United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 2, 2021 1:09 AM ET

Der Markt für verwaltete Erkennung und Reaktion wird voraussichtlich bis 2025 2,2 Milliarden US-Dollar erreichen


Der Markt für verwaltete Erkennung und Reaktion wird voraussichtlich bis 2025 2,2 Milliarden US-Dollar erreichen

iCrowd Newswire - Apr 2, 2021

Der Markt für managed Detection and Response (MDR) wird im Prognosezeitraum 2020-2025 voraussichtlich 2,2 Milliarden US-Dollar bei einem CAGR von 16,7 % erreichen. Zunehmende Fälle von Cyberangriffen, mangels Cybersicherheits-Praktikern und die Notwendigkeit, verschiedene staatliche Vorschriften einzuhalten, treiben den Markt an. Darüber hinaus haben der technologische Fortschritt und die zunehmende Einführung von Technologien wie Internet of Things (IoT) und Unternehmensmobilität in verschiedenen Branchen den Einsatz mobiler Geräte erhöht, um die Produktivität der Mitarbeiter zu steigern und einen erheblichen Wettbewerbsvorteil in der Branche zu erzielen. Darüber hinaus reduziert die aktuelle Verwendung von managed detection and response die Cyber-Sicherheitsrisiken, die Sichtbarkeit und klare Sicht auf die Bedrohungen gewinnt, die Einzelpersonen Geschäft wachsen, um die Verteidigung zu verbessern. Mehrere Unternehmen haben massiv in Innovationen in MDR-Dienstleistungen in Form von Akquisition, Partnerschaft und so weiter investiert. Im Jahr 2020 hat Atos Paladion, einen in den USA ansässigen globalen Anbieter von Managed Security Services, übernommen, um seine globalen Cybersicherheitsdienste zu stärken. Daher werden solche Entwicklungen analysiert, um den Markt im Prognosezeitraum 2020-2025 anzukurbeln.

Managed Detection and Response Market Segment Analysis – Nach Bereitstellung

Die Cloud-Bereitstellung wächst im Prognosezeitraum mit dem höchsten CAGR-Wert von 19,2 %, da sie aufgrund ihrer betrieblichen Flexibilität und der Einfacherung der Echtzeitbereitstellung für Unternehmen als die lokale Bereitstellung vereinfacht. Darüber hinaus bietet es zahlreiche Vorteile, darunter geringere Betriebskosten, einen einfachen Bereitstellungsprozess und eine höhere Skalierbarkeit in Bezug auf verbundene Ressourcen. Darüber hinaus erleichtern die kostengünstigen Cloud-basierten Lösungen die Installation im Vergleich zu den lokalen Lösungen. Die höchste Datensicherheit und -zuverlässigkeit, die die Cloudbereitstellung bietet, erhöhen den Anteil dieser Bereitstellung im Prognosezeitraum. Mehrere Unternehmen bieten Lösungen für diese Bereitstellung an. PhoenixNAP hat beispielsweise mehrere Sicherheitsschichten, einschließlich MDR, implementiert, um die sicherste Cloud-Computing-Plattform der Welt zu entwerfen. Daher werden diese Vorteile analysiert, um das Marktwachstum im Prognosezeitraum 2020-2025 anzukurbeln.

Anforderung der Stichprobe des Berichts https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=500766

Berichtspreis: 4500 $ (Einzelbenutzerlizenz)

Verwaltete Erkennungs- und Reaktionsmarktsegmentanalyse – Nach Organisationsgröße

KMU im Managed Detection and Response Market wachsen im Prognosezeitraum um 18,3 % auf CAGR. Aufgrund der zunehmenden Fälle von Cyber-Angriffen und der Bereitstellung von fortschrittlichen Cybersicherheitstechnologien nach der Beseitigung der traditionellen. MDR-Dienste unterstützen KMU beim Schutz ihrer geschäftskritischen Anwendungen und Netzwerke. Darüber hinaus ermöglicht Managed Detection and Response KMU, ihre wertvollen Ressourcen zu sichern und robuste Sicherheit in der gesamten Geschäftsumgebung zu gewährleisten. Das Fehlen einer robusten Cybersicherheitsstrategie und Haushaltszwänge machen KMU anfälliger für Advanced Persistent Threats (APTs) und Cyber-Angriffe wie Malware, Botnets und Ransomware-Angriffe. Laut einem Bericht von Small Business Trends sind Cyberangriffe auf kleine Unternehmen auf der zunehmenden Zahl von mehr als 43 % der Cyber-Angriffe auf KMU gerichtet. Darüber hinaus werden auch Fortschritte im MDR-Service für KMU analysiert, um den Markt im Prognosezeitraum anzukurbeln. Im Jahr 2020 hat MDR ELUS in Zusammenarbeit mit Field Effect Security eine Managed Detection and Response (MDR)-Lösung für eine kosteneffiziente Methode zur Überwachung, Erkennung und Reaktion auf Cybersicherheitsbedrohungen von KMU eingeführt. Daher werden diese Fortschritte analysiert, um den Markt für MDR im Prognosezeitraum 2020-2025 anzukurbeln.

