United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 8, 2021 5:00 PM ET

Marktgröße für Textilbeschichtungen wird bis 2025 rund 6 Milliarden US-Dollar erreichen


Marktgröße für Textilbeschichtungen wird bis 2025 rund 6 Milliarden US-Dollar erreichen

iCrowd Newswire - Apr 8, 2021

Die Größe des Global Textile Coatings Market wird bis 2025 voraussichtlich rund 6 Milliarden US-Dollar erreichen, nachdem sie im Zeitraum 2020-2025 um 4 % gewachsen ist. Die Nachfrage nach Textilbeschichtungen wächst aufgrund seiner überlegenen mechanischen Eigenschaften, die den anspruchsvollsten thermischen, mechanischen und elektrischen Leistungsanforderungen in verschiedenen Anwendungen der Endverwendungsindustrie gerecht werden. Darüber hinaus treiben die wachsende Bekleidungsindustrie in Verbindung mit der steigenden Bevölkerung, die steigende Nachfrage nach Wasser-, Öl-, Lösemittel- und UV-resistenztextilien und die wachsende Nachfrage nach Geotextilien das Wachstum der Marktgröße von Textile Coatings im Prognosezeitraum weiter voran.

Global Textile Coatings Marktsegmentanalyse – Nach Harztyp

Das Segment Acrylic hält 2019 den größten Anteil von mehr als 35% am Textile Coatings-Markt, da es in den verschiedenen Anwendungen wie Automotive, Polster, Klebeband, Bekleidung und zahlreichen anderen Textilanwendungen weit verbreitet ist. Darüber hinaus bietet Acrylharz eine ausgezeichnete Wasserbeständigkeit, Farbstabilität und chemische Beständigkeit, die es für den Einsatz in textilen Substrattypen wie Strick, Gewebt und Vlies sowie in verschiedenen textilverbrauchenden Branchen wie Bekleidung, Polsterung, Haushaltseinrichtung, Transport, Schutz, Technik und anderen geeignet macht.

Anforderung des Beispielberichts https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=16478

Berichtspreis: 4500 $ (Einzelbenutzerlizenz)

Global Textile Coatings Marktsegmentanalyse – Nach Technologie

Das Wasser-basierte Segment wird im Prognosezeitraum voraussichtlich den höchsten CAGR von 6% auf dem Markt für Textilbeschichtungen aufweisen. Dieses Wachstum ist auf die wachsende Nachfrage nach umweltfreundlichen Beschichtungen zurückzuführen. Die Einhaltung der Umweltvorschriften ist ein weiterer häufiger Grund für die Verwendung einer Beschichtung auf Wasserbasis. Nationale, staatliche und lokale Regierungen regulieren häufig VOC, indem sie begrenzen, wie viel Unternehmen in einem bestimmten Zeitraum ausstoßen dürfen. Das WPA legt nationale Vorschriften für VOC fest, aber einige Staaten haben die Beschränkungen noch weiter verschärft, was konzertierte Anstrengungen zur Begrenzung ihrer Emissionen erforderlich macht. Die Polyurethan-Dispersion auf Wasserbasis bietet eine wasserdichte und atmungsaktive Beschichtung für Outdoor-Textilien wie Jacken, Schuhe, Mützen, Handschuhe, Rucksäcke und andere Gegenstände. Während die steigende Nachfrage nach Textilien im Freien, die weniger Auswirkungen auf die Umwelt haben, das Marktwachstum weiter verstärkt.

Global Textile Coatings Marktsegmentanalyse – Nach Prozess

Das Segment Direkttextilbeschichtung hält im Prognosezeitraum den größten Anteil von mehr als 25% am Textilbeschichtungsmarkt, da polymer in flüssiger Form über die Textiloberfläche leicht umgesiebt werden kann. Darüber hinaus treibt die zunehmende Nutzung dieses Verfahrens zur Herstellung von Schutzkleidung, Planen für LKW, Bodenbeläge und Airbags produkte auch das Wachstum dieses Segments voran.

