United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Aug 8, 2020 12:43 AM ET

WealthPark sammelt 907 Mio. JPY für die Digitalisierung alternativer Investitionsplattformen


WealthPark sammelt 907 Mio. JPY für die Digitalisierung alternativer Investitionsplattformen

iCrowd Newswire - Aug 8, 2020

WealthPark Co., Ltd. gab bekannt, dass sie 907 Mio. JPY (8,5 Mio. USD(1)) in der Finanzierung geschlossen hat. SBI Investment Co., Ltd. (SBI AI&Blockchain LPS), Mizuho Capital Co., Ltd. (Mizuho Growth Fund No.3 Limited Partnership), Aozora Bank, Ltd., Japan Finance Corporation und verschiedene in- und ausländische Investoren nahmen an dieser Runde teil.

Anderthalb Jahre nach der Sicherung der Finanzierung der Serie A in Höhe von 540 Mio. JPY (5,0 Mio. USD(1)setzt WealthPark seine engineeringorientierte Einstellungsstrategie fort, stärkt die operativen Fähigkeiten des Unternehmens und verbessert die Unternehmensgrundlagen.

WealthPark schloss 907 Mio. JPY (8,5 Mio. USD(1)) in Serie B ab, um die nächste Wachstumsstufe zu beschleunigen, nachdem sie durch konzertierte Anstrengungen innerhalb des Unternehmens ein stetiges Wachstum erzielt hatte. Die letzte Finanzierungsrunde wird den Gesamtbetrag auf 1,898 Mio. JPY (17,7 Mio. USD(1)) belaufen.

Hintergrund

WealthPark bietet eine Asset-Management-Plattform für Immobilienmanagement-Unternehmen.

Seit Ende Juli 2020nutzen mehr als 70 Unternehmen und über 13.000 Immobilieninvestoren die Plattform von WealthPark. Die Plattform wird auch von ausländischen Managementgesellschaften genutzt, um die Bedürfnisse grenzüberschreitender Investoren zu befriedigen.

Service-Erweiterung & zukünftige Erweiterung

Als wichtigstes Kommunikationsinstrument zwischen Immobilienmanagement-Unternehmen und Investoren ist WealthPark bestrebt, seine Funktionen zu stärken und mit verschiedenen Branchenakteuren zusammenzuarbeiten, um sein Angebot zu verbessern.

Zu den kürzlich angekündigten Partnerschaften gehören SBI Sumishin Net Bank Ltd., PriceHubble und DocuSign, die unsere Angebote für Immobilieninvestoren und Immobilienverwaltungsgesellschaften stärkten. WealthPark hat es sich zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden durch die Partnerschaft mit Finanzinstituten einen weiteren Mehrwert zu bieten, um Transaktionsprozesse zu digitalisieren und Die Funktionen im Immobilienmanagement zu verbessern.

Die Plattform beschränkt sich nicht auf die vertikale “Immobilien”, sondern zielt darauf ab, “Technologie” zu nutzen, um “Vermögensverwaltung” für Investoren zusammen mit Immobilienmanagement-Unternehmen voranzutreiben.

Ein Wort vom CEO von WealthPark

Während der Finanzierungsrunde der Serie B erhielten wir überwältigende Unterstützung von unseren bestehenden Investoren sowie neuen Partnern wie der Aozora Bank, Angel-Investoren und Family Offices mit alternativem Anlagehintergrund aus den USA, Hongkongund Europa. Wir werden weiterhin mit Immobilienmanagern, Entwicklern, Maklern und Finanzinstituten zusammenarbeiten, um Immobilien, einer illiquiden Anlageklasse, auf kostengünstige, bequeme und angenehme Weise zugänglich zu machen.

Die Digitalisierung illiquider Vermögenswerte wie Immobilien ist eine mühsame und zeitaufwändige Aufgabe. WealthPark wird jedoch unserer Vision folgen, “Investoren dabei zu helfen, maximale Renditen zu erzielen” und kontinuierlich hart an der Erweiterung unserer Produkte, Dienstleistungen und Kundenkommunikation zu arbeiten.

Kommentare der Investoren

SBI Investment Co., Ltd.

Zusätzlich zu unserer Investition in die Serie A freuen wir uns sehr, diese zusätzliche Finanzierung für die Serie B leiten zu können. WealthPark hat ein einzigartiges Weltbild der Digitalisierung alternativer Vermögenswerte wie Immobilien, und viele Investoren und Immobilienmanagement-Unternehmen nutzen jetzt Apps und Systeme. Im Vergleich zur Serie-A-Finanzierung ist das Geschäft von WealthPark stetig gewachsen und seine Geschäftsbasis hat sich weiter angesammelt. Ein exzellentes Management-Team, das sich auf den CEO Kawada konzentriert, ist bereit, den Markt schnell zu erweitern, zusammen mit der schnellen digitalen Transformation. Darüber hinaus zielt WealthPark nicht nur auf Japan ab, sondern schafft auch die Grundlage für die Entwicklung des globalen Geschäfts. Von allen oben genannten, wir freuen uns auf sein zukünftiges Wachstum von WealthPark und beschlossen, zusätzliche Investitionen zu tätigen.

