United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 5, 2021 12:00 PM ET

Der Sensible Data Discovery Market soll bis 2026 12,4 Milliarden US-Dollar erreichen, mit einem bemerkenswerten CAGR von 16,1 %


Der Sensible Data Discovery Market soll bis 2026 12,4 Milliarden US-Dollar erreichen, mit einem bemerkenswerten CAGR von 16,1 %

iCrowd Newswire - Apr 5, 2021

Laut einem neuen Marktforschungsbericht “Sensitive Data Discovery Market by Component, Organisationsgröße, Bereitstellungsmodus, Anwendung (Sicherheits- und Risikomanagement, Compliance Management, Asset Management), Vertikal (BFSI, Healthcare and Life Sciences) und Region – Global Forecast to 2026″, veröffentlicht von MarketsandMarkets, die globale Marktgröße für sensible Datenentdeckungen, die von 5,1 Mrd. USD im Jahr 2020 auf 12,4 Mrd. USD im Prognosezeitraum von 16,1 % im Prognosezeitraum stieg. Verschiedene Faktoren wie die wachsende Notwendigkeit, sensible strukturierte und unstrukturierte Daten zu entdecken, die Erhöhung der Investitionen in den Datenschutz mit sich entwickelnden Vorschriften und die Zunahme von Remote-Mitarbeitern und echtzeit-Datenzugriff dürften die Einführung der Lösungen und Dienste zur Datenermittlung von sensiblen Daten vorantreiben.

Durchsuchen und ausführliches ToC zum Sensitive Data DiscoveryMarket

185 – Tabellen

66 – Zahlen

295 – Seiten

PDF-Broschüre https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=191231584 herunterladen

Für Unternehmen, die Lösungen und Dienste für die Ermittlung sensibler Daten bereitstellen, wird für kurze Zeit mit einem geringfügigen Rückgang ihres Wachstums gerechnet. Der Fokus auf die Entwicklung von Impfstoffen, Die Einführungsarbeit von Instandschaftsinitiativen und eHealth führen jedoch zu einer Explosion strukturierter und unstrukturierter Daten, die effizient entdeckt und verwaltet werden müssen, um Erkenntnisse zu gewinnen. Der Markt würde 2020 eine minimale Verlangsamung erleben, gefolgt von einem positiven Wachstum im Prognosezeitraum. Die weltweite Verbreitung von COVID-19 hat zu zahlreichen Fragen in den Jahren Datenschutz, Sicherheit und Compliance geführt. Diese Herausforderungen treiben Unternehmen und Unternehmen voran, ihre lösungen zur Erkennung sensibler Daten nicht nur sicher zu stellen, sondern auch die Datenanalyse für strategische Geschäftsentscheidungen zu unterstützen.

Das Cloud-Segment wächst im Prognosezeitraum mit einem höheren CAGR-Wachstum

Der Markt für die Erkennung vertraulicher Daten nach Bereitstellungsmodus wurde in lokale und Cloud unterteilt. Die Cloud wird weiter nach Typ in einer öffentlichen Cloud, privaten Cloud und Hybrid Cloud segmentiert. Das Cloud-Segment wird im Prognosezeitraum voraussichtlich rasant wachsen. Der hohe CAGR des Cloud-Segments ist auf die Verfügbarkeit einfacher Bereitstellungsoptionen und minimale Kapital- und Zeitanforderungen zurückzuführen. Diese Faktoren unterstützen das aktuelle Lockdown-Szenario von COVID-19 als soziale Entsagung, und der Mangel an Arbeitskräften trifft die Branche und dürfte die Einführung cloudbasierter Lösungen für die Erkennung sensibler Daten vorantreiben. Hochsichere Datenverschlüsselung und vollständige Datentransparenz- und -steuerungsfunktionen sind für die höhere Akzeptanz von lokalen Lösungen zur Erkennung sensibler Daten verantwortlich.

Das Segment Dienstleistungen wächst im Prognosezeitraum mit einem höheren CAGR-Wachstum

Der Markt für sensible Datenermittlung enden auf Basis von Komponenten in Lösungen und Services. Dienstleistungen werden weiter in professionelle und Managed Services unterteilt. Zu den professionellen Dienstleistungen gehören Beratung, Bereitstellung und Integration sowie Support- und Wartungsdienstleistungen. Die Nachfrage nach professionellen Dienstleistungen dürfte aufgrund der steigenden Kundennachfrage steigen. Kunden stellen Anpassungsanforderungen in den bereits installierten Lösungen für die Erkennung vertraulicher Daten, um die Gesamtleistung zu verbessern.

Unter den Vertikalen wächst das Segment Healthcare und Life Sciences im Prognosezeitraum auf höchstem CAGR-

Der Markt für die Erkennung sensibler Daten ist auf vertikale Segmente in BFSI, Regierung, Gesundheitswesen und Biowissenschaften, Einzelhandel, Fertigung, Telekommunikation und IT sowie andere vertikale Branchen (Bildung, Reisen und Gastgewerbe) unterteilt. Die BFSI-Vertikale dürfte im Prognosezeitraum die größte Marktgröße aufweisen. Darüber hinaus wird erwartet, dass die vertikale Gesundheits- und Biowissenschaften im Prognosezeitraum auf dem höchsten CAGR-Niveau wachsen wird. Während der COVID-19-Pandemie beschäftigen sich Gesundheitsforscher und Krankenhäuser mit enormen Daten, die einen enormen Bedarf an effizienter Erkennung und Verwaltung sensibler Daten geschaffen haben. Sensible Datenermittlungslösungen ermöglichen es Forschern im Gesundheitswesen, Datensätze zu identifizieren, die traditionell nicht zu handhaben waren.

