United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jul 31, 2020 12:55 AM ET

Disney Plus und Apple TV Plus erhalten ihre ersten großen Emmy-Nominierungen


Disney Plus und Apple TV Plus erhalten ihre ersten großen Emmy-Nominierungen

iCrowd Newswire - Jul 31, 2020

Die Nominierungen für die 72. Primetime Emmy Awards sind in, und wieder einmal dominierten Streaming-Dienste die Nominierten. Netflix führte das Feld mit 160 Nominierungen an, auch Amazon und Hulu schlugen Wellen. Aber es gibt auch einige große neue Namen auf der Liste in diesem Jahr, mit Apple TV Plus, Disney Plus, und sogar Quibi abholen ihre ersten Nominierungen für die begehrten TV-Awards.

Apple TV Plus erhielt insgesamt 18 Nominierungen in verschiedenen Kategorien, darunter zwei Hauptnominierungen für die Prestigeserie The Morning Show:Steve Carell wurde als bester Hauptdarsteller in einer Dramaserie nominiert, und Jennifer Aniston wurde als beste Hauptdarstellerin in einer Dramaserie nominiert. Billy Crudup und Mark Duplass wurden für ihre Rollen in der Serie als bester Nebendarsteller in einer Dramaserie nominiert.

Die Emmy-Nominierungen markieren den zweiten großen Schuss bei Den awards für Apples Flaggschiff-Serie, nachdem The Morning Show Anfang des Jahres auch drei Nominierungen bei den Golden Globes für das beste Drama und ein Paar Nominierungen für Jennifer Aniston und Reese Witherspoon als beste Schauspielerin erhalten hatte (obwohl die Show bei der Veranstaltung komplett ausgeschlossen war).

Apple hat keinen Hehl aus seinem Ziel gemacht, mit seinem Streaming-Dienst, der noch Monate nach seinem Debüt im vergangenen Herbst nach einem Breakout-Hit sucht, preisgekröntes Fernsehen zu schaffen. Und ein großer Gewinn bei den Emmys in diesem Jahr könnte dazu beitragen, den Service zu geben, dass diese Art von Erfolg.

Unerwarteter ist The Mandalorian – der Breakout-Hit von Disney Plus – der auch eine Emmy-Nominierung für die beste Dramaserie erhielt, die erste für den jungen Streaming-Dienst. Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass The Mandalorian den Preis mit nach Hause nehmen wird – es geht gegen Better Call Saul, The Crown, The Handmaid es Tale, Killing Eve, Ozark, Stranger Things und Succession in dieser Kategorie – aber es ist immer noch ein großer Gewinn für Disney (das angeblich nicht einmal eine ernsthafte Kampagne für die Show gestartet hat). Der Mandalorianer machte auch die meisten der 18 anderen Nominierungen von Disney Plus in den verschiedenen Kategorien aus, darunter Taika Waititi (der seinen jüngsten Oscar-Gewinn nachverfolgen möchte) für seine Voiceover-Performance als IG-11 und Giancarlo Esposito für seinen Gastauftritt als Moff Gideon.

Schließlich gibt es Quibi. Sein Fokus auf Kurzform-Inhalte scheint sich mit einem Emmy-Gewinn fast sicher auszuzahlen. Die junge Streaming-Plattform erhielt in diesem Jahr 10 Nominierungen, alle in kurzformspezifischen Kategorien: acht Nominierungen für den besten Schauspieler und die beste Hauptdarstellerin in den Kategorien Short Form Comedy oder Drama Series und zwei für die beste Kurzformserie (für Reno 911! und Most Dangerous Game).

Die 72. Primetime Emmy Awards finden derzeit am 20. September statt, Jimmy Kimmel kehrt als Gastgeber zurück. Es ist nicht klar, ob die diesjährige Veranstaltung aufgrund der laufenden COVID-19-Pandemie eine eigens veranstaltet wird.

 
 
 
 

Contact Information:

Chaim Gartenberg



Tags:    German, United States, Wire