United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 8, 2021 10:00 PM ET

Isobutanol Marktgröße Prognose erreichen 1,03 Milliarden US-Dollar bis 2025


Isobutanol Marktgröße Prognose erreichen 1,03 Milliarden US-Dollar bis 2025

iCrowd Newswire - Apr 8, 2021

Die Marktgröße von Isobutanol wird bis 2025 voraussichtlich 1,03 Milliarden US-Dollar erreichen, nachdem sie im Zeitraum 2020-2025 um 5,36 % gestiegen ist, was auf die steigende Nachfrage nach Isobutanol aus verschiedenen Endverwendungsbranchen wie Öl & Gas, Automobil, Lösungsmittel und Beschichtungen, Pharmazeutika und mehr zurückzuführen ist. Ein Großteil von Isobutanol wird in Derivate umgewandelt, die dann als Lösungsmittel in der Beschichtungsindustrie verwendet werden. Isobutanol verhindert das Erröten bestimmter Beschichtungen, wenn sie unter feuchten Bedingungen trocknen und verbessern ihren Durchfluss, Glanz und Errötungsbeständigkeit, aufgrund derer sie häufig als Verdünnungsmittel in Cellulosenitratlacken verwendet werden. Darüber hinaus wird es ausgiebig als Rohstoff für die Herstellung von Glykolethern und Flotationshilfsmitteln verwendet, was den Isobutanolmarkt im Prognosezeitraum erheblich antreiben dürfte.

Isobutanol Marktsegmentanalyse – Nach Anwendung

Synthetischeisobutanol hielt den größten Anteil am Isobutanol-Markt im Jahr 2019, aufgrund der einfachen Verfügbarkeit von synthetischem Isobutanol. Einige thermophile und hyperthermophile Archaeen haben auch Enzyme, die einen alternativen Weg von 2-Ketoisovalerat (KIV) zu Isobutanol bieten. Es wird jedoch erwartet, dass biobasiertes Isobutanol im Prognosezeitraum das höchste Wachstum verzeichnen wird. Wachsende Umwelt- und Toxizitätsprobleme in Verbindung mit dem günstigeren Preis für biobasiertes Isobutanol können auf die Produktnachfrage zurückgeführt werden. Für erneuerbare Strahlbrennstoffe, die einen niedrigen CO2-Fußabdruck und sauberere, biobasierte Isobutanol bieten, wird häufig verwendet. “Farm-to-Fly” ist eine etablierte Initiative, die USDA, Airlines for America und Boeing umfasst, um die Produktion von kraftstofferneuerbaren Düsenkraftstoffen zu fördern, die keine Änderungen an Düsentriebwerks erfordern, und bis 2018 die Produktion von 1 Milliarde Gallonen abdrop-in-Aviation-Biokraftstoffen pro Jahr anzustreben. Das Programm wurde bis 2019 mit DOE, dem Department of Transportation (DOT) Federal Aviation Administration (FAA) und wichtigen privaten Partnern wie der Commercial Aviation Alternative Fuels Initiative (CAAFI) verlängert. Solche Regierungsinitiativen fördern das biobasierte Isobutanol-Marktwachstum während des Prognosezeitraums.

Anforderung der Stichprobe des Berichts https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=16148

Berichtspreis: 4500 $ (Einzelbenutzerlizenz)

Isobutanol Marktsegmentanalyse – Nach Endverwendungsindustrie

Das chemische Zwischensegment hielt 2019 den größten Anteil am Isobutanolmarkt und wächst aufgrund der steigenden Nachfrage nach Isobutanol zur Herstellung chemischer Zwischenprodukte wie Isobutylacetat mit einem CAGR von 4,96%. Auch, Isobutanol-Synthese bietet einen potenziellen Weg zu Methyl tertiären Butylether (MTBE) über Isobutanol-Dehydrierung. Die Nachfrage nach Isobutylacetat steigt aufgrund seiner Akzeptanz in den verschiedenen Konsumgüterindustrien wie der lebensmittelverarbeitenden Industrie und Lack. In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach Isobutylacetat aus der Lack- und Beschichtungsindustrie auch aufgrund der strengen Vorschriften für die Herstellung umweltfreundlicher Lacke und Beschichtungen gestiegen, vor allem in westlichen Ländern wie den “National Volatile Organic Compound Emission Standards for Architectural Coatings” und “National Volatile Organic Compound Emission Standards for Automobile Refinish Coatings”, die von der EPA genehmigt wurden. Die steigende Nachfrage nach Isobutylacetat dürfte den Isobutanolmarkt im Prognosezeitraum antreiben.

