United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 2, 2021 7:44 AM ET

Image Sensors Marktprognose wird bis 2025 29,13 Milliarden US-Dollar erreichen


Image Sensors Marktprognose wird bis 2025 29,13 Milliarden US-Dollar erreichen

iCrowd Newswire - Apr 2, 2021

Der Markt für Bildsensoren wird bis 2025 voraussichtlich 29,13 Milliarden US-Dollar erreichen, und zwar mit einem CAGR von 8,71 % im Zeitraum 2019-2025. Das Wachstum des Image Sensors Market ist auf die zunehmende Anwendung von Bildsensoren in Automobil- und Industriesegmenten zurückzuführen. Der Markt für Bildsensoren wird voraussichtlich von der bevorstehenden Welle neuer Technologien in der Industrie und der Automobilindustrie in Form von Industrie 4.0 und autonomen Fahrzeugen profitieren.

Image Sensors Marktsegmentanalyse – Nach Technologie

CMOS-Bildsensoren haben einen großen Anteil am Markt für Bildsensoren weltweit. Aufgrund der Vorteile, die sie in Bezug auf Kompaktheit, höhere Bildraten und vor allem die Kosten gegenüber den anderen Arten von Bildsensoren bieten, finden sie vielfältige Anwendungsmöglichkeiten für Kundenelektronik, Sicherheit und Überwachung, Automotive und andere. Darüber hinaus hat das Aufkommen von Smartphones mit mehreren Kameras den Markt für CMOS-Sensoren in der jüngsten Vergangenheit angetrieben.

Anforderung der Stichprobe des Berichts https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=15000

Berichtspreis: 4500 $ (Einzelbenutzerlizenz)

Image Sensors Marktsegmentanalyse – Nach Anwendung

Der großflächige Einsatz von Bildsensoren in industriellen Anwendungen ist einer der größten Wachstumsfaktoren für den marktgrößten Markt weltweit. Der Markt für industrielle Bildsensoren wird im Prognosezeitraum 2019-2025 mit einem CAGR von 10,94% wachsen. Die kommende Welle von Industrie 4.0 wird Bildsensoren für die Automatisierung von Fertigungsprozessen nutzen, um eine effiziente Produktion durch ein Netzwerk von Vision-Systemen zu erreichen, die betriebsbereite Prozesse überwachen. In Zukunft wird die Bildverarbeitung in Industrie 4.0 eine große Bedeutung haben, da Industriekameras mit Bildsensoren und Bildverarbeitungssystemen an Inspektionen, vorausschauender Wartung, Prozesssteuerung, Roboterleitsystemen sowie Track- und Trace-Anwendungen teilnehmen werden.

Image Sensors Marktsegmentanalyse – Nach Geographie

APAC ist einer der größten Markt für Bildsensoren und kann auf die zunehmende Akzeptanz von Advanced Driver Assistant Systems (ADAS) in Automobilen zurückgeführt werden. Staatliche Vorschriften für die Fahrzeugsicherheit in Verbindung mit der Nachfrage der Verbraucher nach aktiven Sicherheitsmerkmalen wirken sich positiv auf den Markt der Bildsensoren aus. In Indien hat die Regierung ihre Pläne zur obligatorischen Einbeziehung von ADAS-Systemen für alle Autos bis 2022 zusammen mit der elektronischen Stabilitätskontrolle offengelegt. In China betrug die Zahl der Kamerainstallationen im Jahr 2017 über sechs Millionen Einheiten, die bis 2021 voraussichtlich 30 Millionen Einheiten erreichen werden. Trends wie diese bieten hervorragende Wachstumschancen für den Markt für Automobil-Bildsensoren in der APAC-Region.

Image Sensors Markttreiber

Medizinische Bildgebung

Die medizinische Diagnostik ist ein immer mehr werdendes Anwendungsfeld für Bildsensoren. Es wird erwartet, dass der wachsende Spielraum für bildgebende Diagnostikin in der medizinmedizinischen Industrie den Markt für medizinische Bildsensoren verbessern wird, der hauptsächlich durch die Anwendung von Bildsensoren in der Endoskopie und Röntgenbildgebung angetrieben wird. Neue Endoskopielösungen wie Kapselendoskopie und Einwegendoskope sind bereit, das Wachstum des Marktes weiter anzukurbeln. Eine Zunahme therapeutisch behandelter Erkrankungen wie Krebs und Magen-Darm-Erkrankungen in Verbindung mit der wachsenden Vorliebe der Patienten für minimale schleifmittelartige Operationen fördert die Endoskopie-Anwendungen weltweit.

Doppel- und Dreifachkameras in Smartphones

Smartphones des Segments Unterhaltungselektronik treiben das Wachstum des Bildsensormarktes mit zunehmender Einführung von Dual-, Triple- und Vierfachkamera-Setups voran. Die Durchdringung von Dual-Kamera-Smartphones stieg von 3% im Juli 2016 auf 42% im Juli 2018. Aufgrund des harten Wettbewerbs unter den Marktteilnehmern sind Unternehmen gezwungen, an traditionellen Kamera-Setups zu basteln und die Aufmerksamkeit der Verbraucher mit neuen Features und technologischen Entwicklungen zu erregen, was zu einer Erhöhung der Anzahl der in Smartphones verwendeten Bildsensoren führt.

Beispielbericht herunterladen https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=15000

Herausforderungen auf dem Markt für Bildsensoren

Optimale Leistung bei allen Temperaturen

Die Bildsensoren erzielen beste Bildqualitäten bei einer bestimmten Temperatur und einer bestimmten Lesegeschwindigkeit. Außerhalb dieser Bereiche sind die Bildsensoren noch funktionsfähig, können jedoch nicht ihre beste Leistung erzielen. Dies ist eine große technische Herausforderung für Bildsensoren, die das Wachstum des Marktes begrenzen. Auf dem Weg zu autonomen Systemen wie autonomen Fahrzeugen und intelligenter Fertigung ist es wichtig, dass die Bildsensoren unter allen Bedingungen eine optimale Leistung bieten.