Global Textile Coatings Marktsegmentanalyse – Nach Anwendung

Das Transportsegment wird im Prognosezeitraum voraussichtlich den höchsten CAGR von 6,5% auf dem globalen Textile Coatings-Markt aufweisen. Dieses Wachstum ist auf den wachsenden Luftfahrt-, Automobil- und Eisenbahnsektor in den Schwellenländern wie China und Indien zurückzuführen. Darüber hinaus dürfte die wachsende Nachfrage nach schwer entflammbaren Textilien aus dem Transportsektor das Wachstum dieses Marktes im Prognosezeitraum antreiben. Während die wachsende Nachfrage nach umweltfreundlichen, leichten, fortschrittlichen Verstärkungen und Komfort- und Haltbarkeitstextilien aus der Transportindustrie auch das Marktwachstum antreibt.

Global Textile Coatings Marktsegmentanalyse – Geographie

Unter den Regionen hält die APAC den größten Anteil von mehr als 40% am globalen Textilbeschichtungsmarkt, gefolgt von Nordamerika und Europa im Prognosezeitraum. Es wird erwartet, dass der zunehmende Einsatz von Schutztextilien in der Bau-, Medizin-, Erdöl- und Chemischen Industrie in der Region den Markt vor allem in Ländern wie China, Indien und Japan antreiben wird. Die steigende Nachfrage nach fortschrittlichen Automobilinnenräumen und der Bedarf an überlegenen Fahrzeugen trugen ebenfalls zum Marktwachstum in der APAC-Region bei. Darüber hinaus tragen die wachsenden Verbraucher- und E-Commerce-Sektoren auch zum Wachstum des Marktanteils von Textile Coatings in der gesamten APAC-Region bei. Während der wachsende Transportsektor, der sich verändernde Lebensstil und der Anstieg des verfügbaren Einkommens auch das Wachstum dieses Marktes in der APAC-Region ankurbeln.

Globaler TextilbeschichtungsmarktTreiber

Steigende Nachfrage in verschiedenen Endverwendungsbranchen

Textilbeschichtungen bieten eine gute chemische Beständigkeit, geringe Wärmeleitfähigkeit, thermische Stoßfestigkeit, Hitzebeständigkeit und einzigartige elektrische Eigenschaften, die es für verschiedene Endanwendungen wie Automobil-, Bau-, Petrochemie- und Lebensmittelindustrie sehr nützlich machen. Mit der zunehmenden Industrialisierung hat sich die Zahl der Herstellungsverfahren und -politik um viele Ausmaße erhöht, wodurch sich die Unternehmen mit persönlichen Schutzausrüstungen auf die Entwicklung spezifischer Schutzkleidung konzentrieren, um die Gesundheit der Arbeitnehmer zu gewährleisten. Darüber hinaus treibt der zunehmende Einsatz von Stoffen, Bändern und Schläuchen in den Märkten für Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie und Petrochemie als Hitzeschilde, Vorhänge, Auskleidungen, Isolierungen und Decken das Wachstum dieses Marktes weiter voran. Darüber hinaus trägt das Wachstum im medizinischen Bereich auch zum Wachstum des globalen Textile Coatings-Marktes im Prognosezeitraum bei. Zum Marktwachstum trug auch die wachsende Nachfrage nach Geotextilien aus dem Tiefbau bereich. Als Geotextil liefert mehrere Eigenschaften wie Trennung, Filtration, Verstärkung, Drainage und Schutz.

Entwicklung der Textilindustrie in Indien

Die Textilindustrie hat einen wesentlichen Beitrag zur Volkswirtschaft in Bezug auf die Nettowährungseinnahmen und den Beitrag zum BIP geleistet. In Indien stiegen die Textilexporte 2014/15 um 3 % auf 41,67 Mrd. USD. Während die Textilexporte aus Indien bis 2024-25 185 Milliarden Dollar erreichen werden. Die wichtigsten Faktisten, die das Wachstum der Textilindustrie in Indien vorantreiben, sind die Verfügbarkeit kostengünstiger und qualifizierter Arbeitskräfte, die Verfügbarkeit großer Baumwollfasersorten, die aufstrebende Einzelhandelsindustrie und Einkaufszentren, die schnell wachsende Kunstfaserindustrie und die wachsende Konzentration auf Marken-Fertigkleidung. Darüber hinaus hat die Regierung indiens (GoI) damit begonnen, ihre “India Handloom” in sozialen Medien wie Facebook, Twitter und Instagram zu bewerben, um sich mit Kunden, insbesondere Jugendlichen, zu vernetzen, um unter “India Handloom Brand” hochwertige Handwebenprodukte zu fördern. Darüber hinaus hat das Textilministerium auch eine Technologiemission für technische Textilien (TMTT) ins Leben gerufen. So treibt das Wachstum der Textilindustrie auch das Wachstum des Textilbeschichtungsmarktes voran.

