United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Aug 3, 2020 12:36 AM ET

Joanne Calderwood verstarb nach ihrer Niederlage gegen Jennifer Maia bei UFC Vegas 5 hinter der Bühne


Joanne Calderwood verstarb nach ihrer Niederlage gegen Jennifer Maia bei UFC Vegas 5 hinter der Bühne

iCrowd Newswire - Aug 3, 2020
Joanne Calderwood
Joanne Calderwood
 

Beim Co-Hauptereignis von UFC Vegas 5 lief es nicht so, wie Joanne Calderwood es sich erhofft hatte. Die Anwärterin auf den Flyweight-Titel fiel einem Armbar-Finish von Jennifer Maia zum Opfer und das auch in der ersten Runde ihres Kampfes.

Nach dem Kampf wurde nun bekannt, dass Calderwood hinter der Bühne ausgeschieden ist. Der Manager der schottischen Kämpferin, Danny Rubenstein, bestätigte die Nachricht und erklärte, dass Calderwood nach dem Kampf ohnmächtig geworden sei, aber schließlich mit ihrem Trainer und Verlobten John Wood in einem örtlichen Krankenhaus ansprechbar war.

Joanne Calderwoods Managerin sagte, dass sie nach dem Kampf im Medizinischen Raum kontrolliert und ohnmächtig wurde, während sie sich hinsetzte. Zum Glück erwischte Calderwoods Trainer John Wood sie und sie wurde niedergelegt.

Die Flyweight-Kämpferin wurde dann gestreckt und in ein örtliches Krankenhaus gebracht und ihre Herzfrequenz fiel ebenfalls auf dem Weg. Allerdings scheinen die Dinge an dieser Stelle unter Kontrolle zu sein, mit Joanne Calderwoods Herzfrequenz stabil jetzt und die Kämpferin selbst ist ansprechbar.

Die Nachricht wurde von Ariel Helwani von ESPN bestätigt:

Joanne Calderwoods Verlust bei UFC Vegas 5

Joanne Calderwood erlitt einen vernichtenden Verlust im Co-Hauptereignis von UFC Vegas 5. Ursprünglich war sie für einen Titelkampf gegen die amtierende UFC Women es Flyweight Champion, Valentina Shevchenko bei UFC 251 vorgesehen. Dieser Kampf wurde jedoch schließlich abgebrochen, nachdem “Bullet” wegen einer Beinverletzung aus dem Pay-per-View herausgezogen worden war.

Anstatt auf den Titelschuss zu warten, entschied sich Calderwood, im Octagon aktiv zu bleiben und ging das Risiko ein, Jennifer Maia zu bekämpfen. Für JoJo Calderwood lief es sicher nicht nach Plan, denn sie kämpfte während des Kampfes auf der Matte und musste in der ersten Runde auf eine brutale Armbar von Maia tippen.

Nach solch beunruhigenden Zwischenfällen nach dem Kampf hoffen wir, dass Joanne Calderwood sich vollständig erholt, zu ihrem Besten zurückkehrt und schließlich zum Octagon zurückkehrt.

Contact Information:

Soumik Datta



Tags:    German, United States, Wire