United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jul 25, 2020 2:28 AM ET

Global Automotive Cybersecurity Market (2019 bis 2025) – Steigende Nachfrage nach Voraus-Cybersicherheitslösungen bietet Chancen


Global Automotive Cybersecurity Market (2019 bis 2025) - Steigende Nachfrage nach Voraus-Cybersicherheitslösungen bietet Chancen

iCrowd Newswire - Jul 25, 2020

Der Bericht “Global Automotive Cybersecurity Market: Focus on Products and Their Application, Value Chain Analysis, Industry Analysis, and Country Wise Analysis” wurde dem Angebot von ResearchAndMarkets.com hinzugefügt.

Die Automotive Cybersecurity Industry Analysis geht davon aus, dass der Markt im Prognosezeitraum 2020 bis 2025 mit einem signifikanten CAGR von 22,30% wachsen wird. Die Marktgröße für die Cybersicherheit in der Automobilindustrie wird 2019 auf 1,61 Milliarden US-Dollar geschätzt. Die Region Asien-Pazifik und Japan dominierte 2019 den globalen Markt für Cybersicherheit in der Automobilindustrie, während China im Prognosezeitraum voraussichtlich auf dem höchsten CAGR-Wachstum wachsen wird.

Der Markt für Cybersicherheit in der Automobilindustrie wird durch die zunehmende Implementierung von MaaS und Fahrzeugzug, die zunehmende Anwendung der Automotive Cloud zur Speicherung von Daten und Over-the-Air-Updates sowie die zunehmende Autonomie angetrieben. Die hohe Komplexität des Ökosystems mit der Anwesenheit mehrerer Stakeholder und der Null-Ausfall-Rate von Cybersicherheitsanwendungen schränken jedoch das Marktwachstum ein.

Der Bericht ist eine eingehende Studie über den globalen Markt für Cybersicherheit in der Automobilindustrie, einschließlich einer gründlichen Analyse der Arten von Produkten und Anwendungen. Die Studie enthält auch eine detaillierte Analyse der Marktdynamik und der Schätzung der Marktgröße im Prognosezeitraum 2020-2025. Der Schwerpunkt dieses Berichts konzentriert sich auf die verschiedenen Produkttypen und Fahrzeugtypen, die den Markt für Cybersicherheit in der Automobilindustrie für verschiedene Regionen befliegt. Die Branchenanalyse gibt anhand der Wertschöpfungskettenanalyse einen detaillierten Einblick in die wichtigsten Marktteilnehmer im globalen Automobil-Cybersicherheitsmarkt.

Die Marktanalyse beinhaltet eine eingehende Untersuchung der wichtigsten Akteure des Ökosystems und der wichtigsten Strategien und Entwicklungen, die in diesem Markt stattfinden. Sie umfasst Marktdynamik (Markttreiber, Chancen und Herausforderungen) und Branchenanalysen. Ziel der Studie ist es, einen ganzheitlichen Blick auf den globalen Markt für Cybersicherheit in der Automobilindustrie in Bezug auf verschiedene Einflussfaktoren zu gewinnen. Der Markt wurde in Anwendung, Produkt und Region unterteilt.

Die wichtigsten Fragen, die in diesem Bericht beantwortet werden:

  1. Welche Strukturen ergeben sich aus den sich abzeichnenden Trends im globalen Markt für Cybersicherheit im Automobilbereich?
  2. Wie entwickeln sich die Automobil-OEMs und Die-Cybersicherheits-Startups in der Branche?
  3. Wie hoch sind die geschätzten Marktwerte verschiedener Produkttypen und Anwendungen im globalen Markt für Cybersicherheit im Automobilbereich für den Zeitraum 2019-2025?
  4. Wie wirkt sich COVID-19 auf den globalen Markt für Cybersicherheit in der Automobilindustrie aus?
  5. Wie soll sich die Cybersicherheitsbranche im Prognosezeitraum 2020-2025 entwickeln?
  6. Welche wichtigen Entwicklungsstrategien werden von den wichtigsten Akteuren umgesetzt, um den Wettbewerbsmarkt zu unterstützen?
  7. Welches sind die wichtigsten Verbraucherattribute, die dazu beitragen können, den Markterfolg in verschiedenen Ländern sicherzustellen?

