United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Aug 2, 2020 1:11 AM ET

Ein Florida Teen wurde gerade für Twitters riesigen Hack verhaftet


Ein Florida Teen wurde gerade für Twitters riesigen Hack verhaftet

iCrowd Newswire - Aug 2, 2020

Illustration von Alex Castro

Am frühen Morgen haben das FBI, IRS, der US-Geheimdienst und die Strafverfolgungsbehörden von Florida einen 17-Jährigen in Tampa, Florida, festgenommen und ihn beschuldigt, der “Mastermind” hinter der größten Sicherheits- und Datenschutzverletzung in der Geschichte von Twitter zu sein, einer, der die Konten von Präsident Barack Obama, dem demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden, Bill Gates, Elon Musk, Kanye und anderen übernahm, um am 15. Juli einen riesigen Bitcoin-Betrug zu begehen.

Der Teenager befindet sich derzeit im Gefängnis und wird wegen über 30 Anklagepunkten angeklagt, darunter organisierter Betrug, Kommunikationsbetrug, Identitätsdiebstahl und Hacking, wie der Staatsanwalt von Hillsborough, Andrew Warren, in einer gerade übertragenen Pressekonferenz mitteilte, in der die Verhaftung beschrieben wurde.

Es ist nicht klar, ob der 17-Jährige der einzige Verdächtige in dem Fall ist. “Ich kann nicht kommentieren, ob er allein gearbeitet hat”, sagte Warren. Er wurde in seiner Wohnung, in der er allein lebt, festgenommen, wie die Behörden mitteilten.

Er wird als Erwachsener angeklagt – “Das war kein gewöhnlicher 17-Jähriger”, sagte der Staatsanwalt – und die Pressekonferenz machte deutlich, dass die Strafverfolgungsbehörden darüber nachdenken, wie schlimm die Folgen des Hacks gewesen sein könnten, über die 100.000 Dollar in Bitcoin hinaus, die der Teenager angeblich von ahnungslosen Twitter-Nutzern betrogen haben soll. “Dies hätte eine massive, massive Menge an Geld von Menschen gestohlen werden können, es hätte die Finanzmärkte innerhalb Amerikas und auf der ganzen Welt destabilisieren können; weil er Zugang zu den Twitter-Accounts mächtiger Politiker hatte”, sagte Warren.

“Dies ist kein Spiel… Dies sind schwere Verbrechen mit schwerwiegenden Folgen, und wenn Sie denken, dass Sie Menschen online abreißen und damit davonkommen können, werden Sie in ein unhöfliches Erwachen sein, ein unhöfliches Erwachen, das in Form eines 6-Am-Klopes von Bundesagenten an Ihre Tür kommt”, fügte er später hinzu.

Der Teenager sei “ohne Zwischenfälle in Gewahrsam genommen” worden; sein erster Auftritt könnte schon morgen früh sein, sagte Warren. Er wird in Florida verfolgt, so dass er als Erwachsener angeklagt werden kann, was darauf hindeutet, dass es derzeit keine Bundesklagen gegen ihn geben könnte.

Twitter lieferte den folgenden Tweet als Statement:

Gestern hat Twitter seinen ersten vollen Stich gemacht, um zu erklären, wie Angreifer es geschafft haben, seine Sicherheit zu durchdringen und auf die eigenen internen Tools des Unternehmens zuzugreifen, mit denen sie einige der profiliertesten Konten des Dienstes übernahmen. Das Unternehmen erklärte, mehrere Twitter-Mitarbeiter seien Ziel eines “Telefon-Speer-Phishing-Angriffs”, was vermutlich bedeutet, dass Hacker Twitter-Mitarbeiter angerufen haben, während sie sich als Kollegen oder Mitglieder des eigenen Sicherheitsteams von Twitter ausgab, und sie dazu gebracht haben, ihre Anmeldeinformationen offenzulegen.

Zusätzlich zu betrügen Benutzer aus Bitcoin, die Angreifer zugriffe auf die privaten Direktnachrichten von 36 Twitter-Nutzer, darunter ein gewählter Beamter, und möglicherweise sogar größere Caches von Daten für 7 andere Benutzer heruntergeladen haben. Twitter behauptet, dass keine verifizierten Nutzer ihre privaten Nachrichten oder Daten-Caches kompromittiert hatten, was darauf hindeutet, dass Biden, Obama und andere DMs sicher gewesen sein könnten. Präsident Trumps Twitter-Account hat seit langem zusätzlichen Schutz, was erklären könnte, warum er nicht gehackt wurde.

