United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 8, 2021 2:07 PM ET

OpRaum Ausrüstung Marktgröße wächst mit einem CAGR von 3,95% im Prognosezeitraum 20202025


OpRaum Ausrüstung Marktgröße wächst mit einem CAGR von 3,95% im Prognosezeitraum 20202025

iCrowd Newswire - Apr 8, 2021

Die Marktgröße für Operating Room Equipment wurde bis 2019 auf 23,7 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird im Prognosezeitraum 2020-2025 voraussichtlich um 3,95 % wachsen. Die Wachstumsrate des OpE-Raumgerätemarktes wird auf steigende Investitionen, Unterstützung und Zuschüsse von Regierungsbehörden auf der ganzen Welt, steigende Anzahl von Krankenhäusern, steigende Patientennachfrage nach minimalinvasiven Verfahren, steigende Anzahl von behördlichen Zulassungen für OP-Geräte und eine steigende Zahl von geriatrischen Patienten in Verbindung mit einer wachsenden Anzahl von Operationen weltweit zurückgeführt. Um verschiedene medizinische und pathologische Erkrankungen in einer sterilen Atmosphäre zu behandeln, werden Operationssäle oft als Operationssaal oder Operationssuite bezeichnet, der Operationssaal ist eine Einrichtung, in der alle chirurgischen Operationen an Patienten durchgeführt werden. Durch die Bereitstellung von Mehr flexibilität und einfacher Handhabung für Chirurgen und andere medizinische Fachkräfte und einen Operationssaal mit technisch fortschrittlicher Ausstattung sorgt sie für eine bessere Patientenversorgung und eine höhere Betriebsleistung. Beide Geräte werden verwendet, um die Patientensicherheit zu verbessern und die Betriebsleistung zu verbessern, indem sie Chirurgen und anderen Angehörigen des Gesundheitswesens mehr Flexibilität und einfache Handhabung ermöglichen.

Darüber hinaus treiben steigende Investitionen von staatlichen Stellen auf der ganzen Welt auch den Markt an. Nach den vom Ministerium für Gesundheit und Familienwohlfahrt, Regierung Indiens, veröffentlichten Daten erhielten im Rahmen des PMSSY-Programms sechs AIIMS-ähnliche Institutionen 620 Rs. für die Baukosten und 200 Crores für die Beschaffung von medizinischen Geräten und modularen Operationssälen. Im Jahr 2016 beschloss die Wanda-Gruppe, ein chinesisches Konglomerat, 15 Milliarden CNY in die Entwicklung von Krankenhäusern im ganzen Land zu investieren. Die Investition ist für den Bau von drei Krankenhäusern in Chengdu, Qingdao und Shanghai vorgesehen. Im Rahmen dieser Initiative arbeitet wanda Group mit der in Großbritannien ansässigen International Hospitals Group (IHG) zusammen, die die neuen Krankenhäuser verwalten würde. Solche Investitionen sind bereit, neue Möglichkeiten für Marktteilnehmer zu schaffen. Daher hat der rasante technologische Fortschritt eine Menge Veränderungen in der Art und Weise der chirurgischen Verfahren gebracht, die heute rund um den Globus durchgeführt werden. Die Operationssäle werden immer mehr mit neuen und fortschrittlichen Betriebsmitteln ausgestattet, die zu einem wesentlichen Bestandteil moderner Hybrid-Operationssäle geworden sind. Der globale Markt für Oproomgeräte zeichnet sich vor allem durch die wachsende Nachfrage nach technisch fortschrittlichen OP-Geräten aus, da Gesundheitsdienstleister weltweit zunehmend das Konzept der hybriden Operationssäle übernehmen.

Betriebsraumausrüstung Marktsegmentanalyse – Nach Gerätetyp

Auf der Basis des Gerätetyps hielt das Segment Der Anästhesiegeräte den größten Anteil am Umsatz und wird mit einem CAGR von 3,8% wachsen. Der Grund wird auf den technologischen Fortschritt zurückgeführt und der zunehmende Einsatz von Anästhesiemaschinen in den Operationszentren trägt zu einem großen Teil des Segments bei. Anästhesie-Maschinen werden häufig in fast allen Arten von Operationen verwendet. Darüber hinaus wird erwartet, dass dieses Segment im Prognosezeitraum 2020-2025 aufgrund der zunehmenden Prävalenz chronischer Krankheiten und Erkrankungen einen Umsatzanteil erzielen wird, der zu einem Anstieg der chirurgischen Eingriffe geführt hat. Anästhesie spielt eine entscheidende Rolle in der Chirurgie, und Anästhesie-Ausrüstung spielt eine entscheidende Rolle bei der Bereitstellung einer ausreichenden und genauen Lieferung der Anästhesie für chirurgische Eingriffe notwendig. Die zunehmende geriatrische Bevölkerung, die sehr anfällig für verschiedene Erkrankungen und degenerative Erkrankungen ist einer der Schlüsselfaktoren für die steigende Nachfrage nach Operationen verantwortlich.

Darüber hinaus wird im Prognosezeitraum 2020-2025 im Endoskopsegment die schnellste Entwicklung erwartet. Zu den treibenden Kräften, die für das Wachstum des Segments in den kommenden Jahren verantwortlich sind, gehören die zunehmende Patientenpräferenz für endoskopische Eingriffe, das Verständnis minimalinvasiver Eingriffe und die Akzeptanz technischer Fortschritte in chirurgischen Eingriffen.

