United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 4, 2021 1:56 PM ET

Electronic Chemicals Market – Global Size erwartet, um USD 70.000 MN bis 2027 zu berühren, sagt Credence Research


Electronic Chemicals Market - Global Size erwartet, um USD 70.000 MN bis 2027 zu berühren, sagt Credence Research

iCrowd Newswire - Apr 4, 2021

Die Marktgröße des globalen Marktes für elektronische Chemikalien betrug im Jahr 2020 rund 48.500 Mio. USD und dürfte im Prognosezeitraum 2021 bis 2027 einen CAGR von über 6 % aufweisen und 2027 schätzungsweise 70.000 Mio. USD erreichen.

Elektronische Chemikalien sind die hochentwickelten Chemikalien, die hauptsächlich in verschiedenen Phasen der Herstellung elektronischer Produkte wie Leiterplatten (PCB), Halbleiter und Displays eingesetzt werden. Auch elektronische Chemikalien werden in fortschrittlichen chemischen Reinigungstechnologien, nämlich Ionenaustausch, Destillation, Gasadsorption und Filtration, signifikant eingesetzt, um in den hochreinen Prozesschemikalien gleichbleibend niedrige Schadstoffwerte zu bieten.

Wichtige Trends im globalen elektronischen Chemiemarkt

Steigende Nachfrage nach elektronischen Produkten

Die weltweit wachsende Nachfrage nach elektronischen Produkten treibt die Nachfrage nach elektronischen Chemikalien an, die bei der Herstellung von Displays, Kondensatoren und Halbleitern eingesetzt werden. Darüber hinaus hat die weit verbreitete Einführung von Technologien wie KI (Artificial Intelligence) und IoT zu einer neuen Produktkategorie intelligenter Heimgeräte geführt. Laut Cisco, einem der weltweiten Akteure in IT und Networking, gibt es beispielsweise jede Sekunde rund 127 neue IoT-Appliances, die mit dem Internet verbunden sind, und bis Ende 2025 könnten 75 Milliarden IoT-Geräte online sein. Die obigen Zahlen zeigen, dass sich die Nachfrage nach elektronischen Chips, Mobiltelefonen und integrierten Schaltkreisen im Prognosezeitraum beschleunigen dürfte, was letztlich den globalen elektronischen Cemical-Markt anheizen könnte.

Um zu verstehen, wie Covid-19 Auswirkungen in diesem Bericht behandelt werden – https://www.credenceresearch.com/report/electronic-chemicals-market

Auswirkungen von COVID 19 auf den globalen elektronischen Chemiemarkt

Die langfristige Lebensfähigkeit der elektronischen chemischen Industrie ist vor allem auf die stark steigende Nachfrage aus dem globalen Elektroniksektor zurückzuführen. COVID-19 hingegen hat erhebliche Auswirkungen auf die Umsatzgenerierung des globalen Marktes für elektronische Chemikalien. Grenzschließungen, Industriesperrungen und Reisebeschränkungen stören Lieferketten und andere Geschäftstätigkeiten. Obwohl die meisten Länder die Stilllegung eingeführt haben, um die gesundheitlichen Auswirkungen einer Pandemie zu verhindern, könnte diese Branche aufgrund der robusten Präsenz führender Chemiehersteller wie DowDuPont, Hitachi Chemical und BASF SE überleben. Darüber hinaus kommen solche Organisationen mit strategischen Schritten wie Produktentwicklung, Fusionen & Akquisitionen und andere. So hat beispielsweise Showa Denko, ein bedeutender Anbieter elektronischer Chemikalien, Im Januar 2020 Hitachi Chemical im Wert von 8,8 Milliarden US-Dollar im Wert von 8,8 Milliarden US-Dollar erworben.

Globaler Markt für elektronische Chemikalien nach Typ Insights

Auf der Basis des Typs ist der globale Markt für elektronische Chemikalien weitgehend in Nasschemikalien, Low K Dielektrika, photoresist-Chemikalien, leitfähige Polymere, CMP-Schlämme, Spezialgase, PCB-Laminate und Siliziumwafer eingeteilt. Silicon Wafer machte den größten Anteil am Gesamtumsatz des globalen Marktes für elektronische Chemikalien im Jahr 2020 aus.

