United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 31, 2021 3:24 AM ET

Zuckerreduktionstechnologie-Markt wächst mit einem CAGR von 6,5% im Prognosezeitraum 2020-2025


Zuckerreduktionstechnologie-Markt wächst mit einem CAGR von 6,5% im Prognosezeitraum 2020-2025

iCrowd Newswire - Mar 31, 2021

Die Marktgröße für Zuckerreduktionstechnologie wurde bis 2019 auf 15,25 Mrd. USD geschätzt und wird im Prognosezeitraum 2020-2025 voraussichtlich um 6,5 % wachsen. Die Wachstumsrate des Marktes für Zuckerreduktionstechnologie wird auf die steigende Nachfrage nach Zuckerersatzprodukten aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie zurückgeführt, die dem Markt in den kommenden Jahren enorm an Fahrt gewinnen dürfte. Der Verzehr von Zucker ist eine wichtige Ursache für gesundheitliche Erkrankungen wie Fettleibigkeit, Herzerkrankungen, Diabetes, und Hauterkrankungen wie Akne. Die zunehmende Inzidenz dieser Gesundheitsprobleme hat die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf kalorienarme und zuckerarme Waren verändert. Dieses Element ist ein zentraler Treiber der Nachfrage nach globaler Zuckerreduktionstechnologie. Die Zuckerreduktionstechnologie ermöglicht es, weniger Zucker in einem Rezept zu verwenden, während der gleiche Geschmack beibehalten wird, und ist somit zu einem globalen Makrotrend geworden. Verbraucher, die sich der Gesundheit und des Wohlbefindens bewusst sind, verlangen Artikel, die weniger Zucker und weniger Kalorien enthalten.

Darüber hinaus wird das Wachstum des Marktes durch Initiativen und Empfehlungen der Lebensmittelsicherheitsbehörden motiviert, die darauf abzielen, die Verwendung von Zucker zu minimieren und Transfette in verarbeiteten Waren zu entfernen, um die Prävention von Krankheiten bei den Verbrauchern zu gewährleisten. Künstliche Süßstoffe enthalten jedoch Chemikalien anstelle natürlicher Inhaltsstoffe in ihrem Entwicklungsprozess. Die regelmäßige Einnahme künstlicher Süßstoffe kann für die Verbraucher schädlich sein und das Wachstum des Unternehmens behindern. Daher wird das zunehmende Bewusstsein für die Auswirkungen des hohen Zuckerkonsums und der weltweit steigenden Prävalenz von Diabetes das Wachstum des Marktes unterstützen. Schwankende Zuckerpreise dürften im Prognosezeitraum 2020-2025 weltweit Chancen für Zuckerersatzhersteller schaffen.

Marktsegmentanalyse der Zuckerreduktionstechnologie – Nach Anwendung

Auf der Grundlage der Anwendung hielt das Segment Food and Beverage den größten Anteil am Umsatz und wird mit einem CAGR von 6,23% wachsen. Der Grund dafür wird auf die zunehmende Zahl einer Bevölkerung von Diabetikern zurückgeführt, und Adipositas hat bei den Verbrauchern ein großes Bewusstsein dafür geschaffen, die Zuckeraufnahme zu reduzieren. Darüber hinaus wird erwartet, dass dieses Segment im Prognosezeitraum 2020-2025 aufgrund der veränderten Kundengewohnheiten und der Sensibilisierung für kalorienarme Lebensmitteleinen einen Umsatzanteil erzielen wird. In Produkten wie Backwaren, verpackte Lebensmittel, pulverisierte Getränkemischungen; Milchprodukte und alkoholfreie Getränke, Zuckerersatzstoffe werden ausgiebig verwendet. Abgesehen davon suchen die Verbraucher heutzutage nach Wegen, einen gesunden Lebensstil aufrechtzuerhalten, und Zucker bleibt in Bezug auf Gesundheits- und Wellnessbedürfnisse top-of-mind. Getränke sind aufgrund der Nachfrage der Verbraucher nach kalorienarmen Formulierungen nach wie vor unter den Anwendungsbereichen von Zuckerersatzstoffen beherrschstellend. Das künftige Wachstum im Getränkesektor von Zuckerersatzstoffen liegt in innovativen Zuckerersatz- und Zutatentechnologien, die Geschmack und gesundheitliche Vorteile bieten.

Anforderung des Beispielberichts https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=507381

Berichtspreis: 5900 $ (Einzelbenutzerlizenz)

Marktsegmentanalyse der Zuckerreduktionstechnologie – Nach Geographie

Nordamerika dominierte 2019 mit einem Anteil von 28 % den Markt für Zuckerreduktionstechnologie. Die Anwendung der Zuckerreduktionstechnologie hat in den letzten Jahren aufgrund der florierenden Lebensmittelindustrie, der zunehmenden Prävalenz von Diabetes und der zunehmenden Fettleibigkeit in der Bevölkerung rapide zugenommen. Nordamerika gehört zu den größten Ersatznutzern von Zucker. Die Nachfrage nach diesen Produkten wird wahrscheinlich durch das wachsende Verständnis von kalorienarmen Lebensmitteln und die Vorteile der Verwendung von Zuckerersatzstoffen in der täglichen Ernährung erhöht werden. Der zunehmende Druck der Regulierungsbehörden auf die Zuckerersatzerzeuger ist der Hauptgrund für das moderate Wachstum in der Region.

