United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Aug 2, 2020 3:24 AM ET

Loncor schließt erste Tranche der Privatplatzierungsfinanzierung


Loncor schließt erste Tranche der Privatplatzierungsfinanzierung

iCrowd Newswire - Aug 2, 2020

Loncor Resources Inc. gibt bekannt, dass es im Anschluss an seine Pressemitteilung vom 9. Juli 2020 eine erste Tranche seiner nicht vermittelten Privatplatzierungsfinanzierung (die“Finanzierung“) für 8.000.000 Stammaktien der Gesellschaft (die “Offered Shares“) zu einem Preis von 0,50 Cdn pro angebotener Aktie für einen Bruttoerlös von 4.000.000 Cdn geschlossen hat.  Das Unternehmen geht davon aus, dass der Restbetrag der Finanzierung (bis zu 2.000.000 Stammaktien der Gesellschaft zu einem Preis von 0,50 Cdn pro Aktie für einen Bruttoerlös von bis zu 1.000.000 Cdn) in den nächsten Wochen abgeschlossen werden kann.  Das Unternehmen beabsichtigt, den Erlös aus der Finanzierung für ein Bohrprogramm auf der Adumbi-Goldlagerstätte im Imbo-Projekt des Unternehmens und für allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden.  Insgesamt wurden 3.390.000 der angebotenen Aktien von einigen Insidern des Unternehmens gekauft.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf angebot dar, noch darf es einen Verkauf von Wertpapieren in einer Gerichtsbarkeit geben, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf rechtswidrig wäre.  Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der geänderten Fassung(U.S. Securities Act) oder den Wertpapiergesetzen eines Staates der Vereinigten Staaten registriert und dürfen nicht innerhalb der Vereinigten Staaten angeboten oder verkauft werden (wie in Regulation S nach dem U.S. Securities Act definiert), es sei denn, sie sind gemäß dem U.S. Securities Act und den anwendbaren staatlichen Wertpapiergesetzen oder gemäß einer Ausnahme von solchen Registrierungsanforderungen registriert.

Über Loncor Resources Inc.
Loncor ist ein kanadisches Goldexplorationsunternehmen mit Schwerpunkt auf dem Ngayu Greenstone Belt im Nordosten der Demokratischen Republik Kongo (die “Demokratische RepublikKongo “).  Das Loncor-Team verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Tätigkeit in der Demokratischen Republik Kongo.  Ngayu hat zahlreiche positive Indikatoren, die auf der Geologie, der handwerklichen Aktivität, ermutigenden Bohrergebnissen und einer bestehenden Goldressourcenbasis basieren.  Das Gebiet liegt 220 Kilometer südwestlich der Goldmine Kibali, die von Barrick Gold betrieben wird.  Im Jahr 2019 produzierte Kibali eine Rekordproduktion von 814.000 Unzen zu “All-in-Sustaining Costs” von 693 US-Dollar/Oz.  Barrick hat den Ngayu Greenstone Belt als ein Gebiet von besonderem Explorationsinteresse hervorgehoben und bewegt sich auf 65% jeder Entdeckung in 1.894 km2 Loncor-Gelände zu verdienen, die sie erforschen.  Gemäß der im Januar 2016 unterzeichneten Joint-Venture-Vereinbarung verwaltet und finanziert Barrick die Exploration auf dem besagten Boden bis zum Abschluss einer Vormachbarkeitsstudie über jede Goldentdeckung, die die Investitionskriterien von Barrick erfüllt.  In einer kürzlich veröffentlichten Ankündigung hob Barrick sechs potenzielle Bohrziele hervor und bewegt sich auf Bestätigungsbohrungen im Jahr 2020 zu.  Vorbehaltlich der Anforderungen der Demokratischen Republik Kongo auf frei verzinsten Zinsen würde Barrick 65 % aller Entdeckungen verdienen, wobei Loncor den Saldo von 35 % hält.  Loncor wird ab diesem Zeitpunkt verpflichtet sein, seinen anteiligen Anteil an der Entdeckung zu finanzieren, um seine 35 %-Zinsen beizubehalten oder verwässert zu werden.

Neben dem Barrick JV wurden bestimmte Grundstücke innerhalb des Ngayu-Gürtels, einschließlich der Lagerstätten Makapela und Adumbi, von Loncor zurückgehalten und sind nicht Teil des Gemeinschaftsunternehmens mit Barrick.  Barrick hat gewisse Vorkaufsrechte über die Makapela-Lagerstätte.  Adumbi und zwei benachbarte Lagerstätten verfügen über eine abgeleitete Mineralressource von 2,5 Millionen Unzen Gold (30,65 Millionen Tonnen mit einer Bewertung von 2,54 g/t Au), wobei 76,29 % dieser Ressource Loncor über seine 76,29 %-Beteiligung an dem Projekt zuzurechnen sind. Die Makapela-Lagerstätte von Loncor (die zu 100 % im Besitz von Loncor ist) verfügt über eine ausgewiesene Mineralressource von 614.200 Unzen Gold (2,20 Millionen Tonnen mit einer Bewertung von 8,66 g/t Au) und eine abgeleitete Mineralressource von 549.600 Unzen Gold (3,22 Millionen Tonnen mit einer Bewertung von 5,30 g/t Au).

Resolute Mining Limited hält 27 % der ausstehenden Aktien von Loncor und hält ein Vorkaufsrecht, um seine anteilige Beteiligung an Loncor zu halten, nachdem Loncor ein geplantes Aktienangebot abgeschlossen hat.

Weitere Informationen zu Loncor und seinen Projekten finden Sie auf der Website von Loncor unter www.loncor.com.

Qualifizierte Person
Peter N. Cowley, präsident von Loncor und eine “qualifizierte Person”, da dieser Begriff in National Instrument 43-101 definiert ist, hat die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt.

Technische Berichte
Weitere Informationen zum Imbo-Projekt des Unternehmens (einschließlich der Adumbi-Lagerstätte) sind im technischen Bericht der Minecon Resources and Services Limited vom 17. April 2020 mit dem Titel “Independent National Instrument 43-101 Technical Report on the Imbo Project, Ituri Province, Democratic Republic of the Congo” enthalten.  Eine Kopie des genannten Berichts ist bei SEDAR unter www.sedar.com und EDGAR bei www.sec.gov erhältlich.

Weitere Informationen in Bezug auf das Makapela-Projekt des Unternehmens und bestimmte andere Eigenschaften des Unternehmens im Ngayu-Goldgürtel sind im technischen Bericht der Venmyn Rand (Pty) Ltd vom 29. Mai 2012 mit dem Titel “Updated National Instrument 43-101 Independent Technical Report on the Ngayu Gold Project, Orientale Province, Democratic Republic of the Congo” enthalten.  Eine Kopie des genannten Berichts ist bei SEDAR unter www.sedar.com und EDGAR bei www.sec.gov erhältlich.

Contact Information:

www.loncor.com



Tags:    German, United States, Wire