Die SBI-Gruppe betreibt hauptsächlich “Financial Services Business”, das umfassende Dienstleistungen im Finanzbereich erbringt, wie SBI SECURITIES Co., Ltd. und SBI Sumishin Net Bank, Ltd. und “Asset Management Business”, das Dienstleistungen im Zusammenhang mit Investitionen in in- und ausländischen Unternehmen und Vermögensverwaltung wie SBI Investment Co., Ltd. erbringt. Wir werden das weitere Wachstum von WealthPark durch die Nutzung und Allianzen mit dem Geschäft und den Ressourcen der SBI Group unterstützen.

Mizuho Capital Co., Ltd.

Nach der Serie-A-Runde haben wir uns entschieden, auch an der aktuellen Runde der Serie B teilzunehmen. WealthPark bietet eine Serviceplattform, die im Wesentlichen auf der einfachen und klaren Mission “Investitionen in Immobilien mit Technologie” basiert. Seit der letzten Finanzierungsrunde steigt die Nutzerbasis von Immobilienmanagementgesellschaften und Immobilieninvestoren stetig an.  Mit dem Erlös aus dieser Runde will WealthPark die Grundlagen der Plattform stärken, indem das Lösungsgeschäft und die Funktionen für Plattformnutzer realisiert werden, die sich in der Vorrunde noch in der Planungsphase befanden. Wir haben uns entschieden, eine zusätzliche Investition auf der Grundlage der Performance-Ergebnisse, der Bewertung der Geschäftsstrategie und Prognosen zu tätigen. Mizuho Capital wird WealthPark weiterhin dabei unterstützen, seine Vision zu verwirklichen, die “weltweit führende alternative Investmentplattform” zu werden.

Aozora Bank, Ltd.

Als professionelles Finanzinstitut hat die Aozora Bank die Aufgabe, “durch die Schaffung neuer Finanzdienstleistungen mit Mehrwert zur Entwicklung der Gesellschaft beizutragen”. Durch die Beschleunigung von Innovationen in verschiedenen Geschäftsfeldern strebt Aozora danach, die “Neue japanische Partnerbank” zu werden, indem es ein hohes Maß an Know-how, Mobilität und Flexibilität nutzt. WealthPark ist ein IT-Start-up, das Technologie nutzt, um den Immobilienmarkt zu bedienen. Wir haben uns entschieden, an der Runde aus der Erwartung einer Partnerschaft mit der Aozora Bank und den deutlichen Verbesserungen in der Immobilienbranche teilzunehmen. Gemeinsam mit der gesamten Aozora Bank Gruppe werden wir das Wachstum von WealthPark in Zukunft weiter unterstützen.

Liste der Investoren (keine bestimmte Order)

  • SBI Investment (SBI AI&Blockchain LPS)
  • Mizuho Capital Co., Ltd. (Mizuho Growth Fund No.3 Limited Partnership)
  • Aozora Bank, Ltd.
  • Japan Finance Corporation
  • Marcus Everard: Anlageberater, Tinshed Asia Limited
  • Varun Bery: Vorstandsmitglied, Hong Kong Venture Capital and Private Equity Association
  • Water Cheung: Senior Principal & Asia-Pacific CEO, StormHarbour Securities LLP
  • Andere Engel Investoren und Family Offices aus Japan und dem Ausland

Über WealthPark

WealthPark bietet Management-Support-Tools, die die Unternehmenseffizienz für Immobilienmanagement-Unternehmen fördern. Seit Beginn der Service-Start, wurde es von vielen Immobilien-Mana verwendet

Unternehmen im In- und Ausland. Darüber hinaus ist die WealthPark Mobile App, ein Kommunikationstool zwischen immobilienmanagement-Unternehmen und ihren Kunden (Immobilieninvestoren), derzeit in vier Sprachen (Japanisch, Englisch, traditionelles Chinesisch und vereinfachtes Chinesisch) verfügbar und wird in sechs Regionen verwendet.

Von den 91 Beschäftigten sind etwa die Hälfte Ausländer und kommen aus 13 verschiedenen Ländern. Neben der Immobilienbranche gehören zum Team auch Mitglieder namhafter Hersteller, Beratungsfirmen, Investmentbanken, Fonds, E-Commerce und anderer Branchen an, die ein vielfältiges Team bilden.

Hauptsitz

3F Mitomi New Building 1-20-18, Ebisu, Shibuya-ku, Tokio 150-0013, Japan

Gesamtkapital

JPY 1,898 Millionen

Ceo

Ryuta Kawada

Mitarbeiter

91 (Stand:1. Juli2020)

Orte

Japan, Shanghai, Hongkong, Taipeh, New York

Servicebereiche

Japan, Festlandchina, Taiwan, Hongkong, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten von Amerika

Website

https://wealth-park.com/en/

Contact Information:

Ryuta Kawada



Tags:    German, United States, Wire Real Estate