Managed Detection and Response Market Segment Analysis – Nach Geographie

Nordamerika dominierte den Markt 2019 mit einem Marktanteil von mehr als 34 %, da das zunehmende Bewusstsein für die Notwendigkeit, die Cyber-Infrastruktur des Unternehmens zu schützen, als der kritischste Faktor für das Wachstum in der Region identifiziert wird. Darüber hinaus hat das wachsende Interesse, den Schutz finanzieller und sensibler Daten zu gewährleisten, in den letzten Jahren zu verstärkten staatlichen Eingriffen. Daher werden diese Entwicklungen analysiert, um den Markt im Prognosezeitraum 2020-2025 anzukurbeln. Darüber hinaus wird erwartet, dass Faktoren wie das Vorhandensein einer großen Anzahl von Anbietern von Cybersicherheit und strenge Cybersicherheitsvorschriften in der Region die Nachfrage in der Region weiter ankurbeln werden. Die Präsenz nachhaltiger und etablierter Volkswirtschaften in der Region, die erheblich in Forschung und Entwicklung (FuE) investieren, trägt zur Entwicklung neuer fortschrittlicher Sicherheitstechnologien bei. Unternehmen in Ländern wie den USA und Kanada setzen zunehmend auf MDR-Lösungen, um ihr Geschäftsumfeld vor einer sich ständig weiterentwickelnden Bedrohungslandschaft zu schützen.

Managed Detection and Response Market Drivers

Einführung von Machine Learning/Ai-Powered MDR Services

Machine Learning/Ai-Powered MDR Services bietet eine tiefere Erkennung von Cybersicherheitsverletzungen im Vergleich zu herkömmlichen MSSP, die auf Regeln und Signatur basiert. Darüber hinaus setzt MDR künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen ein, um Sicherheitsbedrohungen schnell zu untersuchen und darauf zu reagieren. Darüber hinaus haben mehrere Unternehmen kräftig in die Weiterentwicklung von Machine Learning/Ai-Powered MDR Services investiert. ActZero hat IntelliGO Networks erworben, um künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen zu fördern, um MDR-Dienste zu stärken. Im Jahr 2018 hatte CrowdStrike erweiterte Endpoint Machine Learning-Funktionen und erweiterte Endpoint Protection Module eingeführt. In ähnlicher Weise hat Trend Micro den Managed Detection and Response (MDR)-Dienst mit mehreren neuen KI-basierten Funktionen angekündigt. Daher werden diese Vorschussmaßnahmen analysiert, um den Markt im Prognosezeitraum 2020-2025 anzukurbeln.

Verstärkte Akzeptanz von MDR-Diensten

Es wird erwartet, dass immer mehr Fälle von gezielten Cyberangriffen von Unternehmen, anstehende staatliche Vorschriften und Compliance-Anforderungen die Nachfrage nach MDR-Diensten im Prognosezeitraum erhöhen werden. Mit der Entstehung und zunehmenden Durchdringung von Konzepten wie Internet of Things (IoT) und Unternehmensmobilität haben Unternehmen in verschiedenen Branchen den Einsatz mobiler Geräte erhöht, um die Produktivität der Mitarbeiter zu steigern und einen erheblichen Wettbewerbsvorteil in der Branche zu erzielen. MDR-Dienstleister bieten ausgelagerte Erkennung und Reaktion auf Bedrohungen und Cyber-Angriffe für Unternehmen, die in verschiedenen Branchen tätig sind. Viele große Unternehmen übernehmen Managed Detection- und Response-Services, da ihr internes Team potenzielle Risiken nicht erkennen kann, da sie sich meist mit Sicherheit auf Teilzeitbasis befassen. Laut dem Bericht von eSentire, Inc. glauben 28%, dass ein MDR-Anbieter eine bessere Arbeit bei der Erkennung und Reaktion von Bedrohungen leisten kann als seine Organisation. Daher wird diese verstärkte Akzeptanz analysiert, um den Markt im Prognosezeitraum anzukurbeln.

