United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 6, 2021 6:00 PM ET

Mobile Business Process Management Markt wird in der Prognose 2019-2025 voraussichtlich um 6,5 % wachsen


Mobile Business Process Management Markt wird in der Prognose 2019-2025 voraussichtlich um 6,5 % wachsen

iCrowd Newswire - Apr 6, 2021

Der Markt für mobiles Geschäftsprozessmanagement (MBPM) wird im Zeitraum 2019-2025 voraussichtlich um 6,5 % wachsen. Die zunehmende Einführung von Enterprise Mobility Management zur Anpassung der geschäftlichen Agilität und zum Echtzeitzugriff von Remote-Standorten wird die Nachfrage nach MBPM-Software erhöhen. Durch die Einführung von MBPM können Unternehmen ihre Geschäftsreaktionsfähigkeit erheblich verbessern, die Produktivität steigern und die Verarbeitungszeiten verbessern. Nur wenige Branchen wie E-Commerce, Banking, Telekommunikation und Gesundheitswesen unter anderem nehmen MBPM aus oben genannten Gründen stark an. Daher kann eine breite Einführung von MBPM in verschiedenen Branchen verschiedene Prozesse steuern und optimieren, um eine effizientere Plattform zu schaffen, die ein signifikantes Wachstum im MBPM-Markt ankurbeln wird.

Branchen wie E-Commerce & Telekommunikation und das Gesundheitswesen integrieren unter anderem Cloud-basierte Technologien für das Prozessmanagement, die die Nutzung mehrerer Public Clouds oder mehrerer privater Clouds erhöhen. Basierend auf den Daten des Computersoftware-Unternehmens Flexera werden 84 % der Unternehmen 2019 eine Multi-Cloud-Strategie für das Prozessmanagement verfolgen. Daher wird die hohe Einbeziehung cloudbasierter Technologien durch Unternehmen das Umsatzwachstum des MBPM-Marktes ankurbeln.

Mobile Business Process Management (MBPM) Marktsegmentanalyse – Nach Bereitstellung

Public Clouds sind die häufigste Art der Bereitstellung von Cloud Computing und werden in erster Reihe von verschiedenen vertikalen Bereichen übernommen. Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) stellt eine umfassende Umgebung dar, die aus einer großen Anzahl intelligenter Geräte besteht, die verschiedene physische Objekte mit dem Internet verbinden. Viele Branchen wie Logistik, Fertigung, Landwirtschaft, Hausautomation und verschiedene Computeranwendungen haben IoT-Technologien eingesetzt. In der Zwischenzeit haben sich MBPM-Systeme zu einer vielversprechenden und effektiven Lösung für das koordinierte Ressourcen-/Entitätsmanagement in IoT-Anwendungen entwickelt. Unternehmen wie IBM, die die Funktionen und den integrierten Wert als Business Automation Workflow für Public Cloud Services bereitstellen, dürften das Wachstum des MBPM-Marktes exponentiell ankurbeln. In ähnlicher Weise hat Fujitsu 2018 seine Geschäftsprozessplattform “RunMyProcess” mit einer bewährten Workflow-Automatisierungs- und Webprozessintegrationsplattform aktualisiert. Dies hat eine verbesserte Benutzeroberfläche, eine vollständig integrierte Online-Hilfefunktion und eine deutliche verbesserte Massendatenverarbeitung, die vollständig auf der Cloud basiert. Nach Angaben von Statista und Financial Times haben im März 2019 73 % der Unternehmen ein positives Ergebnis mit Cloud-basierten Diensten erzielt. Darüber hinaus ist laut Logic Monitor vorgesehen, dass bis 2020 83 % der Workloads in der Cloud in der Cloud sein werden. Daher wird erwartet, dass die öffentliche Cloud-basierte BPM-Technologie im MBPM-Markt positiv wachsen wird.

Anforderung der Stichprobe des Berichts https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=15237

Berichtspreis: 4500 $ (Einzelbenutzerlizenz)

Mobile Business Process Management (MBPM) Marktsegmentanalyse – Nach Industrie

Die Anwendungen im Gesundheitswesen im MBPM-Markt dürften mit einem CAGR von 8,5 % im Prognosezeitraum am schnellsten wachsen. Organisationen im Gesundheitswesen setzen auf die MBPM-Lösungen zur Rationalisierung von Funktionen wie Urlaubsverwaltung, Aufgabenverwaltung, Dokumentenverwaltung und Zugriff auf mobile Anwendungen für die Durchführung sofortiger Aufgaben. Darüber hinaus ist MBPM in das System des Line-of-Business Hospital Information System (HIS)/Electronic Health Record (EHR) integriert, das es den Arbeitnehmern ermöglicht, sich mehr auf den Patienten zu konzentrieren. Im Gesundheitswesen automatisiert MBPM alle Aspekte der Unternehmensführung und erfüllt Vorschriften, Standards und Protokolle; geschäftstätigkeit effektiver und wettbewerbsfähiger zu machen. Die Anwendung von MBPM-Suiten unter anderem in Branchen wie Fertigung, BFSI, Einzelhandel und E-Commerce wird den Gesamtumsatz des MBPM-Marktes deutlich steigern.

