United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jul 24, 2020 7:28 AM ET

Parramatta Aale 26-16 Wests Tigers: Aale zurück auf Erfolgswegen


Parramatta Aale 26-16 Wests Tigers: Aale zurück auf Erfolgswegen

iCrowd Newswire - Jul 24, 2020
Mitchell Moses celebrates scoring for the Eels
Mitchell Moses feiert Tor für die Aale

Die Aale erholten sich von einer seltenen Niederlage beim letzten Mal aus, um wieder zu gewinnen Wege mit einem 26-16 Sieg über die Wests Tigers.

In einer feurigen Begegnung wurden die Aale mit der Rückkehr von Spielmacher Mitch Moses zurück von Verletzungen verstärkt, die er einen großen Einfluss auf das Spiel hatte.

Es hatte viel Trotz in der Vorbereitung auf das Spiel mit Details von Ryan Matterson hässliche Spaltung mit den Tigers gut dokumentiert während der Woche.

 

Matterson dauerte jedoch nur 15 Minuten, nachdem er nach einer Kollision mit Russell Packer mit einer Gehirnerschütterung vom Feld geführt worden war und keine weitere Teilnahme am Spiel hatte.

Michael Chee-Kam of the Tigers is stretchered off
Michael Chee-Kam von den Tigers ist gestreckt

Es gab auch eine Verletzungsangst für Wests, nachdem Michael Chee Kam auf dem Feld krampfhaft zurückgelassen wurde, nachdem er eine versehentliche Hüfte an den Kopf in einem Tackle auf Shaun Lane genommen hatte.

Luciano Leilua scores for the Tigers
Luciano Leilua punktet für die Tigers

Das Spiel wurde für einige Minuten unterbrochen und schließlich wurde er ausgestreckt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der Verein hat gesagt, dass sein Zustand viel verbessert wurde.

Die Tigers erwischten einen starken Start, als Luciano Leilua in der dritten Minute übertrieb, aber die Aalen schlug zurück, als Maiko Sivo sechs Minuten später über Adam Doueihi traf.

Reagan Campbell-Gillard makes a break to score  for the Eels
Reagan Campbell-Gillard macht eine Pause, um für die Aale zu punkten

Ein David Nofoaluma Versuch plus ein Elfmetertor gab den Tigers eine 12-4 Führung, aber die Aalen bekam in ihren Schritt und erzielte zwei Versuche durch die beeindruckende Reagan Campbell-Gillard und Moses für eine 18-12 Führung zur Pause.

Die Aalen erbauten ihren Vorsprung auf 10 Punkte, als Shaun Lane nach einem Freistoß von Clint Gutherson tauchte und dann Sivo seinen zweiten Treffer erzielte, nachdem er in der 63. Minute unmarkiert eingewechselt wurde.

Shaun Lane dives to score for the Eels
Shaun Lane taucht ab, um für die Aale zu punkten

Die Tigers warfen alles auf die Aale, konnten aber nicht wieder in Streit, außer für einen Trostversuch für Tommy Talau spät im Spiel.

Contact Information:

Sky Sports



Tags:    Europe, German, Latin America, Research Newswire, United Kingdom, United States, Wire