United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jul 29, 2020 12:43 AM ET

GlobeX-Daten, die in Schwellenländern profitieren, da die Nachfrage nach Cybersicherheitslösungen in die Höhe schnellt.


GlobeX-Daten, die in Schwellenländern profitieren, da die Nachfrage nach Cybersicherheitslösungen in die Höhe schnellt.

iCrowd Newswire - Jul 29, 2020

GlobeX Data Ltd., der Marktführer in der Schweiz gehostetE Cyber-Sicherheits- und Internet-Datenschutzlösungen für sicheres Datenmanagement und sichere Kommunikation, freut sich bekannt zu geben, dass die Nachfrage nach seinen Cybersicherheits- und Datenschutzlösungen DigitalSafe und seiner neuen Sekur-Suite verschlüsselter Messaging- und E-Mail-Lösungen gestiegen ist.

Die Nachfrage kommt aus Lateinamerika, Sri Lanka, Indien und den arabischen Golfstaaten der G.C.C. Kürzlich hat das Unternehmen Vorschläge für mehrere Nichtregierungs- und Regierungsprojekte mit insgesamt 20.000 Benutzerlizenzen vorbereitet und eingereicht, was einem Bruttoumsatz von 2.400.000 US-Dollar pro Jahr entspricht. Die Aktivitäten des Unternehmens in Lateinamerika haben zugenommen, da das Unternehmen seine Distributoren in Kolumbien, Panama, Mexiko und Spanien trainiert, seit es eine Vertriebsvereinbarung mit Tasloko S.L. unterzeichnet hat. Darüber hinaus hat der Telekommunikationsbetreiber-Partner des Unternehmens America Movil es (NYSE: AMX) Telcel mobile Unit in Mexiko DigitalSafe in seine Liste der Sicherheitsanwendungen aufgenommen und hat eine Cybersicherheits-Awareness-Kampagne für seine Unternehmenskunden gestartet, wie in diesem Link gezeigt: https://www.telcel.com/empresas/soluciones/seguridad und diese Beschreibung von Digital https://www.telcel.com/empresas/soluciones/seguridad/digitalsafe.

Das Unternehmen plant, seine neuesten Sekur und Sekur Messenger-Lösungen irgendwann in diesem Jahr mit America Movil zu integrieren, da Telcel Interesse von seinen bestehenden Kunden bekundet hat.

Alain Ghiai, CEO von GlobeX Data, sagte: “Wir freuen uns sehr über die Erholung der Aktivitäten in den Emerging Markets. Die Schwellenländer waren während der COVID-19 am stärksten betroffen, da ihnen die finanziellen Kapazitäten fehlen, um große Budgets einzusetzen, um die wirtschaftlichen und gesundheitlichen Auswirkungen der Pandemie zu bekämpfen. Das Unternehmen hat in jüngster Zeit eine drastische Belebung der Aktivitäten seiner Distributoren in Indien, Sri Lanka, Pakistan, dem Nahen Osten und Lateinamerika erlebt. Dies verheißt Gutes für das Unternehmen, da wir zuversichtlich sind, dass sich die Umsatzentwicklung ab dem vierten Quartal weiter bewegen wird. Wir gehen davon aus, dass der größte Teil der Abholung ab Oktober kommen und im ersten Quartal 2021 auf das Niveau der Präpandemie übergehen wird. Die Unternehmen in Südasien und Lateinamerika bieten trotz der derzeitigen COVID-19-Situation den unmittelbarsten Aufschwung. Die Länder nehmen ihre Tätigkeit auf, und der Datenschutz steht ganz oben auf der Prioritätenliste, da immer mehr Aktivitäten im WFH-Modus durchgeführt werden, da in vielen Ländern, denen wir dienen, immer noch ein Eingeschlossen werden.”

Sekur ist die von der Schweiz gehostete sichere Kommunikationssuite des Unternehmens, die verschlüsseltes Messaging mit selbstzerstörerischem Timer mit dem des Unternehmens und einem verschlüsselten E-Mail-Dienst umfasst. Das Unternehmen plant, die Marke Sekur als sichere Kommunikationssuite zusätzlich zu ihrer bestehenden DigitalSafe-Marke, der Dokumentenmanagement- und Kollaborationssuite des Unternehmens, voranzutreiben. Das Unternehmen plant, Sekur Ende Juli 2020 für einen Einführungspreis von USD 9,99/Benutzer/Monat oder 99,90 USD/Benutzer/Jahr anzubieten und wird 100 GB E-Mail- und Nachrichtenspeicher enthalten. Sekur wird auch in anderen Versionen kommen, Sekur Messenger nur für verschlüsseltes Messaging, Sekur E-Mail, die nur verschlüsselte E-Mail haben wird, und Sekur für verschlüsselte Nachrichten und E-Mail in einer Lösung gerollt. Zukünftige Versionen von Sekur, einschließlich Sprach- und Videoverschlüsselung und Videokonferenzen, werden in den nächsten 12 Monaten bereitgestellt und haben unterschiedliche Preispunkte.

