäden zu schützen, die Nachfrage nach Kunststofftrommelverpackungen.

Polyglykol Dialkyl Ethers Marktsegmentanalyse – Nach Anwendung

Das Pharmasegment wird 2019 voraussichtlich mit einem CAGR von 6% im Polyglykol-Dialkyl-Ether-Markt wachsen. Polyglycol-Dialkyl-Ether ist ein ausgezeichnetes Lösungsmittel für eine große Anzahl von Substanzen, die sich nicht ohne weiteres in Wasser auflösen. Sie werden daher in der Pharmaindustrie als Lösungsmittel und Löslichkeitsmittel für Wirkstoffe und Hilfsstoffe in flüssigen und halbfesten Zubereitungen eingesetzt. Beschleunigte Verwendung von Polyglycol-Dialkyl-Ether, um die Viskosität von flüssigen pharmazeutischen Präparaten und Salben anzupassen, um ihre Absorptionseigenschaften zu verändern und die Zubereitung zu stabilisieren, fördert das Wachstum des Marktes. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation wächst der Gesundheitssektor weiterhin schneller als die Wirtschaft, und zwischen 2000 und 2017 stiegen die weltweiten Gesundheitsausgaben real um 3,9 % pro Jahr. So treiben enorme Ausgaben der Regierung für das Gesundheitswesen den Pharmasektor aufgrund der Notwendigkeit von Polyglycol-Dialkyl-Ether an.

Polyglycol Dialkyl Ethers Marktsegmentanalyse – Nach Endverwendung

Das Segment Farbe und Lack hält 2019 mit mehr als 25% den größten Anteil am Polyglykol-Dialkyl-Ether-Markt. Polyglycol-Dialkyl-Ether wird als Lösungsmittel bei der Herstellung von Farben und Farbstoffen verwendet. Der Bausektor ist einer der wichtigsten Märkte für Farben und Farbstoffe. Die Zunahme der Bauaktivitäten auf der ganzen Welt erhöht die Nachfrage nach Farben und Farbstoffen, was wiederum das Wachstum des Polyglykol-Dialkyl-Ether-Marktes ankurbelte. Nach Angaben der Internationalen Energieagentur (IEA) soll sich die globale Grundfläche in Gebäuden bis 2050 auf mehr als 415 Milliarden Quadratmeter verdoppeln. So erweitert blühende Konstruktion die Verwendung von Polyglycol Dialkyl-Ether-Markt für Farbe und Pigmente Formulierung.

Die Coronavirus-Pandemie hat zu weit verbreiteten wirtschaftlichen Störungen geführt. Der Ausbruch des Coronavirus hat die Lieferung von Polyglycol-Dialkyl-Ether und anderen Geräten von Werften verschoben, da personal- oder versorgungsengpässe sind. Die Industrien sind geschlossen, und der Mangel an Arbeitskräften hat viele produzierende Unternehmen dazu veranlasst, ihre Produktion einzustellen. Der Rückgang des Einkaufskapitals hat sich direkt auf die Bau-, Automobil- und Textilindustrie ausgewirkt, was sich in der Folge auf das Wachstum des Polyglykol-Dialkyl-Ether-Marktes auswirkte.

Polyglykol Dialkyl Ethers Marktsegmentanalyse –Geografie

Asien-Pazifik wird voraussichtlich im Prognosezeitraum den höchsten CAGR von 7,5 % auf dem Polyglykol-Dialkyl-Ether-Markt aufweisen. Die rasante industrielle Expansion und die wachsende Bevölkerung zusammen mit dem sich verändernden Lebensstil eskalierten das Wachstum von Polyglycol-Dialkyl-Ether in der APAC-Region. Auch die wachsende Textilindustrie in Entwicklungsländern wie China und Indien trägt zum Marktwachstum bei, da Polyglykol-Dialkylether ausgiebig als Schmierstoffe, Weichmacher, Konditionierungsmittel und Antistatika für die Verarbeitung sowie Veredelungshilfen für Textilien eingesetzt werden. Nach Angaben der Indian Brand Equity Foundation (IBEF) wurde die indische Textilindustrie 2017 auf rund 108 Milliarden US-Dollar geschätzt und soll bis 2021 223 Milliarden US-Dollar erreichen, was die Nachfrage nach Polyglykol-Dialkyl-Ether für die Textilverarbeitung erhöht.

Polyglycol Dialkyl-Ether Markttreiber

Steigende Nachfrage aus der Bau- und Automobilindustrie

Polyglycol-Dialkyl-Ether werden häufig als Lösungsmittel bei der Formulierung von Tinten, Klebstoffen und Dichtstoffen verwendet. Der verstärkte Einsatz von Klebstoffen und Dichtstoffen zur Blockierung des Wasser- und Luftdurchgangs im Gebäude erhöht die Nachfrage nach Polyglykol-Dialkyl-Ether. Nach Angaben der Institution of Civil Engineers (ICE) wird die weltweite Bauproduktion bis 2030 um 85 % auf 15,5 Billionen Dollar steigen, wobei China, die USA und Indien fast 57 % des gesamten globalen Wachstums ausmachen. In der Automobilindustrie werden Dichtstoffe und Klebstoffe nicht nur zur Verstärkung mechanischer Verbindungen, sondern auch zum Anziehen oder Abdichten von Dichtungen und Verbindungselementen eingesetzt. Die Zunahme der Bauaktivitäten und die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen eskaliert durch den Einsatz von Farben, Klebstoffen und Dichtstoffen, was wiederum das Wachstum des Polyglykol-Dialkyl-Ether-Marktes ankurbelt.