Hier ist die gesamte Pressemitteilung der Hillsborough State Attorney es Office mit zusätzlichen Informationen über die Verhaftung. Wir halten den Namen des Teenagers vorerst zurück und entfernen Erwähnungen aus der PR, da wir in diesen Ermittlungen früh sind und es nicht klar ist, ob er der einzige Schuldige ist.

Hillsborough State Attorney es Office angezapft, um weltweit “Bit-Con” Hack von prominenten Twitter-Nutzer zu verfolgen

Tampa, FL (31. Juli 2020) — Der Staatsanwalt von Hillsborough, Andrew Warren, hat 30 Strafanzeigen gegen einen Einwohner von Tampa wegen Betrugs an Menschen in ganz Amerika eingereicht und damit den “Bit-Con”-Hack prominenter Twitter-Accounts wie Bill Gates, Barack Obama und Elon Musk am 15. Juli 2020 begangen.

Das Federal Bureau of Investigation und das US-Justizministerium führten eine komplexe landesweite Untersuchung durch, bei der der Verdächtige im Hillsborough County lokalisiert und festgenommen wurde.

“Diese Verbrechen wurden mit den Namen berühmter Persönlichkeiten und Prominenter verübt, aber sie sind hier nicht die Hauptopfer. Diese “Bit-Con” wurde entwickelt, um Geld von normalen Amerikanern aus dem ganzen Land zu stehlen, auch hier in Florida. Dieser massive Betrug wurde genau hier in unserem Hinterhof orchestriert, und dafür werden wir nicht stehen”, sagte Staatsanwalt Warren.

Die Untersuchung ergab REDACTED, 17, war der Mastermind des jüngsten Hackvon Twitter. Er wurde am 31. Juli in Tampa verhaftet. REDACTEDs Betrugsschema stahl die Identitäten prominenter Personen, postete Nachrichten in ihren Namen, die Opfer anwiesen, Bitcoin auf Konten zu schicken, die mit REDACTED verbunden sind, und erntete an nur einem Tag mehr als 100.000 Dollar in Bitcoin. Als Kryptowährung ist Bitcoin schwer zu verfolgen und zu erholen, wenn es in einem Betrug gestohlen wird.

“Ich möchte unseren Strafverfolgungspartnern – der US-Staatsanwaltschaft für den nördlichen Bezirk von Kalifornien, dem FBI, dem IRS und dem Secret Service – sowie dem Florida Department of Law Enforcement gratulieren. Sie arbeiteten schnell daran, den Täter eines ausgeklügelten und umfangreichen Betrugs zu ermitteln”, sagte Staatsanwalt Warren.

“Dieser Angeklagte lebt hier in Tampa, er hat das Verbrechen hier begangen, und er wird hier strafrechtlich verfolgt werden”, fügte Warren hinzu. Die Staatsanwaltschaft von Hillsborough verfolgt REDACTED, weil das Gesetz in Florida es erlaubt, Minderjährige in Fällen von Finanzbetrug wie diesem als Erwachsene zu beanstanden. Das FBI und das Justizministerium werden während der gesamten Strafverfolgung weiterhin mit dem Büro zusammenarbeiten.

Die spezifischen Gebühren, denen REDACTED gegenübersteht, sind:

ORGANIZED FRAUD (ÜBER 50.000 USD) – 1 Zählung

COMMUNICATIONS FRAUD (ÜBER 300 $) – 17 Zähler

BETRÜGERISCHE NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN (ÜBER 100.000 USD ODER 30 ODER MEHR VICTIMS) – 1 ZÄHLUNG

BETRÜGERISCHE NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN – 10 ZÄHLER

ZUGRIFF AUF COMPUTER ODER ELEKTRONISCHES GERÄT OHNE AUTORITÄT (SCHEMA ZUM BETRUG) – 1 ZÄHLUNG

“Gemeinsam werden wir diesen Angeklagten zur Rechenschaft ziehen”, sagte Warren. “Menschen aus ihrem hart verdienten Geld zu betrügen, ist immer falsch. Egal, ob Sie jemanden persönlich oder im Internet ausnutzen, versuchen, ihr Bargeld oder ihre Kryptowährung zu stehlen – es ist Betrug, es ist illegal, und Sie werden damit nicht durchkommen.”

Contact Information:

Sean Hollister



Tags:    German, United States, Wire