United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Aug 2, 2020 1:06 AM ET

GeForce Now wird jetzt automatisch mit deiner Steam-Bibliothek synchronisiert


GeForce Now wird jetzt automatisch mit deiner Steam-Bibliothek synchronisiert

iCrowd Newswire - Aug 2, 2020

Illustration von Alex Castro / The Verge

GeForce Now-Nutzer können ihre Steam-Bibliotheken mit nvidias neuer Game Sync-Funktion mit ihren Konten synchronisieren. Kompatible Spiele werden im Abschnitt “Meine Bibliothek” von Game Sync angezeigt, kündigte Nvidia an.

Der Cloud-Dienst “Bring your own game”, der Anfang des Jahres seinen kostenpflichtigen Tarif lancierte, ermöglicht es Nutzern, Über andere Plattformen – darunter Steam, die Epic Games STore, Battle.net und Uplay – in der Cloud gekaufte Spiele zu spielen. Aber die Suche nach Spielen in deiner Steam-Bibliothek, die mit GeForce Now kompatibel waren, war ein bisschen ein Slog.

Die neue Funktion identifiziert Spiele in der Steam-Bibliothek eines Benutzers, die von GeForce Now unterstützt werden, und fügt sie automatisch zur Liste “Meine Bibliothek” innerhalb der App hinzu, sagt Nvidia. Um dein Steam-Konto mit deiner GeForce Now-Bibliothek zu synchronisieren, geh in den Einstellungen zu Game Sync, wenn du ein neues Spiel über Steam kaufst.

Als Nvidia die bezahlte Stufe von GeForce Now lancierte, verursachte es einige Kontroversen unter den Spiele-Publishern, die es als eine Möglichkeit für Benutzer sahen, ohne Erlaubnis des Herausgebers auf urheberrechtlich geschützte Inhalte zuzugreifen, und einige zogen ihre Spiele von GeForce Now. Nvidia hat seine Richtlinie im Mai aktualisiert und Verlage und Entwickler aufgefordert, sich für die Plattform zu entscheiden, damit ihre Spiele aus der Ferne auf nvidias Servern abgespielt werden können.

Contact Information:

Kim Lyons



Tags:    German, United States, Wire