Veränderung des Lebensstils und der Verwendung von Polyglycol-Dialkyl-Ether in Schönheitspflegeprodukten

Der Anstieg des verfügbaren Einkommens der Mittelschicht und die wachsenden Bestrebungen der Menschen, ein gutes Leben zu führen und gut auszusehen, haben die Nachfrage nach kosmetischen Produkten angeheizt. Polyglycol Dialkylether ist eine häufige Zutat in vielen Kosmetika und Schönheitsprodukten. Sie werden in Kosmetika als Verdickungsmittel, Lösungsmittel, Weichmacher und Feuchtigkeitsträger eingesetzt. Nach Angaben der Indian Brand Equity Foundation (IBEF) wurde Indiens Schönheits-, Kosmetik- und Pflegemarkt 2016 auf 6,5 Milliarden Dollar geschätzt und wird bis 2025 auf 20 Milliarden Dollar geschätzt. Polyglycol-Dialkyl-Ether mischt sich leicht mit Wasser und vielen organischen Verbindungen und stellt ein wirksames Lösungsmittel für den Einsatz in Lacken, Lacken und Deodorants her.

Beispielbericht herunterladen https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=16998

Polyglykol Dialkyl Ether Markt Herausforderungen

Schädliche Auswirkungen und volatile Rohstoffpreise

Polyethylenglykole sind Verbindungen auf Erdölbasis. Die Volatilität des Ölpreises hat daher erhebliche Auswirkungen auf das Wachstum des Marktes. Darüber hinaus kann Polyethylenglykol auf der Grundlage der Herstellungsverfahren mit messbaren Mengen an Ethylenoxid und 1,4-Dioxan kontaminiert sein. Die Internationale Agentur für Krebsforschung stuft Ethylenoxid als bekanntes menschliches Karzinogen und 1,4-Dioxan als mögliches menschliches Karzinogen ein. Langfristige Exposition gegenüber Ethylenoxid kann zu schweren gesundheitlichen Problemen führen, einschließlich Reizungen der Augen, der Haut, Nase, Hals und Lunge, und Schäden an Gehirn und Nervensystem.

Marktlandschaft

Technologiestarts, Akquisitionen und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von den Akteuren im Polyglykol-Dialkyl-Ether-Marktbericht übernommen werden. Im Jahr 2019 wurde der Markt für Polyglykol-Dialkyl-Ether von den Top-10-Unternehmen konsolidiert, auf die xx% des Anteils entfallen. Hauptakteure im Polyglykol-Dialkyl-Ether-Markt sind unter anderem Clariant AG, Ineos Group, BASF SE, DOW Chemical Company, Croda International PLC., Idemitsu Kosan Co. LTD., Huntsman International LLC, Akzonobel N.V., PAN Asia Chemical Corporation und Exxon Mobil.

Akquisitionen/Technologiestarts

Im März 2020 hat ANI Pharmaceuticals, Inc. ein neues Medikament auf den Markt gebracht, Polyethylenglykol 3350, das zur Behandlung gelegentlicher Verstopfung verwendet wird. Diese Einführung stellt die vierte neue Arzneimitteleinführung von ANI im Jahr 2020 dar.

Key Takeaways

Die USA haben während des Prognosezeitraums ein signifikantes Wachstum im Polyglycol-Dialkyl-Ether-Markt aufgrund der etablierten Pharmabranche im ganzen Land gezeigt.

Der Ausbruch des Coronavirus hat das Wachstum des Polyglykol-Dialkyl-Ether-Marktes aufgrund des Reiseverbots und der Schließung von Produktionseinheiten behindert.

Zugehörige Berichte :

A. Weichmacher Markt

https://www.industryarc.com/Report/11717/plasticizers-market-analysis.html

B. Markt für Schmierölzusätze

https://www.industryarc.com/Research/Lubricating-Oil-Additives-Market-Research-500032

Weitere Berichte zum Chemikalien- und Materialmarkt finden Sie hier

Über IndustryARC: IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: venkat@industryarc.com
Webseite: https://www.industryarc.com
Telefon: ( 1) 970-236-3677

Contact Information:

Venkat Reddy
Sales Director
Email: venkat@industryarc.com
Website: https://www.industryarc.com
Phone: (+1) 970-236-3677



Keywords:    Polyglycol Dialkyl Ethers Market, Polyglycol Dialkyl Ethers Market size, Polyglycol Dialkyl Ethers industry, Polyglycol Dialkyl Ethers Market share, Polyglycol Dialkyl Ethers top 10 companies, Polyglycol Dialkyl Ethers Market report, Polyglycol Dialkyl Ethers industry outlook
Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire, Wire