Der asiatisch-pazifische Raum wird im Prognosezeitraum 2020-2025 schätzungsweise einen CAGR von 8,0 % erreichen. Steigende Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit dem Zuckerkonsum, die Präsenz von Schwellenländern, die den wichtigsten Marktteilnehmern Gewinnmargen bieten, und das steigende verfügbare Einkommen treiben den regionalen Markt an. Der asiatisch-pazifische Raum wird aufgrund der Verbesserung des Lebensstandards der Mittelschicht in Verbindung mit der steigenden Kaufkraft der Verbraucher ein vielversprechendes Ziel für Zuckerersatzhersteller sein. Darüber hinaus dürften wachsende Sorgen der gesundheitsbewussten Bevölkerung einer der Schlüsselfaktoren sein, die das Marktwachstum ankurbeln.

Markttreiber für Zuckerreduktionstechnologie

Verbrauchsmuster und Auswahlmöglichkeiten

Angesichts der Konsummuster und der Wahlmöglichkeiten der Verbraucher ändern sich häufig die Lebensmittel, die die Expansion der Industrie ankurbeln dürften. Unternehmen, die in der Branche tätig sind, konzentrieren sich auf die Entwicklung von Lebensmitteln und Getränken, die dazu beitragen, die Gewichtsverlust- und Ernährungsziele der Kunden zu erreichen. Das bedeutet, dass Hersteller Produkte entwickeln müssen, die einen niedrigen Heizwert haben, frei von Zucker und wenig glykämische Kohlenhydrate aufweisen, während sie gleichzeitig den gewünschten Geschmack, die Stabilität und die Textur traditioneller Produkte erreichen, ohne den Insulin- oder Blutzuckerspiegel zu erhöhen. Führende Marktteilnehmer kanalisieren ihre Energien durch umfangreiche F&E-Investitionen in die Produktion neuer Produkte und nutzen fortschrittliche Technologien, um qualitativ hochwertige und kostengünstige Produkte zu liefern. Die Unternehmen arbeiten auch daran, die Kunden für die mögliche Gefahr einer unkontrollierten Zuckerersatzaufnahme zu sensibilisieren und sich damit strikt an internationale Qualitätsstandards zu halten.

Beispielbericht herunterladen https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=507381

Herausforderungen auf dem Markt für Zuckerreduktionstechnologie

Strenge Empfehlungen der Regierungsstellen

Strenge Empfehlungen von staatlichen Stellen für Lebensmittel- und Getränkelieferanten, um die Inzidenz von Fettleibigkeit und Diabetikern zu minimieren, da die Inzidenzstark vom Lebensmittelkonsum beeinflusst wird. Dies führte zur Einführung von Diätkoks, Zuckerfreiis, Diätnahrung, unter anderem. Darüber hinaus sind die Hersteller in Bezug auf Preis, Anwendung und breite Verfügbarkeit in den Geschäften sehr wettbewerbsfähig.

Ausblick auf die Zuckerreduktionstechnologie

Produkteinführungen, Fusionen und Übernahmen, Joint Ventures und geografische Expansionen sind Schlüsselstrategien, die von den Akteuren des Marktes für Zuckerreduktionstechnologie übernommen werden. Im Jahr 2019 wird der Marktanteil der Zuckerreduktionstechnologie durch die zehn größten Marktteilnehmer fragmentiert. Sugar Reduction Technology Market Top 10 Unternehmen sind Tate & Lyle.; Cargill; Incorporated; Archer Daniels Midland Company; Ingredion Incorporated; Roquette; Ajinomoto Co., Inc.; JK Sucralose Inc.; PureCircle; Die NutraSweet Company; E. I. DuPont De Nemours. und andere.

Akquisitionen/Produkteinführungen

Im Juni 2019 ging Pioneer Foods ein Joint Venture ein, um ein Süßungsmittel viz auf den Markt zu bringen. Freesweet, entwickelt von Durbanite, Deborah Good.It ist eine inhabergeführte Mischung aus Erythritol Xylitoland inulin.

Im Mai 2018 schloss Tate & Lyle PLC eine Vereinbarung über den Erwerb einer 15%-Beteiligung an Sweet Green Fields, mit dem Ziel, das führende Portfolio an Stevia-basierten Zutaten zu stärken.

Key Takeaways

Nordamerika dominierte den Markt für Zuckerreduktionstechnologie mit einem Anteil von 28% im Jahr 2019.

Die Faktoren wie die Konsummuster und die Auswahl der Verbraucher und die zunehmende Zahl einer Bevölkerung von Diabetikern und Adipositas gehören zu den wichtigsten Faktoren, die das Wachstum des Marktes für Zuckerreduktionstechnologie ankurbeln werden.

Mit den wachsenden Vorlieben für gesunde Ernährung hat auch die Lebensmittel- und Getränkehersteller gefordert, Zuckerersatzstoffe in dieProdukte ist aufgrund des Wachstums im Segment im Prognosezeitraum 2020-2025 der Schlüsselfaktor.

Zugehörige Berichte :

A. Markt für alternative Süßstoffe

https://www.industryarc.com/Research/Alternative-Sweeteners-Market-Research-504588

B. Feed Flavors & Sweeteners Markt

https://www.industryarc.com/Report/7458/feed-flavors-sweeteners-market.html

Weitere Berichte zum Lebensmittel- und Getränkemarkt finden Sie hier

Über IndustryARC: IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Contact Information:

Venkat Reddy
Sales Director
Email: venkat@industryarc.com
Website: https://www.industryarc.com
Phone: ( 1) 970-236-3677



Tags:    German, Latin America, North America, Research Newswire, South America, United States, Wire