United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jul 23, 2020 8:00 PM ET

Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoff Marktgröße soll bis 2025 4,2 Milliarden US-Dollar erreichen


Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoff Marktgröße soll bis 2025 4,2 Milliarden US-Dollar erreichen

iCrowd Newswire - Jul 23, 2020
Die Marktgröße des Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoffs wird bis 2025 voraussichtlich 4,2 Milliarden US-Dollar erreichen und im Prognosezeitraum 2020-2025 um 4,65 % wachsen. Pneumokokken-Krankheit bezieht sich auf jede Krankheit, die durch Pneumokokken-Bakterien (in erster Linie Streptococcus-Pneumonie) verursacht wird. Pentafluorobenzoesäure (PFBA) hemmt neutrophile Phagozytose, was zum Pneumokokken-Überleben führt. Diese Bakterien können viele Arten von Krankheiten verursachen, einschließlich Lungenentzündung, die eine Infektion der Lunge ist.  Pneumokokken-Bakterien sind eine der häufigsten Ursachen für Lungenentzündung. Der Impfstoff gegen Pneumokokken-Polysaccharid, Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoff, auch bekannt als Pneumovax 23, ist der erste Pneumokokken-Impfstoff, der aus einem kapseligen Polysaccharid gewonnen wurde und ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte der Medizin ist. Das Wachstum der Prävalenz von Lungenentzündungen in verschiedenen Ländern der Welt, die Verbesserung der Gesundheitsinfrastruktur und die zunehmende Fokussierung der Regierung auf Impfprogramme für Lungenentzündungen haben zu einem Anstieg der Nachfrage nach Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoffen auf der ganzen Welt geführt.
 
Produktionstyp – Segmentanalyse
 
Prevnar 13 hielt 2019 den größten Anteil am Produkttyp-Segment des Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoffmarktes und wird im Prognosezeitraum 2020-2025 voraussichtlich um 4,9 % wachsen. Die wachsende Nachfrage als Lungenentzündungsimpfstoff in verschiedenen Ländern, die Zulassung und Empfehlungen der WHO für ihre Effizienz bei der Prävention von Lungenentzündungen und die zunehmende Verwendung von Lungenentzündungen in der geriatrischen Bevölkerung haben das Marktwachstum dieses Segments angeheizt. Pneumovax 23 sicherte sich 2019 den zweitgrößten Anteil. Das primäre Wachstum dieses Segments wird durch Preissteigerungen auf dem Arzneimittelmarkt und Bevölkerungswachstum angetrieben. Pneumovax 23 schützt sehr schnell gegen die häufigsten Arten von Pneumokokkenbakterien, die ein erhöhtes Risiko haben, infiziert zu werden. Es wird auch als Routineimpfung für Menschen ab 50 Jahren empfohlen. Prevnar 13 wird voraussichtlich das am schnellsten wachsende Segment sein und wird im Prognosezeitraum 2020-2025 schätzungsweise den höchsten CAGR verzeichnen. Pfizer hat sich seine Zukunft für einen Impfstoff der nächsten Generation ausgedacht. Es ist in den frühen Stadien der Entwicklung einer Pneumokokken-Aufnahme, die 20 Serotypen abdeckt.
 
Endbenutzer – Segmentanalyse
 
Die geriatrische Population (ab 60 Jahren) hält 2019 den größten Anteil am Endverbrauchersegment des Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoffmarktes. Lungenentzündung bei älteren Menschen geschieht schnell und die Prognose ist schlecht, und ältere Menschen sind anfällig für schwere Lungenentzündung. Die Sterblichkeitsrate bei schwerer Lungenentzündung liegt bei bis zu 20 %. Die Haupttodesursache ist die Atemnot. Die Verbesserung der staatlichen Ausgaben für Gesundheitsinfrastruktur in Entwicklungsländern wie China und Japan hat weiter dazu beigetragen, sich auf die Gesundheit alter Menschen zu konzentrieren.  Das Segment der geriatrischen Bevölkerungsgruppe ist bereit, den Markt mit dem höchsten CAGR im Prognosezeitraum 2020-2025 weiter zu dominieren. Dies ist auf den Anstieg der Lungenentzündungshäufigkeit in der geriatrischen Bevölkerung von 18 % im Jahr 2019 auf 23 % im Jahr 2040 aufgrund des unverhältnismäßigen Bevölkerungswachstums in den ältesten Altersgruppen zu verzeichnen. Der Anteil der ambulanten Lungenentzündung, auf die die Menschen im Alter entfallen, wird voraussichtlich von 2 % auf 4 % steigen.
 