Isobutanol Marktsegmentanalyse – Nach Geographie

Der asiatisch-pazifische Raum hielt 2019 aufgrund der zunehmenden Chemie- und Öl- und Gasindustrie in der Region den größten Anteil am Isobutanol-Markt. Die steigende Bevölkerung und das Pro-Kopf-Einkommen erhöhen die Chemie- und Öl- und Gasindustrie in der Region. Nach Angaben des European Chemical Industry Council oder Cefic war China 2018 mit 1,198 Milliarden Euro der weltweit größte Chemieproduzent und trug 2018 35,8 Prozent zum weltweiten Chemieabsatz bei. Auf die BRIC-Länder (Brasilien, Russland, Indien und China) entfielen 2018 42,8 % des weltweiten Chemieabsatzes. Sechs der zehn größten Hersteller in Asien sind asiatische, die einen Chemieumsatz von 1,886 Mrd. EUR erzielen – 51,5 % des Weltmarktes. Chinas Umsatzniveau ist höhereu- und US-Märkte zusammen (1,198 Mrd. EUR gegenüber 565 Mrd. EUR 468 Mrd. EUR). Nach Angaben der International Association of Oil & Gas Producers (IOGP) produzierte Asien-Pazifik im Jahr 2018 7,6 Millionen Barrel Öl pro Tag, 8% der weltweiten Gesamtmenge. China war mit der Hälfte seines Öls der größte Produzent der Region. Weitere wichtige asiatisch-pazifische Produzenten waren Indien und Indonesien mit einem Anteil von jeweils 11 %, Malaysia mit 9 %, Thailand mit 6 %, Australien mit 5 % und Vietnam mit 4 %. So wird mit der florierenden Chemischen Industrie und der Öl- und Gasindustrie die Nachfrage nach Isobutanol steigen, was den Isobutanolmarkt im asiatisch-pazifischen Raum antreiben dürfte.

Isobutanol Markttreiber

Steigerung der Automobilproduktion

Isobutanol hat eine breite Palette von Anwendungen in Automobilen, einschließlich der Verwendung in Anti-Verschleiß- und Korrosionsschutz-Motoröle und Polieren und Reinigen von Automobilteilen. Aufgrund des steigenden Pro-Kopf-Einkommens in den Entwicklungsländern steigt die Nachfrage nach Automobilen, was die Nachfrage nach Isobutanol auf dem Automobilmarkt erhöhen dürfte. Laut der International Trade Administration (ITA) ist China der größte Fahrzeugmarkt der Welt, und die chinesische Regierung rechnet damit, dass die Automobilproduktion bis 2020 30 Millionen und bis 2025 35 Millionen Einheiten erreichen wird. Nach Angaben des chinesischen Verbandes der Automobilhersteller wurden 2018 über 27 Millionen Fahrzeuge verkauft. Nach Angaben der International Trade Administration (ITA) wurden 2017 insgesamt 1,2 Millionen neue Personenkraftwagen, SUVs und Nutzfahrzeuge auf dem australischen Markt verkauft, ein Plus von 0,9 Prozent gegenüber 2016. Laut OICA ist die Produktion von leichten Nutzfahrzeugen 2018 in der APAC-Region um 10,2 % gestiegen. So wird die zunehmende Automatisierungsproduktion mehr Isobutanol erfordern, das als Treiber für den Isobutanol-Markt fungieren wird.

Zunehmende Bautätigkeit

Isobutanol ist einer der wichtigsten Bestandteile von Beschichtungen und Lösungsmitteln, die in verschiedenen Anwendungen in der Bauindustrie verwendet werden. Die Bautätigkeit expandiert weltweit mit einem lukrativen Tempo, was auf die steigende Bevölkerung und das steigende Pro-Kopf-Einkommen der Einzelnen zurückzuführen ist. Mit der florierenden Bauindustrie steigt die Nachfrage nach Isobutanol. Nach Angaben des US Census Bureaus lag der Gesamtbau des Vereinigten Staates im Februar 2020 saisonbereinigt mit 1.366.697, was 6,0 Prozent über der Rate von 1.288.951 im Februar 2019 liegt. Nach Angaben der Europäischen Kommission stiegen die gesamten Bauinvestitionen in Deutschland im Vergleich zu 2008-2015 um 9,5 %. Auch der Aktionsplan Für das Europäische Baugewerbe 2020 zielte darauf ab, günstige Investitionsbedingungen zu fördern. Nach Angaben der International Trade Administration (ITA) wird die chinesische Bauindustrie zwischen 2019 und 2023 voraussichtlich real um durchschnittlich 5 % wachsen. Auch die Bautätigkeit nimmt aufgrund der verschiedenen Regierungsinitiativen wie foreign Direct Investments (DI) zu. Solche Initiativen führen zu verstärkten Bautätigkeiten in verschiedenen Regionen, die während des Prognosezeitraums als Motor für den Isobutanolmarkt fungieren.