Wachsende Nachfrage nach intelligenten Textilien

Intelligente Textilien wurden entwickelt und wurden entwickelt, um Technologien zu integrieren, die dem Träger eine höhere Funktionalität bieten. Immense Möglichkeiten mit dem Internet der Dinge (IoT) und die steigende Nachfrage nach Konnektivität aus Endverwendungsbranchen wie Textil, Gesundheitswesen, Verteidigung, Militär, Sport und Bekleidung sind die Faktoren, die das Wachstum des intelligenten Textilmarktes antreiben. Im vorliegenden Szenario haben sich intelligente Textilien bereits in medizinischen, sportlichen und militärischen Anwendungen bewährt, wobei sie Körpergewicht, Temperatur und äußere Vibrationen kontrollieren, um die Leistung eines Sportlers zu verbessern. Darüber hinaus hat der wachsende Bedarf an unterstützenden und leistungssteigernden Kleidungsstücken zur Einführung intelligenter Textilien im militärischen Bereich geführt. Die Neigung des Militärs in diesem Markt kann durch die Tatsache bestimmt werden, dass die US-Luftwaffe 237 Millionen US-Dollar in die Uniformen investieren wird, die bis April 2021 abgeschlossen sein sollen. Darüber hinaus debütierte Trelleborg 2019 auf der Techtextil in Frankfurt am Main mit einem technischen Smart-Textil-Dartex® Endurance-Polyurethan-Beschichtungsgewebe für die Gesundheits- und Medizinindustrie. Die wachsenden Neuen in der Textilindustrie und die steigende Nachfrage nach intelligenten Textilien fördern das Wachstum dieses Marktes im Prognosezeitraum

Beispielbericht herunterladen https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=16478

Globale Herausforderungen auf dem Markt für Textilbeschichtungen

Strenge Vorschriften zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks und der VOC-Emissionen

Mehrere Organisationen wie die United States Environmental Protection Agency, das California Air Resources Board und andere haben verschiedene Vorschriften und Richtlinien festgelegt, um den CO2-Fußabdruck und die VOC-Emissionen von Beschichtungen zu reduzieren. Zum Beispiel die von der EPA entwickelten Richtlinien für Die Kontrolltechnik (CTGs), die Grenzwerte für VOC-Emissionen von Beschichtungen für verschiedene Industriezweige festlegen, insbesondere in Gebieten, die bestimmte Werte des niedrigeren atmosphärischen Ozons überschreiten. Im Januar 2018 veröffentlichte die EU die deutsche Version der DIN EN 16516, einer Testnorm, die die Emissionsmessung von Bauprodukten einschließlich Beschichtungen einheitlich regelt. In Kanada werden Vorschriften wie Volatile Organic Compound (VOC)Konzentrationsgrenzwerte für Architectural Coatings Regulations (SOR/2009-264) und Volatile Organic Compound (VOC) Concentration Limits for Certain Products Regulations haben Grenzwerte für voc-Emissionen aus Beschichtungen festgelegt. Darüber hinaus macht das Ozone Transport Committee (OTC) im Osten der Vereinigten Staaten Umweltpolitik für dreizehn Staaten zur Begrenzung der VOC-Emissionen durch Beschichtungen, darunter New England, New York, Pennsylvania, Delaware, New Jersey Maryland und die Washington D.C. Wachsende Umweltbedenken führen zu strengeren Vorschriften zur Begrenzung der VOC-Emissionen durch Beschichtungen, was das Marktwachstum behindern könnte.