Mobile Business Process Management (MBPM) Marktsegmentanalyse – Nach Geographie

Europa war 2018 mit 35,5 % Marktanteil der größte Umsatzbringer auf dem MBPM-Markt. In Europa bauen die MBPM-Anbieter Maschinen-Lern- und KI-Funktionen in ihre Plattform zur Unterstützung von Predictive Analytics und proaktivem Anwendungsverhalten. Die meisten entwickelten Länder wie Großbritannien, Deutschland, Frankreich und andere konzentrieren sich vor allem auf die Einführung mobiler Geschäftsprozessmanagements, um ihre Geschäftsprozesse zu verbessern und die Produktivität zu steigern.

Darüber hinaus hält Nordamerika aufgrund der zunehmenden Digitalisierung des Geschäfts und der Übernahme von Technologie durch die Gesundheitsbranche den zweitgrößten Anteil am MBPM-Markt. Darüber hinaus wird erwartet, dass der Einzelhandelsmarkt in Europa und nordamerika in den nächsten fünf Jahren jährlich um etwa 3 % wachsen wird. Dies dürfte das Wachstum des MBPM-Marktes ankurbeln. Darüber hinaus trug der BFSI-Sektor in Nordamerika 2018 einen Anteil von rund 22,2% am MBPM-Markt bei. Die neuen Technologien, die von Banken- und Finanzbranchen wie IoT, Big Data und künstlicher Intelligenz für das Prozessmanagement in Nordamerika eingesetzt werden, werden eine entscheidende Rolle spielen. Mit einer solchen Nutzung dieser innovativen neuen Technologien wird erwartet, dass der MBPM-Marktumsatz exponentiell steigen wird.

Mobile Business Process Management (MBPM) Market – Nach Treibern

Die Zusammenarbeit mit Arbeitskräften in MBPM wird den Markt wachsen lassen:

Der steigende Trend des Datenaustauschs und der gemeinsamen Chat-Plattform in einer Organisation für Mitarbeiter unterstützt die zunehmende Einführung von MBPM-Lösungen. Datenintegration und prozessbezogene Warnungen filtern E-Mails und Kommunikationselemente, die die Effizienz des Arbeitsplatzes verringern, unabhängig von der Industrie sind einige der Merkmale von MBPM. So erhöht MBPM die Skalierbarkeit und Datenvernetzung, die durch Cloud-Computing-Technologie angeboten wird.

Steigende Nachfrage nach Automatisierung und Content & Dokumentenmanagement:

Die steigende Nachfrage nach Automatisierung und Content & Dokumentenmanagement aufgrund von Timing und Ressourcen für Schlüsseloperationen kurbelt das Marktwachstum im Prognosezeitraum an. Darüber hinaus ermöglicht der integrierte MBPM-Workflow Kunden, jeden Geschäftsprozess schnell zu automatisieren. Dadurch akkumulieren Automatisierung mit MBPM enorme Vorteile in Bezug auf: Verbesserte Produktivität, erhöhte Effizienz, Standardisierung, Effektive Kosteneinsparungen.

Daher kann Content & Document Management mit MBPM den Enterprise-Workflow mithilfe digitaler Methoden transformieren. Das wiederum spielt eine Schlüsselrolle bei der Veränderung der Landschaft des MBPM-Marktes.

Zunehmende Akzeptanz der Unternehmensmobilität

Die Änderung der Geschäftsmodelle für die Prozessausführung und Ausführung von Arbeiten aus der Ferne hat die Abhängigkeit von Cloud-Konnektivität erhöht. Diese Abhängigkeit führte zur Einführung von MBPM-Systemen, die mit der Möglichkeit ausgestattet waren, von außerhalb des Büros zu arbeiten. Diese Mobilität wird auch dazu genutzt, um in Echtzeit über Unternehmensdaten auf dem Laufenden zu bleiben. Basierend auf den von Statista zur Verfügung gestellten Daten wird das Enterprise Mobility Management (EMM) bis 2020 voraussichtlich 4,55 Milliarden US-Dollar erreichen. Während des Prognosezeitraums wird die Verbesserung der Fähigkeiten von EMM seine Mobilitätstechnologie verbessern und das Wachstum des MPBM-Marktes deutlich ankurbeln.

Beispielbericht herunterladen https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=15237

Mobile Business Process Management (MBPM) Market – Nach Herausforderungen

Cloud-basiertes Geschäft kann Marktwachstum aufgrund von Sicherheitsbedenken behindern