Marktlandschaft

Partnerschaften und Akquisitionen sowie Produktentwicklung und Upgradation sind die Schlüsselstrategien der Akteure im Image Sensors-Markt. Im Jahr 2018 ist der Markt für Bildsensoren stark konsolidiert, wobei die Top 5 Spieler den Großteil des Marktanteils ausmachen. Zu den wichtigsten Akteuren auf dem Markt für Bildsensoren gehören unter anderem Sony Corporation, Samsung, OmniVision Technologies, On Semiconductor, STMicroelectronics, Panasonic Corporation, Canon Inc., SK Hynix Inc., Galaxycore Inc., Hamamatsu Photonics K.K., Pixelplus Co., Ltd. und Sharp Corporation.

Partnerschaften/Fusionen/Akquisitionen/Entwicklungen

Im Mai 2019 gab die Microsoft Corporation eine strategische Partnerschaft mit dem Bildsensoren-Riesen Sony Corporation bekannt. Diese Partnerschaft umfasst die gemeinsame Entwicklung intelligenter Bildsensorlösungen und deren Integration in die Azure AI-Technologie von Microsoft.

Im Februar 2019 hat sich das US-Unternehmen Light, ein führender Anbieter von Computer-Bildgebung im Voraus, mit Sony Semiconductor Solutions für die Entwicklung von Multi-Image-Sensoren für Smartphones mit vier oder mehr Kameras zusammengetan.

Im Mai 2019 stellte Samsung den branchenweit hochauflösenden Bildsensor mit 64 Megapixeln für Smartphones vor. Der 64-Megapixel ISOCELL Bright GW1 ist Teil der 0,8-Mikrometer-Bildsensorlinie des Unternehmens, die derzeit die kleinste verfügbare Pixelgröße auf dem Markt ist.

F&E-Investitionen/Finanzierung

MultiVu gab im Mai 2019 bekannt, dass sie 7 Millionen US-Dollar als Startkapital für die Entwicklung von 3D-Bildgebungslösungen mit einem einzigen Bildsensor anstelle der üblichen Praxis von zwei Sensoren erhalten haben. Das Unternehmen glaubt, dass das Projekt 3D-Bildgebungslösungen erschwinglicher machen wird.

Im Oktober 2018 kündigte Sony an, bis zum Geschäftsjahr 2020 5,3 Milliarden US-Dollar in die Produktion von Bildsensoren investieren und sich für den Aufstieg von Technologien wie autonomes Fahren und Internet der Dinge positionieren zu wollen.

Image Sensors Marktforschungsbereich:

Das Basisjahr der Studie ist 2018, mit Prognosen bis 2025. Die Studie präsentiert eine gründliche Analyse der Wettbewerbslandschaft unter Berücksichtigung der Marktanteile der führenden Unternehmen. Diese bieten den wichtigsten Marktteilnehmern die notwendige Business Intelligence und helfen ihnen, die Zukunft des Image-Sensor-Marktes zu verstehen. Die Bewertung umfasst die Prognose, einen Überblick über die Wettbewerbsstruktur, die Marktanteile der Wettbewerber sowie die Markttrends, Marktanforderungen, Markttreiber,Herausforderungen und Produktanalyse. Die Markttreiber und -beschränkungen wurden bewertet, um ihre Auswirkungen im Prognosezeitraum zu ergründen. In diesem Bericht werden die wichtigsten Wachstumschancen aufgezeigt und gleichzeitig die wichtigsten Herausforderungen und möglichen Bedrohungen aufgezeigt. Schwerpunkte sind der Markt für Bildsensoren und deren spezifische Anwendungen in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Industrie, Medizin sowie Sicherheits- und Überwachungsbereich.

Key Takeaways

Der Markt ist stark konsolidiert mit den Top-Playern wie Sony Corporation, Samsung, Omni Vision Technologies, On Semiconductor, STMicroelectronics, die einen großteilen Anteil am Markt für Bildsensoren im Jahr 2018 ausmachen.

CMOS-Bildsensoren werden im Technologiesegment aufgrund der Vorteile in Bezug auf Fertigung, günstigere Kosten und geringere Schaltungskomplexitäten voraussichtlich extrem schnell wachsen. Diese Funktionen treiben den Einsatz von CMOS-Sensoren in Smartphones, Digital- und Industriekameras voran.

Der Markt für industrielle Bildsensoren wird im Prognosezeitraum 2019-2025 mit einem CAGR von über 10% wachsen, der durch die Industrie 4.0-Anwendungen angetrieben wird.

Automatische Fahrerassistenzsysteme (ADAS) dürften das Wachstum des Marktes für Bildsensoren in der APAC-Region vorantreiben. Günstige staatliche Vorschriften in Verbindung mit der Nachfrage der Verbraucher nach Sicherheitsmerkmalen in Automobilen treiben den Einsatz von Autokameras und Bildsensoren voran.

Zugehörige Berichte :

A. Markt für ingestible Sensoren

https://www.industryarc.com/Report/15498/ingestible-sensors-market.html

B. Finger Druck Marke

https://www.industryarc.com/Report/18830/finger-printing-market

Über IndustryARC: IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Contact Information:

Venkat Reddy
Sales Director
Email: venkat@industryarc.com
Website: https://www.industryarc.com
Phone: ( 1) 970-236-3677



Tags:    Europe, German, Latin America, Research Newswire, United Kingdom, United States, Wire