Anforderung der Stichprobe des Berichts https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=502189

Berichtspreis: 4500 $ (Einzelbenutzerlizenz)

Geographie – Segmentanalyse
 
Nordamerika dominiert das geografische Segment des Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoffmarktes mit einem Anteil von mehr als 39,7 % im Jahr 2019, gefolgt von Europa. Die zunehmenden Fälle von Menschen, die an Pneumokokkenkontaminationen leiden, und die Anwesenheit potenzieller Akteure, die eine neuartige Behandlung entwickeln, haben zu einem allmählichen Anstieg des Behandlungsmarktes in dieser Region geführt. Die alternde Bevölkerung und die wachsenden Investitionen der Regierung im Gesundheitswesen und die wichtigsten Akteure des Marktes haben ebenfalls zu wachsenden Chancen für diesen Markt geführt. Diese Faktoren haben das Marktwachstum in dieser Region angetrieben. Europa hatte 2019 aufgrund des Vorhandenseins einer gut ausgebauten Gesundheitsinfrastruktur und der zunehmenden Inzidenz von Lungenentzündungen bei der älteren Bevölkerung dieser Region den zweitgrößten Anteil.
 
Der asiatisch-pazifische Raum wird im Prognosezeitraum 2020-2025 schätzungsweise am schnellsten mit einem höheren CAGR wachsen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt die Inzidenz von 0,37 Episoden pro Kind und Jahr auf klinische Lungenentzündung, Indien auf 36%

der gesamten Fälle, die regionale Belastung der WHO Südostasien. Etwa 10 bis 20% dieser Episoden sind in der Regel schwer. Darüber hinaus gibt es einen schnellen Markteintritt in dieser Region und die Einführung neuer Marktprodukte von Pneumonia Polysaccharid Vaccines, die in den kommenden Jahren größere Chancen bieten werden.

 
Treiber – Markt für Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoffe
 
  • Hohe Prävalenzrate von Pneumokokkenerkrankungen
Die Inzidenzraten waren bei Patienten im Alter von 85 Jahren (3507 pro 100.000 Einwohner) höher als bei den 65- bis 74-Jährigen (662 pro 100.000). Auf Pneumokokken-Pneumonie entfielen 20,6 % (13,9–27,3 %) Krankenhausaufenthalte mit einer Inzidenz von 274 pro 100.000 Einwohner Als Folge davon wird der Markt für Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoffe in den letzten Jahren einen Aufschwung erleben.
 
  • Staatliche Unterstützung bei der Sensibilisierung für Lungenentzündungsimpfprogramme
Die Society of Healthcare Epidemiology of America and Infectious Diseases Society of America entwickelte die Leitlinien für Strategien zur Verhinderung von beatmungsassoziierter Lungenentzündung in Akutkrankenhäusern. Darüber hinaus investieren verschiedene Organisationen in verschiedenen Ländern in die Prävention von Lungenentzündungen.
 
Herausforderungen – Markt für Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoffe
 
  • Verzögerungen bei der Impfstoffherstellung
PPSV23 enthält Polysaccharid-Antigen von 23 Arten von Pneumokokkenbakterien. Es enthält 25 g pro Antigen pro Dosis und enthält 0,25% Phenol als Konservierungsmittel. In einer Zeit, in der die Nachfrage hoch ist, führt eine längere Produktionszeit zu Serviceverzögerungen und zu einer Einschränkung der Nachfrage. Dies dürfte das Marktwachstum im Prognosezeitraum 2020-2025 behindern.
 