Beispielbericht herunterladen https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=500766

Herausforderungen auf dem Management- und Reaktionsmarkt

Mangel an moderner IT-Infrastruktur

Mit den sich ändernden Anforderungen an den Geschäftsprozess wird auch die IT-Infrastruktur von Unternehmen agiler. Unternehmen stehen vor mehreren Herausforderungen bei der Risikominderung und der kontinuierlichen Überwachung und Fehlerbehebung ihrer IT-Infrastruktur. Die sich verändernde Bedrohungslandschaft stellt Unternehmen vor eine Herausforderung, die steigendenKomplexitäten in der IT-Umgebung. In der heutigen komplexen Organisationsinfrastruktur gibt es mehrere Endpunkte, z. B. Smartphones, Tablets, Desktops und Laptops, über die Endbenutzer auf die Organisationsdaten zugreifen können. Darüber hinaus wird die interoperable IT-Infrastruktur durch verschiedene Cyber-Bedrohungen wie Antivirenprogramme, Malware, APTs und Zero-Day-Schwachstellen in Frage gestellt. Eine weitere Inkompatibilität mit den bestehenden IT-Systemen dürfte für die MDR-Dienste im Prognosezeitraum 2020-2025 eine große Herausforderung darstellen.

Marktlandschaft

Technologiestarts, Akquisitionen, Partnerschaften und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von Akteuren auf dem Managed Detection and Response-Markt übernommen werden. Im Jahr 2019 wurde der Markt für Managed Detection and Response Branchenaussichten von mehreren Unternehmen fragmentiert. Managed Detection and Response Top 10 Unternehmen sind Arctic Wolf Networks, Bae Systems, Crowdstrike, Esentire, Fireeye, F-Secure, IBM, Kudelski Security, Mnemonic, Networks Group, Optiv Security u.a.

Akquisitionen/Technologiestarts

Im Jahr 2019 hat Trend Micro eine KI-fähige Lösung für die Erkennung und Reaktion von Lösungen für den Erkennungs- und Reaktionsdienst eingeführt, mit der entrümpfte Bedrohungswarnungen durch Extraktion von mehr umsetzbarer Intelligenz unterstützt werden können.

Key Takeaways

Nordamerika dominierte den Markt 2019 mit einem Marktanteil von mehr als 34 %, da das zunehmende Bewusstsein für die Notwendigkeit, die Cyber-Infrastruktur des Unternehmens zu schützen, als der kritischste Faktor für das Wachstum in der Region identifiziert wird.

Die Cloud-Bereitstellung wächst im Prognosezeitraum mit dem höchsten CAGR-Wert von 19,2 %, da sie aufgrund ihrer betrieblichen Flexibilität und der Einfacherung der Echtzeitbereitstellung für Unternehmen als die lokale Bereitstellung vereinfacht.

KMU im Managed Detection and Response Market wachsen im Prognosezeitraum um 18,3 % auf CAGR. Aufgrund der zunehmenden Fälle von Cyber-Angriffen und der Bereitstellung von fortschrittlichen Cybersicherheitstechnologien nach der Beseitigung der traditionellen.

Managed Detection and Response Top 10 Unternehmen sind Arctic Wolf Networks, Bae Systems, Crowdstrike, Esentire, Fireeye, F-Secure, IBM, Kudelski Security, Mnemonic, Networks Group, Optiv Security u.a.

Zugehörige Berichte :

A. Cyber-Sicherheitsmarkt

https://www.industryarc.com/Report/15646/cyber-security-market.html

B. Datenbankverschlüsselungsmarkt

https://www.industryarc.com/Report/15115/database-encryption-market.html

Über IndustryARC: IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Contact Information:

Venkat Reddy
Sales Director
Email: venkat@industryarc.com
Website: https://www.industryarc.com
Phone: ( 1) 970-236-3677



Tags:    German, Latin America, North America, Research Newswire, South America, United States, Wire