Beispielbericht herunterladen https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=16148

Isobutanol Markt Herausforderungen

Hohe Rohstoffkosten wegen Volatilität der Rohölpreise

Isobutanol wird in der Regel industriell über Carbonylierung (Inkorporation von Kohlenmonoxid in organische Verbindungen) von Propylen hergestellt. Die Rohstoffe, die häufig für die Herstellung von Isobutanol verwendet werden, wie Polypropylen, werden aus Rohöl gewonnen. Die Preisschwankungen bei Rohöl behindern also den Preis für Isobutanol-Rohstoffe. Nach, BP Statistical Review of World Energy, Im letzten Jahr gab es einen Anstieg der Preisvolatilität von Rohöl, wie der Rohölpreis sank von 98,95 USD im Jahr 2014 auf 52,39 USD im Jahr 2015 und stieg von 43,73 USD im Jahr 2016 auf 71,31 USD im Jahr 2018. Und wegen dieser Unsicherheit bei den Rohölpreisen steigt auch der Preis für Isobutanol. Daher dürfte die Volatilität der Rohölpreise während des Prognosezeitraums eine erhebliche Herausforderung für die Hersteller des Isobutanolmarktes darstellen.

Covid-19 Auswirkungen auf dieIsobutanol Markt

Aufgrund des Ausbruchs von Covid-19 sind die Isobutanol-Endverwendungsindustrien mit Problemen wie Verzögerungen bei der Aufnahme von Tensiden durch die Hersteller aufgrund der Beschränkung der Einfuhr und Ausfuhr von Materialien konfrontiert. Es kommt zu Verzögerungen beim Erhalt von Rohstoffen, was zu weiteren Verzögerungen beim Versand an den Kunden führt. Auch die Versandaufträge sind stark betroffen, da Schiffe nicht verfügbar sind und Leerfahrten bestehen. Darüber hinaus hat die COVID-19-Pandemie enorme Auswirkungen auf die Automobil- und Bauindustrie. Die Automobilproduktion wurde durchdronen gestoppt, was zu einem erheblichen Verlust in den gesamten Automobilsektoren beitrug. Mit dem Rückgang der Automobilproduktion ist die Nachfrage nach Lacken und Lacken deutlich zurückgegangen, was sich stark auf den Isobutanolmarkt auswirkt.

Isobutanol Marktlandschaft

Technologiestarts, Akquisitionen und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von Denkern auf dem Isobutanol-Markt übernommen werden. Wichtige Akteure auf dem Isobutanol-Markt sind BASF, The Dow Chemical Company, Eastman Chemical Company, Toray, Fitesa, Formosa Plastics Corp., Oxea GmbH, Mitsubishi Chemical Corporation, Perstorp Holding AB und Sasol Ltd.

Key Takeaways

Asien-Pazifik dominiert den Isobutanol-Markt aufgrund der steigenden Nachfrage nach Isobutanol in der Automobil-, Chemie-, Lösungsmittel- und Beschichtungsbranche in der Region. Zunehmende Urbanisierung und Käufe sind auch die Schlüsselfaktoren für den Isobutanol-Markt in APAC.

Isobutanol wird durch Propylencarbonylierung hergestellt. Die gleichen Produkte werden in der Reppe Carbonylierung gewonnen, aber die Hydrierung wird durch die Wasser-Gas-Verschiebungsreaktion bewirkt.

Isobutanol als chemisches Zwischenprodukt ermöglicht den Zugang zu Aromaten wie p-Xylol aus Biomasse. Das p-Xylol kann dann zu Terephthalsäure oder Terephthalatestern oxidiert werden.

Der zunehmende Verbrauch von Isobutanol bei der Produktion von Antibiotika, Vitaminen und Kampfer sowie die Expansion des medizinischen und Gesundheitssektors in der ganzen Welt dürften die Nachfrage nach Isobutanol im Prognosezeitraum ankurbeln.

Darüber hinaus wird die steigende Nachfrage nach Beschichtungen in zahlreichen Branchen wie Bauund und Bauwesen, Automobil, Holz und anderen in den kommenden Jahren voraussichtlich einen signifikanten positiven Einfluss auf die Nachfrage nach dem globalen Isobutanolmarkt haben.

Aufgrund der COVID-19-Pandemie sind die meisten Länder gesperrt worden, wodurch sich die Aktivitäten verschiedener Industriezweige wie Chemie und Öl und Gas negativ ausgewirkt haben, was das Wachstum des Isobutanolmarktes behindert.

Zugehörige Berichte :

A. N-Butanol Markt

https://www.industryarc.com/Report/15518/n-butanol-market.html

B. Bio-Butanol Markt

https://www.industryarc.com/Research/Bio-Butanol-Market-Research-503024

Über IndustryARC: IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: venkat@industryarc.com
Webseite: https://www.industryarc.com
Telefon: ( 1) 970-236-3677

Contact Information:

Venkat Reddy
Sales Director
Email: venkat@industryarc.com
Website: https://www.industryarc.com
Phone: (+1) 970-236-3677



Keywords:    Isobutanol Market, Isobutanol Market size, Isobutanol industry, Isobutanol Market share, Isobutanol top 10 companies, Isobutanol Market report, Isobutanol industry outlook
Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire, Wire