Marktausblick für Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoffe
 
Produkteinführungen, Fusionen und Übernahmen, Joint Ventures und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von den Akteuren auf dem Markt für Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoffe übernommen werden. Der Umsatz auf dem Markt für Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoffe wird in erster Linie durch die Herstellung und den Vertrieb durch die wichtigsten Marktteilnehmer erzielt. Im Jahr 2019 wird der Marktanteil von Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoffen von den top-akteuren Marktteilnehmern konsolidiert. Pneumococcal Polysaccharide Market Top 10 Unternehmen sind Merck & Co., Inc., Pfizer Inc., Glaxosmithkline Plc, Sanofi Pasteur, China National Biotec Group, Astellas Pharma Inc., Serum Institue of India Ltd, SK bioscience, Walvax Biotechnology Co., Ltd und Beijing Minhai Biotechnology Co., Ltd. u.a.
 

Sprechen Sie mit einem unserer Vertriebsmitarbeiter über den vollständigen Bericht, indem Sie Ihre Details unter dem untenstehenden Link angeben:

https://www.industryarc.com/support.php?id=502189

Akquisitionen/Produkteinführungen
 
  • Im September 2019 gab Pfizer positive vorläufige Ergebnisse einer Proof-of-Concept-Phase-2-Studie (B7471003) seines 20-valenten Pneumokokken-Konjugat-Impfstoffkandidaten bekannt, der zur Vorbeugung von invasiven Krankheiten und Otitis-Medien bei gesunden Säuglingen untersucht wird.
  • Im Juni 2017 erhielt GSK die Vorqualifikation der Weltgesundheitsorganisation für den Synflorix-Pneumokokken-Impfstoff mit einer vierdosenen Durchstechflasche.
  • Im Februar 2019 traten Astellas und Affinivaxs neuartiger Pneumokokken-Impfstoff in die Phase der menschlichen Tests ein.
Key Takeaways
 
  • Nordamerika dominierte den Markt für Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoffe im Jahr 2019 aufgrund der zunehmenden Inzidenz von Pneumokokken-Kontaminationen, der Präsenz potenzieller Akteure, die neuartige Behandlungen entwickeln, und mehr staatlichen Systemen und Investitionen im Gesundheitswesen. Der Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoffmarkt für verschiedene Regionen wird im Abschlussbericht bereitgestellt.
  • Die hohe Prävalenzrate von Pneumokokkenerkrankungen, wachsende staatliche Investitionen in die Impfung und steigende Gesundheitsausgaben der Massen für gute Gesundheit haben zu einem signifikanten Wachstum des Marktes für Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoffe beigetragen.
  • Detaillierte Analysen zu Stärke, Schwäche und Chancen der prominenten Marktteilnehmer finden Sie im Bericht Pneumococcal Polysaccharide Vaccine Market Research.
  • Höhere Kosten im Zusammenhang mit der Entwicklung von Impfstoffen und Verzögerungen bei der Herstellung von Impfstoffen werden das Marktwachstum der Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoffindustrie behindern.
Zugehörige Berichte

:

 
1. Markt für therapeutische Impfstoffe
https://www.industryarc.com/Report/16292/therapeutic-vaccine-market.html
 
2. Markt für Grippeimpfstoffe
https://www.industryarc.com/Report/15918/influenza-vaccine-market.html
 

Über IndustryARC: IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: venkat@industryarc.com
Webseite: https://www.industryarc.com
Telefon: ( 1) 970-236-3677

Contact Information:

Venkat Reddy
Sales Director
Email: venkat@industryarc.com
Website: https://www.industryarc.com
Phone: (+1) 970-236-3677



Keywords:    Pneumococcal Polysaccharide Vaccine Market, Pneumococcal Polysaccharide Vaccine Market size, Pneumococcal Polysaccharide Vaccine industry, Pneumococcal Polysaccharide Vaccine Market share, Pneumococcal Polysaccharide Vaccine top 10 companies, Pneumococcal Polysaccharide Vaccine Market report, Pneumococcal Polysaccharide Vaccine industry outlook
Tags:    German, News