Der Dienst umfasst die proprietären und neu gebrandmarkten Funktionen des Unternehmens namens SekurSend® und SekurReply® Anti-Phishing-verschlüsselte E-Mail-Lösung. SekurSend® ermöglicht es einem Benutzer, eine E-Mail an einen anderen Empfänger zu senden, unabhängig davon, ob er Sekur hat oder nicht, in voller Privatsphäre und Sicherheit, da die E-Mail niemals die verschlüsselten E-Mail-Server von Sekur mit Sitz in der Schweiz verlässt. Der Empfänger kann dann auf die Benachrichtigung klicken und auf die gleiche Weise mit SekurReply ® antworten, ohne dass der Empfänger Sekur kaufen muss. Dies ist auch eine Garantie, um BEC-Angriffe für Unternehmen und E-Mail-Phishing-Angriffe zu beseitigen. Darüber hinaus wird Sekur die neueste Technologie des Unternehmens umfassen, die die vollständige Kontrolle über die E-Mail-Zustellung, den Datenexport für KMU und große Unternehmen sowie eine automatische Data Loss Prevention-Technologie (“DLP”) mit kontinuierlicher Echtzeitarchivierung umfasst. Diese Technologien sind bei Finanzinstituten und größeren Unternehmen sehr gefragt.

Eines der vielen Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen von Sekur ist, dass sich der Benutzer nicht mit seiner Telefonnummer registriert, wodurch ein riesiges Schlupfloch in Sicherheit und Privatsphäre entfällt. Erst kürzlich wurde laut einem Artikel von Lindsey O’Donnell, der am 5. Juni 2020 auf der Website threatpost.com veröffentlicht wurde, bekannt, dass WhatsApp-Telefonnummern und Nutzer auf Google durchsucht werden konnten, was zu einer massiven Verletzung der Sicherheit und des Datenschutzes geführt hat. Anfang des Jahres wurde ein Artikel über einen ähnlichen Fehler geschrieben, der alle Unternehmen, NGOs, UN- und Non-Profit-Organisationen betrifft, wo Mitglieder der WhatsApp-Gruppe ebenfalls kompromittiert und durchsuchbar in einem Reverse-Engineering-Trick auf Google durchgeführt wurden.

Jüngste Datenschutzverletzungen in Messaging-Anwendungen und insbesondere in der WhatsApp-Anwendung haben eine gewisse Dringlichkeit für Unternehmen geschaffen, ihre Kommunikation durch Cyber-Angriffe und Identitätsdiebstahl über mobile Geräte zu schützen.

Sekur eliminiert viele der Datenschutz- und Sicherheitsrisiken, indem er nicht nur keine Telefonnummer benötigt, die die Id eines Benutzers für das Telefongerät preisgibt, sondern auch, indem er die Telefon- oder Computerkontaktliste eines Benutzers nicht sozial ist und die Kontakte standardmäßig infiziert. Sekur gibt jedem Benutzer einen Benutzernamen und eine SM-Nummer aus. Die SM-Nummer ist die Kontakt-ID, die ein Benutzer offenlegen würde, damit andere SM-Benutzer hinzugefügt werden können. Der Dienst kommt mit einem Selbstzerstörungs-Timer und anderen Funktionen, einschließlich GlobeX proprietäreVirtualVaults und HeliX-Technologien mit allen Daten in DerSchweiz gehosteten verschlüsselten Servern gespeichert.

Die Datenschutzlösungen von GlobeX werden alle in der Schweiz gehostet und schützen die Daten der Nutzer vor externen Dateneindringanfragen. In der Schweiz ist das Recht auf Privatsphäre in Artikel 13 der Bundesverfassung gewährleistet. Das Bundesdatenschutzgesetz vom 19. Juni 1992 (in Kraft seit 1993) hat einen strengen Schutz der Privatsphäre durch das Verbot praktisch jeder Verarbeitung personenbezogener Daten, die nicht ausdrücklich von den betroffenen Personen genehmigt ist, eingeleitet. Der Schutz unterliegt der Zuständigkeit des Bundesdatenschutzbeauftragten.

Nach schweizerischem Bundesrecht ist es ein Verbrechen, Informationen zu veröffentlichen, die auf durchgesickerten “geheimen offiziellen Diskussionen” beruhen. Im Jahr 2010 stellte der Bundesgerichtshof fest, dass IP-Adressen personenbezogene Daten sind und dass sie nach schweizer Datenschutzgesetzen nicht zur Verfolgung der Internetnutzung ohne Wissen der beteiligten Personen verwendet werden dürfen.

Über GlobeX Data Ltd.
GlobeX Data Ltd. ist ein Cybersecurity- und Internet-Datenschutzanbieter von Schweizer gehosteten Lösungen für sicheres Datenmanagement und sichere Kommunikation. Das Unternehmen vertreibt eine Reihe von sicheren Cloud-basierten Speicher, Disaster Recovery, Dokumentenmanagement, verschlüsselten E-Mails und sicheren Kommunikationstools. GlobeX Data Ltd. vertreibt seine Produkte über seine zugelassenen Großhändler und Distributoren sowie Telekommunikationsunternehmen weltweit. GlobeX Data Ltd. betreut Verbraucher, Unternehmen und Regierungen weltweit.

Im Auftrag des Managements

GLOBEX DATA LTD.
Alain Ghiai
Präsident und Chief Executive Officer
+1.416.644.8690
corporate@globexdatagroup.com

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte GlobeX Data unter corporate@globexdatagroup.com oder besuchen Sie uns unter https://globexdatagroup.com.

Für weitere Informationen über Sekur besuchen Sie uns unter: https://www.sekur.com.
Weitere Informationen zu DigitalSafe finden Sie unter: https://digitalsafe.com.

Contact Information:

GLOBEX DATA LTD.
Alain Ghiai
President and Chief Executive Officer
1.416.644.8690
corporate@globexdatagroup.com



Tags:    German, United States, Wire