Die wichtigsten behandelten Themen:

1 Märkte
1.1 Branchenausblick
1.2 Geschäftsdynamik
1.2.1 Geschäftstreiber
1.2.1.1 Auswirkungen von Markttreibern
1.2.1.2 Steigende Akzeptanz vernetzter Fahrzeuge auf der ganzen Welt
1.2.1.2.1 Auswirkungen von IoT- und 5G-Kommunikation auf vernetzte Fahrzeuge
1.2.1.2.2 Zunehmende Fokussierung der Regierung auf eine optimierte Verkehrsinfrastruktur
1.2.1.2.3 Zunehmender Druck der Regierungen auf die Entwicklung einer vernetzten und autonomen Infrastruktur
1.2.1.3 Steigende Cyber-Bedrohung aufgrund der Zunahme der Daten und Konnektivität der Fahrzeuge
1.2.1.4 Steigende Anzahl elektronischer Bauteile im Fahrzeug
1.2.1.5 Integration von Big Data Analytics, Machine Learning und Deep Learning-Technologien
1.2.2 Geschäftliche Herausforderungen
1.2.2.1 Auswirkungen von Marktbeschränkungen
1.2.2.2 Hochkomplexes Ökosystem mit Anwesenheit mehrerer Stakeholder
1.2.2.3 Null-Fehler-Rate für Cybersicherheitsanwendungen
1.2.3 Geschäftsstrategien
1.2.3.1 Produktentwicklungen und Innovationen
1.2.3.2 Marktentwicklungen
1.2.4 Unternehmensstrategien
1.2.4.1 Partnerschaften, Kooperationen und Joint Ventures
1.2.4.2 Fusionen und Übernahmen
1.2.4.3 Auszeichnungen und Anerkennungen
1.2.5 Geschäftsmöglichkeiten
1.2.5.1 Zunehmende Umsetzung von Maas und Fahrzeugzug
1.2.5.2 Zunehmende Anwendung der Automotive Cloud zum Speichern und Freigeben von Daten und Over-The-Air-Software-Update
1.2.5.3 Steigende Nachfrage nach Voraus-Cybersicherheitslösungen mit steigender Autonomie

2 Anwendungen
2.1 Einführung
2.2 Anwendung und Spezifikation
2.2.1 Personenkraftwagen
2.2.2 Nutzfahrzeuge
2.3 Bedarfsanalyse der Automotive Cybersecurity nach Anwendung
2.3.1 Personenkraftwagen
2.3.1.1 Globaler Markt für Cybersicherheit von Personenfahrzeugen (nach Regionen)
2.3.2 Nutzfahrzeuge
2.3.2.1 Globaler Markt für Cybersicherheit für Nutzfahrzeuge ,,Nach Region)

3 Produkte
3.1 Produkte und Spezifikation
3.1.1 Ecu Schutz
3.1.2 Firewall
3.1.3 Ids und IDPs Cybersecurity-Lösung
3.1.3.1 Intrusion Detection System (Ids)
3.1.3.2 Intrusion Detection and Prevention System (IDPs)
3.2 Bedarfsanalyse des Automotive Cybersecurity Market nach Produkt
3.2.1 Ecu Schutz
3.2.2 Firewall
3.2.3 Ids und IDPs Cybersecurity-Lösung

4 Regionen
4.1 Nordamerika
4.2 Europa
4.3 Vereinigtes Königreich
4.4 Asien-Pazifik & Japan (Ap&J)
4.5 China
4.6 Naher Osten und Afrika
4.7 Südamerika

5 Märkte – Unternehmensprofil
5.1 Wettbewerbsfähiges Benchmarking
5.2 Unternehmensprofile

6 Forschungsmethodik
6.1 Automotive Cybersecurity Marktforschungsmethodik
6.1.1 Primäre Datenquellen
6.1.2 Sekundäre Datenquellen
6.1.3 Top-Down- und Bottom-Up-Ansatz
6.1.4 Annahmen und Einschränkungen

Erwähnte Unternehmen

Weitere Informationen zu diesem Bericht finden Sie unter https://www.researchandmarkets.com/r/85lmir

Research and Markets bietet auch Custom Research-Dienstleistungen an, die fokussierte, umfassende und maßgeschneiderte Forschung anbieten.

Medienkontakt:

Forschung und Märkte
Laura Wood, Leitende Angestellte
press@researchandmarkets.com

Für E.S.T Bürozeiten anrufen +1-917-300-0470
Für U.S./CAN Gebührenfrei anrufen +1-800-526-8630
Für GMT Bürozeiten Anruf +353-1-416-8900

Fax der USA: 646-607-1907
Fax (außerhalb der USA): +353-1-481-1716

Contact Information:

Research and Markets
Laura Wood, Senior Manager
press@researchandmarkets.com



Tags:    German, United States, Wire