Anfordern einer Beispielseite @ https://www.marketsandmarkets.com/requestsampleNew.asp?id=191231584

Nordamerika hält im Prognosezeitraum die größte Marktgröße

Nordamerika ist der größte Umsatzbringer auf dem globalen Markt für sensible Datenermittlungen. Die Region erlebt bedeutende Entwicklungen auf dem Markt für sensible Datenermittlungen. Viele Anbieter sensibler Datenfindungslösungen verfolgen verschiedene Wachstumsstrategien, um ihre Marktposition zu stärken. Die US-Regierung hat Unterstützung geleistet, indem sie ein ideales Umfeld für Forschung und Innovation gefördert hat, was zu Fortschritten in verschiedenen Bereichen der Wissenschaft und Technologie geführt hat. APAC hat die fortgeschrittene und dynamische Einführung neuer Technologien miterlebt und wird voraussichtlich im Prognosezeitraum den höchsten CAGR verzeichnen. Das wachsende Bewusstsein für Datensicherheit und Datenschutz unter Organisationen in Schlüsselländern wie China, Indien und Japan dürfte die Einführung sensibler Datenermittlungslösungen und -dienste befeuern. Die Kommerzialisierung der KI- und ML-Technologie, die zu einer erhöhten Datengenerierung führt, und die Notwendigkeit weiterer Fortschritte, um ihre Vorteile maximal zu nutzen, dürften die Einführung sensibler Datenermittlungslösungen in der Region vorantreiben.

Zu den wichtigsten Anbietern im globalen Markt für sensible Datenermittlungen gehören IBM (US), Microsoft (US), Oracle (US), AWS (US), Proofpoint (US), Google (US), SolarWinds (US), Micro Focus (UK), PKWARE (US), Thales (Frankreich), Spirion (US), Egnyte (US), Net wrix (US), Varonis (US), Digital Guardian (US), Solix (US), Immuta (US), MENTIS (US), Ground Labs (US), Hitachi (Japan), Nightfall (US), Securiti (US), DataGrail (US), Dathena (Singapur) , BigID (US), DataSunrise (US) und 1touch.io (US).

Durchsuchen Sie angrenzende Märkte – Analytics Market Research Reports & Consulting

Über MarketsandMarkets™:

MarketsandMarkets™ liefert quantifizierte B2B-Forschung zu 30.000 Wachstumsnischenchancen/-bedrohungen, die sich auf 70 bis 80 % des weltweiten Umsatzes auswirken werden. Derzeit werden 7500 Kunden weltweit betreut, darunter 80 % der weltweiten Fortune 1000-Unternehmen als Kunden. Fast 75.000 Top-Führungskräfte aus acht Branchen weltweit nähern sich Markets andMarkets™ für ihre Schmerzpunkte rund um Umsatzentscheidungen.

Unsere 850 Vollzeit-Analysten und KMU bei MarketsandMarkets™ verfolgen die globalen Wachstumsmärkte nach dem “Growth Engagement Model – GEM”. Das GEM zielt auf eine proaktive Zusammenarbeit mit den Kunden ab, um neue Möglichkeiten zu identifizieren, die wichtigsten Kunden zu identifizieren, Strategien zu schreiben, “anzugreifen, zu vermeiden und zu verteidigen”, Quellen für inkrementelle Umsätze sowohl für das Unternehmen als auch für seine Wettbewerber zu identifizieren. MarketsandMarkets™ kommen jetzt mit 1.500 MicroQuadrants (Positionierung von Top-Playern über Führungskräfte, aufstrebende Unternehmen, Innovatoren, strategische Akteure) jährlich in wachstumsstarken aufstrebenden Segmenten. MarketsandMarkets™ ist entschlossen, in diesem Jahr mehr als 10.000 Unternehmen für ihre Umsatzplanung zu profitieren und ihnen zu helfen, ihre Innovationen/Störungen frühzeitig auf den Markt zu bringen, indem sie ihnen Forschung vor der Kurve liefern.

Die Flaggschiff-Plattform für Wettbewerbsintelligenz und Marktforschung von MarketsandMarkets, “Knowledge Store”, verbindet über 200.000 Märkte und ganze Wertschöpfungsketten für ein tieferes Verständnis der unerfüllten Erkenntnisse sowie Marktgrößen und Prognosen von Nischenmärkten.

Kontakt:

Herr Aashish Mehra

MärkteundMärkte™ INC.

Dundee Road

Suite 430

Northbrook, IL 60062

Vereinigte Staaten: 1-888-600-6441

E-Mail: sales@marketsandmarkets.com

MnM Blog: https://mnmblog.org/

Besuchen Sie unsere Website: https://www.marketsandmarkets.com

Inhalt Quelle: https://www.marketsandmarkets.com/PressReleases/sensitive-data-discovery.asp

Herr Aashish Mehra
MarketsandMarkets INC.
Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
Vereinigte Staaten: 1-888-600-6441





Keywords:    Sensitive Data Discovery Market, Sensitive Data Discovery Market size, Sensitive Data Discovery Market share, Sensitive Data Discovery Market growth, Sensitive Data Discovery Market analysis, Sensitive Data Discovery
Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire, Wire