header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


PERU startet inspirierende Kampagne

Dec 14, 2020 8:52 AM ET
  • Der Spot stellt eine Parallele zwischen dem kulturellen Erbe Perus und den Biosicherheitsmaßnahmen im Tourismussektor her.
  • Die Kampagne ist in Spanisch, Englisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch und Deutsch verfügbar.

Lima, 12. Dezember 2020. Angesichts der allmählichen Wiedereröffnung des Tourismus und der großen Begeisterung für Reisen, die Kommission für die Förderung von Peru für Exporte und Tourismus - PROMPER - relaunches die internationale Kampagne "Traum, dann Reisen", um die Präsenz des südamerikanischen Landes in Kraft als Reiseziel zu halten, Stärkung des Vertrauens, Reiseabsichten für 2021 zu generieren und die Umsetzung der Biosicherheitsprotokolle von der peruanischen Regierung für Weltreisende eingerichtet.

[caption id="attachment_2778331" align="aligncenter" width="593"]Dream then Travel Paragliding auf der Miraflores Promenade.[/caption]

Die inspirierende Kampagne konzentriert sich auf das Engagement der Peruaner und ihr Engagement für sicheren Tourismus unter der folgenden Botschaft: "Peru bereitet sich darauf vor, Sie wieder zu begrüßen, weil wir auch davon träumen, uns wieder zu treffen, und wir arbeiten daran, diesen Moment zu etwas Besonderem zu machen".

Der Ort von etwas mehr als einer Minute bildet eine Parallele zwischen dem kulturellen Erbe Perus und den Maßnahmen, die für den Tourismussektor umgesetzt wurden, wo die Arbeit und Die Pflege der Peruaner in jedem Detail gezeigt wird, das Engagement für die Gesundheit als Teil unserer Kultur zu verinnerlichen, um Touristen wieder sicher willkommen zu heißen. Es zeigt auch kulturelle Ausdrucksformen, Tänze und Naturlandschaften der Küste, Berge und Dschungel, sowie unser Handwerk und köstliche Küche.

Der zweite Teil von "Dream, then Travel" verstärkt das Konzept, das im ersten Quartal 2020 als Folge der durch COVID-19 verursachten Schließung von Grenzen verbreitet wurde, eine konsistente Botschaft vermittelt und die Reichweite auf internationaler Ebene erhöht. Es ist erwähnenswert, dass die erste Phase der Kampagne mehr als 8,1 Millionen Aufrufe erreichte.

Das Video ist auf Spanisch, Englisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch und Deutsch verfügbar, es wird organisch auf den verschiedenen offiziellen Plattformen von Peru für die Förderung des Landes weltweit leben.

SICHERE REISEZIELE IN PERU

Die Kampagne wird als Verpflichtung für Reisende und die Garantie der Einhaltung der internationalen Gesundheitsstandards und -protokolle seit Oktober 2020 durch die WTTC Safe Travels unverwechselbare nondienbar enthont.

Es ist erwähnenswert, dass bis heute verschiedene Destinationen und Touristische Attraktionen mit diesem offiziellen Siegel anerkannt wurden. So werden die sicheren Ziele von Cusco und das Heilige Tal durch den Bezirk Miraflores in Lima und verschiedene Sehenswürdigkeiten in der Region Ayacucho, im Süden des Landes, verbunden.

NEUE KOMMERZIELLE FLÜGE

Ebenso werden ab dem 15. Dezember die kommerziellen Flüge mit einer Dauer von bis zu 14 Stunden wieder aufgenommen, so dass die Flüge nach Amsterdam, Barcelona, London, Madrid und Paris in Europa möglich sind.

[caption id="attachment_2778679" align="aligncenter" width="660"]Dream then Travel Sonnenuntergang im Pacaya Samiria National Reserve.[/caption]

Diese neuen Routen schließen sich den 36 etablierten: Guayaquil und Quito (Ecuador); La Paz und Santa Cruz (Bolivien); Bogoté, Cartagena, Cali und Medellén (Kolumbien); Santiago (Chile), Panama (Panama); Montevideo, (Uruguay); Asuncion, (Paraguay); Houston, Atlanta, Los Angeles, New York, Orlando und Miami (USA); Mexiko-Stadt und Cancun (Mexiko); Rio de Janeiro, Sao Paulo, Brasilia, Porto Alegre und Iguazé (Brasilien); Buenos Aires, Rosario, Mendoza, Cordoba, Tucumen (Argentinien); San Jose (Costa Rica); Havanna (Kuba); Punta Cana (Dominikanische Republik); San Salvador (El Salvador); Montego Bay (Jamaika); Und Toronto (Kanada).

DAS VIDEO

PROMPER- IN DER WELT

Die Kommission für die Förderung von Peru für Exporte und Tourismus ist ein technisches Fachgremium, das dem Ministerium für Außenhandel und Fremdenverkehr angegliedert ist und peru in den Ländern für Exporte, Tourismus und Investitionen fördert. Ebenso baut sie Beziehungen zu den Medien in allen Ländern auf, in denen sie ihre Werbetätigkeit ausübt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.peru.travel oder folgen Sie PROMPER in den sozialen Medien: Facebook: https://www.facebook.com/visitperu.es Twitter: https://twitter.com/visitaelperu Youtube: https://www.youtube.com/VisitPeru Instagram: https://www.instagram.com/peru/

Contact Information:

PROMPERÚ Communications Office
Email: comunicaciones@promperu.gob.pe
Tags:   German, United States, Wire