United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Aug 11, 2020 12:23 AM ET

Immobilieninnovation unterstützt kaliforniens Erholung des Wohnungsmarktes im Jahr 2020


Immobilieninnovation unterstützt kaliforniens Erholung des Wohnungsmarktes im Jahr 2020

iCrowd Newswire - Aug 11, 2020

REX, das Immobilientechnologieunternehmen, das Wohnimmobilienkäufer und -verkäufer und die niedrigsten Transaktionskosten in der Branche verbindet, hat angekündigt, dass die nationalen Verkaufszahlen im Juli die höchsten in der Unternehmensgeschichte waren. Nationwide REX verzeichnete von April bis Juli einen Anstieg von 123 Prozent bei Denkhäusern – trotz der Auswirkungen des neuartigen Coronavirus.

Die vom Datenteam von REX unter der Leitung des Chief Data Scientist Andy Terrelzusammengestellten und analysierten öffentlichen Daten zeigen, dass der kalifornische Wohnungsmarkt in den Frühjahrs- und Sommermonaten 2020 erhebliche Auswirkungen hatte, sich aber dank Innovation und dem hohen Interesse der Verbraucher am Kauf und Verkauf von Immobilien weiter erholt.

“In den ersten Monaten des Jahres 2020 gab es in Kalifornien an mehreren Fronten, darunter Eigenheimbesitz und Immobilienbeschäftigung, sofortige Rückschläge”, sagte Terrel. “Nach öffentlichen Daten blieben die durchschnittlichen Immobilienwerte in Kalifornien stabil, aber der landesweite Gesamtverlust der Wirtschaftstätigkeit könnte 72 Milliarden US-Dollar an Gesamtvolumen der Immobilientransaktionen und 3,2 Milliarden US-Dollar an Dienstleistungen und Bauleistungen übersteigen. Mit dem größten Wohnungsmarkt des Landes wird ein Großteil dieses Schmerzes im Goldenen Staat zu spüren sein.”

Vor der COVID-19-Krise lag das kalifornische Eigenheim 2019 bei 55 Prozent und hatte sich von dem Höchststand der Großen Rezession von 2006 von 60 Prozent nicht vollständig erholt. Die verkäufen von Einfamilienhäusern (SFH) sanken im Mai 2020 im Jahresverlauf um 41 Prozent – die größte Verlangsamung seit November 2007. Auch die lokalen Märkte waren von der Krise betroffen. Im Mai 2020ging der Umsatz in Sacramento County SFH um 44 Prozent zurück, wobei der Umsatz in der Bay Area SFH um 51 Prozent und der Umsatz in Los Angeles um 46 Prozent zurückging.

Kaliforniens Wohnungsvolumen wurde auch durch den Rückgang der aktiven Inserate im Mai 2020 von 65.000 auf 49.000 YOY beeinflusst. Das Volumen der aktiven Inserate fiel in jeder Preiskategorie mit Ausnahme des Luxusmarktes, wo aktive Inserate tatsächlich um 2 Prozent für Häuser im Bereich von 2bis3 Millionen Dollar und um 19 Prozent für Häuser, die das 3M+-Sortiment verkaufen, stiegen.

Die Wohnungswerte im Mai 2020 blieben relativ stabil, wobei der durchschnittliche Verkaufspreis für Einfamilienhäuser im Mai 2020 bei 590.000 US-Dollarlag, was gegenüber April nur 3 Prozent und gegenüber Mai 2019um 4 Prozent lag.

REX ist derzeit in 17 Märkten in den Vereinigten Staaten tätig, darunter Südkalifornien,die Bay Areaund Sacramento. Kalifornien-spezifische Daten bei REX zeigen, warum der Staat nach wie vor der größte Markt im Portfolio des Unternehmens ist, und geben Einige Einblicke in die Rolle, die Technologieinnovationen dabei spielen, den staatlichen Immobilienmarkt von der Coronavirus-Pandemie zu erholen.

“Dies ist nur ein weiterer Beweis für unser verbraucherorientiertes Geschäftsmodell. Unser Unternehmen wurde in Kaliforniengegründet, dem globalen Innovationszentrum und einem der weltweit besten Immobilienmärkte, und wir freuen uns, Teil der Lösung für die Erschwinglichkeit und Sicherheit von Wohnraum zu sein, da wir alle zusammenarbeiten, um uns von COVID-19 zu erholen”, sagte Jack Ryan, Mitbegründer & CEO von REX. “Gemeinsam können wir die Verluste ab Anfang 2020 wiedererlangen, aufbauend auf der hohen Nachfrage der Verbraucher und einem starken Appetit auf technologische Innovation, Komfort und Einsparungen. Bei REX werden wir weiterhin auf den Verbraucher setzen und uns darauf konzentrieren, seine Bedürfnisse zu erfüllen.”

– – –

ÜBER REX (REXHOMES.COM)

REX wurde für diesen Moment gemacht. REX, ein immobilientechnisches Unternehmen, das in Los Angeles gegründet wurde und in Südkalifornien,der Bay Areaund der Metroregion Sacramento tätig ist, verbindet Käufer und Verkäufer online. REX betreut jetzt Häuser in Arizona, Kalifornien, Colorado, Florida, Georgia, Illinois, Maryland, Massachusetts, Nevada, New York, New Jersey, North Carolina, Oregon, Pennsylvania, Texas, Virginia und Washington DC.

Warum? REX befindet sich an der Konvergenz von Immobilien und Technologie. REX ist das einzige Immobilienunternehmen, das KI und spezielle Online-Tools einsetzt, um den Kauf eines Hauses während einer globalen Pandemie unkompliziert und kostengünstig zu gestalten.

Wie? REX bietet eine Full-Service-Online-Plattform für Wohnimmobilienkäufer und -verkäufer und bietet gleichzeitig die niedrigsten Transaktionskosten in der Branche.

REX ist ein Partner im globalen Kampf gegen Wohnungsunsicherheit und wurde auf der Grundlage der Schaffung von Chancen für andere und das Zurückgeben aufgebaut. Auf 50 Häuser, die bei REX verkauft werden, baut das Unternehmen ein Haus für eine Familie, die sonst nicht in der Lage wäre, den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen.

Medienkontakt: Colin Maynard, cmaynard@rexhomes.com, (916) 834-4274

Contact Information:

Colin Maynard, cmaynard@rexhomes.com, (916) 834-4274



Tags:    German, United States, Wire Real Estate