Anforderung der Stichprobe des Berichts https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=7381

Berichtspreis: 4500 $ (Einzelbenutzerlizenz)

OP-GerätemarktSegmentanalyse – Nach Geographie

Nordamerika dominierte 2019 mit einem Anteil von 38,5% den Markt für Opeje- Geräte. Die Anwendung von OP-Ausrüstung hat in den letzten Jahren aufgrund der zunehmenden Verbreitung chronischer Krankheiten in der Region, der großen geriatrischen Bevölkerungsbasis, der ausgeklügelten Gesundheitsinfrastruktur und der steigenden Zahl ambulanter chirurgischer Zentren schnell zugenommen. Die steigende Nachfrage nach minimalinvasiven Operationen und die höhere Akzeptanz technologischer Fortschritte treiben auch das Wachstum in der Region voran.

Darüber hinaus wird für den Prognosezeitraum 2020-2025 mit einem prognostizierten Wachstum im asiatisch-pazifischen Raum gerechnet. Eine hohe Prävalenz chronischer Krankheiten, große Patientenpools und eine steigende Zahl von Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen mit verbesserter Infrastruktur in der Region sind Faktoren, die für ein schnelleres Wachstum verantwortlich sind. Die große Bevölkerungsbasis der Region mit hohem unerfülltem Bedarf zieht viele ausländische Investoren in Aufstrebenden wie Indien, China und Singapur an, um ihren Sektor zu erweitern.

OP-Raum Ausrüstung Markttreiber

Technologischer Fortschritt im Gesundheitswesen

Derzeit wird der globale Markt für Opraumgeräte durch den technologischen Fortschritt im Gesundheitswesen, die Zunahme der Zahl der chirurgischen Eingriffe weltweit, mit einer Zunahme der Zahl der ambulanten chirurgischen Zentren, dem Anstieg der alternden Bevölkerung und der Zunahme der Prävalenz chronischer Krankheiten angetrieben.

Sprechen Sie mit einem unserer Vertriebsmitarbeiter über den vollständigen Bericht, indem Sie Ihre Details unter dem untenstehenden Link angeben:

https://www.industryarc.com/support.php?id=7381

Herausforderungen für op Raumgeräte Markt

Strenge Regulierung durch die Regierung

Hohe Kosten im Zusammenhang mit modernsten Technologiegeräten stellen ein Haupthindernis für den globalen Markt für OP-Geräte dar. Im Prognosezeitraum 2020-2025 werden jedoch positive staatliche Initiativen und technologische Entwicklungen für ein besseres Wachstum des Marktes erzielt.

OpEGE Equipment Industry Ausblick

Produkteinführungen, Fusionen und Übernahmen, Joint Ventures und geografische Expansionen sind Schlüsselstrategien, die von den Akteuren auf dem Markt für OpE-Geräte übernommen werden. Im Jahr 2019 wird der Marktanteil von Operating Room Equipment durch die zehn größten Marktteilnehmer fragmentiert. OpEker Equipment Market Top 10 Unternehmen sind Stryker; KARL STORZ GmbH & Co. KG; Siemens Healthineers; Hill-Rom (Trumpf Medical); Koninklijke Philips N.V.; STERIS plc, Getinge AB; Medtronic, GE Healthcare und andere.

Akquisitionen/Produkteinführungen

Im März 2019 gab Hillrom die Übernahme mit Voalte Inc. bekannt, die die digitale und mobile Kommunikationsplattform im Gesundheitswesen vorantreibt.

Im Oktober 2017 stellte Mizuho OSI seine neue Technologie, das Levo Head Positioning System, vor, das eine neue Ebene der Grundfürordnung für die Kontrolle und die Kopfpositionierung für alle Spice-Verfahren vom Gebärmutterhals bis zum Kreuzbein hinzufügt.

Key Takeaways

Nordamerika dominierte den Markt für OpE- und Raumgeräte im Jahr 2019 mit einem Anteil von 38,5%.

Die Faktoren wie das Wachstum der behördlichen Zulassungen für verschiedene OP-Geräte zusammen mit der steigenden Patientenpräferenz für minimalinvasive Operationen gehören zu den Wichtigsten Faktoren, die das Wachstum des OP-Gerätemarktes beeinflussen dürften.

Die steigende Zahl der Krankenhäuser erhöhte die Investitionen in ODER-Ausrüstung, und der Anstieg der globalen geriatrischen Bevölkerung soll die Marktnachfrage beschleunigen, was auf das Wachstum des Segments im Prognosezeitraum 2020-2025 zurückzuführen ist.

Zugehörige Berichte :

A. Krankenhausbedarfsmarkt

https://www.industryarc.com/Report/15723/hospital-supplies-market.html

B. Patientenportalmarkt

https://www.industryarc.com/Report/16770/patient-portal-market.html

Über IndustryARC: IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: venkat@industryarc.com
Webseite: https://www.industryarc.com
Telefon: ( 1) 970-236-3677

Contact Information:

Venkat Reddy
Sales Director
Email: venkat@industryarc.com
Website: https://www.industryarc.com
Phone: (+1) 970-236-3677



Keywords:    Operating Room Equipment Market, Operating Room Equipment Market Size, Operating Room Equipment Industry, Operating Room Equipment Market Share, Operating Room Equipment Market Top 10 Companies, Operating Room Equipment Market Report, Operating Room Equipment Market Industry Outlook
Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire, Wire