Service-Segment dominiert den globalen Elektronik-Chemiemarkt

Global Electronic Chemical Market von Application Insights

Halbleiter und andere sind die beiden Hauptanwendungsgebiete für den globalen Markt für elektronische Chemikalien. Darüber hinaus wird das Halbleitersegment weiter in integrierte Schaltungen und Printed Circuit Board eingeteilt. Das Segment Semiconductors machte 2020 die überwiegende Mehrheit an der Umsatzgenerierung von Electronic Chemical aus. Auf sie entfielen im Jahr 2020 über 55 % des Anteils.

Global Electronic Chemical Market von Regional Insights

Asien-Pazifik war 2020 der größte Markt für elektronische Chemikalien und machte über 60 % des Anteils an der gesamten Umsatzgenerierung aus. Auch im asiatisch-pazifischen Raum wird im Analysezeitraum mit einem deutlichen Wachstum gerechnet. Das rasante Wachstum der Elektronikindustrie, insbesondere in China, Indien, Australien und Japan, hat die Nachfrage nach elektronischen Chemikalien in der APAC-Region erhöht. Darüber hinaus haben sich Fortschritte in den Bereichen IT und Telekommunikation, elektronisches Glücksspiel, Smartcards und Konsumgüter wie Mobiltelefone, PCs und Digitalkameras im Berichtszeitraum positiv auf den asiatisch-pazifischen Markt für elektronische Chemikalien ausgewirkt. Europa hat ebenfalls einen beträchtlichen Marktanteil und dürfte seine marktbeherrschende Stellung behaupten.

Download kostenlose Beispiel PDF einschließlich vollständiges TOC, Tabellen und Figures@https://www.credenceresearch.com/sample-request/60301

Global Electronic Chemical Market Competitive Landscape

Zu den prominentesten Akteuren auf dem globalen Markt für elektronische Chemikalien gehören Cabot Microelectronics, Air Products and Chemicals, Linde plc, Solvay A.G., Air Liquide, Covestro, DowDuPont, Hitachi Chemical, BASF AG und Shin-Etsu. Der Bericht enthält sehr detaillierte Profile dieser Schlüsselakteure.

Marktsegmentierung

Globaler Markt für elektronische Chemikalien nach Typ, 2015 – 2027

Global Electronic Chemical Market by Application, 2015 – 2027

Globaler Markt für elektronische Chemikalien nach Regionen, 2015 – 2027

Globaler Markt für elektronische Chemikalien: Schlüsselakteure

Download kostenlose Beispiel PDF einschließlich vollständiges TOC, Tabellen und Figures@ https://www.credenceresearch.com/sample-request/60301

Über uns
Credence Research ist ein weltweittätiges Marktforschungs- und Beratungsunternehmen, das treibende Organisationen, Regierungen, nicht-legislative Vereinigungen und Gemeinnützige Organisationen unterstützt. Wir bieten unseren Kunden einige Unterstützung bei der Durchführung dauerhafter Verbesserungen und verstehen deren zwingendste Ziele.

Medienkontakt
Name: Chris Smith
Adresse: 105 N 1st ST #429,
SAN JOSE, CA 95103 US
(USA/KANADA) Tel.: 1-800-361-8290
E-Mail: sales@credenceresearch.com

Medienkontakt
Name: Chris Smith
Adresse: 105 N 1st ST #429,
SAN JOSE, CA 95103 US
(USA/KANADA) Tel.: 1-800-361-8290
E‑mail:
sales@credenceresearch.com

Contact Information:

Media Contact
Name: Chris Smith
Address: 105 N 1st ST #429,
SAN JOSE, CA 95103 US
(US/CANADA) Ph.: +1-800-361-8290
E-mail:
sales@credenceresearch.com



Keywords:    Electronic Chemicals Market, Electronic Chemicals Market Size, Electronic Chemicals Market Share, Electronic Chemicals Market Trend, Electronic Chemicals Market Growth, business growth, trends
Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire