United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jul 28, 2020 12:55 AM ET

TikTok blockiert QAnon-Hashtags, entfernt aber keine verwandten Videos


TikTok blockiert QAnon-Hashtags, entfernt aber keine verwandten Videos

iCrowd Newswire - Jul 28, 2020

Illustration von Alex Castro / The Verge

TikTok hat mehrere Hashtags im Zusammenhang mit der QAnon-Verschwörungstheorie blockiert, wird die Videos aber nicht mit den Hashtags von seiner Plattform entfernen, berichtete die BBC. Die Video-Sharing-App hat die Begriffe “QAnon”, “QAnonTruth” und den verwandten Ausdruck “Out of Shadows” blockiert, die von QAnon-Gläubigen verwendet werden.

Aber wie die BBC berichtet, könnten die QAnon-Videos selbst immer noch unter TikToks For You-Vorschlägen oder in den Feeds der Nutzer erscheinen, auch wenn die Hashtags nicht mehr sichtbar sind.

TikTok antwortete am Samstag nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

Andere Plattformen haben eine härtere Haltung gegen QAnon-Material eingenommen; Anfang dieser Woche kündigte Twitter an, 7.000 Accounts zu verbieten, QAnon-bezogene Links zu blockieren und Beschränkungen für 150.000 weitere Konten zu setzen. Twitter wird die Accounts nicht mehr bewerben oder als Trendthemen hervorheben. Facebook entfernte bereits im April mehrere Gruppen und Seiten, die Für QAnon waren, und erklärte, sie seien in “koordiniertes, unauthentisches Verhalten” verwickelt. Roku hat einen QAnon-Kanal von seiner Plattform entfernt, und Reddit hat das QAnon Subreddit r/GreatAwakening verboten, weil es gegen seine Regeln gegen “Anstiftung zu Gewalt, Belästigung und die Verbreitung personenbezogener Daten” verstoßen hat.

QAnon ist eine Verschwörungstheorie, die unter anderem behauptet, dass Präsident Donald Trump heimlich plant, hochrangige demokratische Politiker und Prominente wegen Pädophilie oder Kannibalismus zu verhaften. Etwa ein Dutzend republikanischer Kandidaten für das Amt haben ihre Unterstützung für QAnon zum Ausdruck gebracht, und mehrere seiner Anhänger wurden der Gewalttaten beschuldigt.

Contact Information:

Kim Lyons



Tags:    German, United States, Wire