Die Zuverlässigkeit des Cloud-basierten Geschäfts stellt eine Herausforderung für das Wachstum des MBPM-Marktes dar. Die zunehmende Cloud-basierte Entwicklungssorge mit Sicherheitsproblemen wird jedoch die Bedrohung durch Cloud-bezogene Software oder Computer verringern. Die Unternehmen und Organisationen übernehmen Cloud-BPM, um eine schnellere, leicht anpassungsfähige und effizientere Umgebung für die Benutzer zu erhalten. Laut Cisco fällt ein Unternehmen alle 40 Sekunden einem Ransomware-Angriff zum Opfer und einige der größten Versandunternehmen müssen Verluste von ca. 300 Millionen US-Dollar pro Jahr hinnehmen. Ungeachtet solcher Fälle werden Innovationen von Schlüsselakteuren und Start-ups durchgeführt, um die Effizienz im Zusammenhang mit der Sicherheit zu verbessern. Daher werden steigende Investitionen in Bezug auf die Verbesserung der Sicherheit cloudbasierter Technologien von verschiedenen Schlüsselakteuren zur Verringerung von Bedrohungen und Cyberkriminalität das Marktwachstum in rasantem Tempo ankurbeln. Dadurch werden allgemeine Sicherheitsbedenken behoben und das Kundenerlebnis verbessert, indem die Cloud-basierte Anwendungssicherheit gestärkt wird.

Marktlandschaft

Partnerschaften und Akquisitionen sowie Produktentwicklungen und Technologie-Upgradation sind Schlüsselstrategien, die von den Akteuren auf dem MBPM-Markt übernommen werden. Die fünf größten Akteure auf dem MBPM-Markt machen 2018 40 % des Marktanteils aus. Zu den wichtigsten Akteuren im MBPM-Markt gehören unter anderem IBM Corporation, Fujitsu, Oracle Corporation, Opentext Corporation, Software AG, Appian, Pegasystems Inc., Dell EMC, Hyland Software, Inc. und Tibco Software.

Partnerschaften/Fusionen/Akquisitionen

Im Juni 2018 gab Bonitasoft, ein Open Source Intelligent Business Process Management (BPM) Anbieter, seine Partnerschaft mit UiPath bekannt. Beide Unternehmen werden gemeinsam die Kunden in die Lage versetzen, ihr Unternehmen zu transformieren, indem sie eine virtuelle digitale Belegschaft übernehmen und End-to-End-Automatisierung implementieren.

Im Juli 2018 erwarb Nintex (Intelligent Process Automation (IPA)) den BPM-Softwareanbieter Promapp. Gemeinsam automatisieren und optimieren beide Unternehmen Geschäftsprozesse unternehmensübergreifend. Es wird Menschen verbinden und sie mit den führenden Business-Ökosystemen und Apps integrieren.

Im März 2018 hat ASG Technologies, ein Anbieter bewährter Lösungen für Informationszugriff, -management und -steuerung, das Unternehmen Mowbly für die Geschäftsprozessmobilitätsplattform übernommen. Die Akquisition erweitert die Informationsmanagement-Funktionen von ASG durch die Einführung von BPM Capability, mit der Unternehmen Anwendungen und Prozesse für eine agile Low-Code-Plattform mit Mobile-first-Ansatz erstellen können.

F&E-Investitionen/Finanzierung

2018 sammelt die Berliner Camunda 28 Millionen Dollar aus der Serie A, die von Highland Europe in der Schweiz angeführt wird. Diese Investition wird dem Unternehmen helfen, Open-Source-Workflow-Automatisierungssoftware zu entwickeln.

Key Takeaways

Der Marktanteil der fünf wichtigsten Akteure betrug 2018 rund 40 % des Gesamtmarktanteils. Die wichtigsten Aufstausimten auf dem Markt sind die Übernahme von Verträgen und Partnerschaften als Schlüsselstrategien für den Wettbewerb auf dem Markt.

Zu den wichtigsten Akteuren auf dem MBPM-Markt gehören unter anderem IBM Corporation, Fujitsu, Oracle Corporation, Opentext Corporation, Software AG, Appian, Pegasystems Inc., Dell EMC, Hyland Software, Inc. und Tibco Software.

Die Einführung von MBPM wird die Branche in Richtung digitales Ökosystem verlagern, um sie kundenorientierter zu machen.
MBPM wird vor und an den Wichtigsten für Automatisierung, Integration, Content & Dokumentenmanagement eingesetzt, was zum größten Anteil am MBPM-Markt beiträgt.

Europa hält den größten Marktanteil von 35,5 % auf dem MBPM-Markt, was auf die zunehmende Implementierung von Cloud-Services und die Nachfrage nach fortschrittlichen MBPM-Suiten im Einzelhandel mit verbesserter Implementierung in der Fertigungs- und BFSI-Industrie zu kommt.

Zugehörige Berichte :

A. Markt für elektronische Gesundheitsakten

https://www.industryarc.com/Research/Electronic-Health-Records-Market-Research-502021

B. Private Cloud Services Markt

https://www.industryarc.com/Research/Private-Cloud-Services-Market-Research-502688

Über IndustryARC: IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: venkat@industryarc.com
Webseite: https://www.industryarc.com
Telefon: ( 1) 970-236-3677

Contact Information:

Venkat Reddy
Sales Director
Email: venkat@industryarc.com
Website: https://www.industryarc.com
Phone: (+1) 970-236-3677



Keywords:    Mobile Business Process Management Market, Mobile Business Process Management Market size, Mobile Business Process Management industry, Mobile Business Process Management Market share, Mobile Business Process Management top 10 companies, Mobile Business Process Management Market report, Mobile Business Process Management industry outlook
Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire, Wire