Das Auftreten einer COVID-19-Pandemie

Das Aufkommen von COVID-19, das von der Weltgesundheitsorganisation zur Pandemie erklärt wird, hat spürbare Auswirkungen auf das globale Wirtschaftswachstum. Nach Angaben des Internationalen Währungsfonds wird das globale BIP 2020 voraussichtlich um 0,3 % zurückgehen. Nach Angaben der Welthandelsorganisation (WTO) wird das weltweite Handelsvolumen aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen von COVID-19 im Jahr 2020 voraussichtlich um 13 % bis 32 % zurückgehen. Die Pandemie betrifft die Aktivitäten verschiedener Branchen wie Automobil, Öl und Gas, Bauwesen, Luft- und Raumfahrt und andere, da die meisten Länder “Stay at Home Guidance” herausgegeben haben, d. h. Die Sperrung. Und es wird erwartet, dass der Ausbruch von COVID-19 im gesamten Jahr 2020 und einige Monate im Jahr 2021 zu sehen sein wird. Da Textilbeschichtungsprodukte in diesen Branchen ausgiebig eingesetzt werden, wirkt sich der Rückgang dieser Industrien direkt auf das Marktwachstum für Textillacke aus.

Marktlandschaft

Technologiestarts, Akquisitionen und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von den Akteuren im Marktbericht für Textile Coatings übernommen werden. Im Jahr 2019 hat der Markt der Textilbeschichtungen die Zehn größten Unternehmen auf xx% des Anteils. Wichtige Akteure in der Textilbeschichtungsbranche sind unter anderem BASF SE, Omnova Solutions Inc., Sumitomo Chemical Company, Covestro AG, Huntsman International LLC, Solvay SA, Clariant AG, Archroma, Lubrizol Corporation und Tanatex B.V.

Akquisitionen/Technologiestarts

Im Jahr 2019 stellte Archroma seine neue Lurapret® N5396 & N5392 liq vor, eine wasserbasierte ultraniedrige VOC-Polyurethan-Beschichtungstechnologie (PU). Die Wasserbasis liefert hohe Leistung an beschichteten Stoffen für Innen- und Outdoortextilien, Vliesstoffe und Papiere.

Im Mai 2015 wurde die BASF SE in China eröffnet. Die Ultramid wird in Folien-, Textil-, Teppichfasern und technischen Kunststoffen eingesetzt.

Key Takeaways

In der Region Nordamerika halten die USA den größten Anteil und werden im Prognosezeitraum aufgrund des zunehmenden Einsatzes von Textilien aus dem Gesundheitswesen und der Automobilindustrie voraussichtlich ein deutliches Wachstum verzeichnen.

Mit der wachsenden Nachfrage nach sichereren und ökologischeren Produkten setzen sich wasserbasierte Polyurethan-Beschichtungen (PU) zunehmend als bevorzugte Beschichtungstechnologie durch.

Die volatilen Rohölpreise, die instabile Wirtschaft und die strengen Umweltnormen behindern das Wachstum des Marktanteils von Textile Coatings während des Prognosezeitraums.

Der Ausbruch von COVID-19 gilt auch als der wichtigste Bremsfaktor für das Marktwachstum im Prognosezeitraum. Die COVID-19-Pandemie hat die globale Lieferkette und die Weltwirtschaft stark beeinträchtigt. Außerdem werden Branchen rund um den Globus wegen Sperrung geschlossen. Daher ist die Nachfrage aus verschiedenen Branchen vertikalen wirkt als Bremsfaktor für das Marktwachstum.

Zugehörige Berichte :

A. Textilchemikalienmarkt

https://www.industryarc.com/Report/11686/textile-chemicals-market.html

B. Geotextilmarkt

https://www.industryarc.com/Report/15170/geotextile-market.html

Weitere Berichte zum Chemikalien- und Materialmarkt finden Sie hier

Über IndustryARC: IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: venkat@industryarc.com
Website:https://www.industryarc.com
Telefon: ( 1) 970-236-3677

Contact Information:

Venkat Reddy
Sales Director
Email: venkat@industryarc.com
Website: https://www.industryarc.com
Phone: (+1) 970-236-3677



Keywords:    Textile Coatings Market, Textile Coatings Market size, Textile Coatings industry, Textile Coatings Market share, Textile Coatings top 10 companies, Textile Coatings Market report, Textile Coatings industry outlook
Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire, Wire