United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jul 23, 2020 7:00 PM ET

Flavors and Fragrances Marktgröße im Jahr 2019 ist 28 Milliarden US-Dollar Wachsen bei einem CAGR von 6,2% im Prognosezeitraum 2020-2025


Flavors and Fragrances Marktgröße im Jahr 2019 ist 28 Milliarden US-Dollar Wachsen bei einem CAGR von 6,2% im Prognosezeitraum 2020-2025

iCrowd Newswire - Jul 23, 2020

Flavors and Fragrances Marktgröße im Jahr 2019 ist 28 Milliarden US-Dollar, und wächst mit einem CAGR 6,2% im Prognosezeitraum 2020-2025. Die steigende Nachfrage nach Aromazutaten in allen Lebensmittel- und Getränkeanwendungen treibt den Markt an. Natürliche Geschmacks- und Duftstoffe werden aus Gewürzen, Kräutern oder anderen natürlich verfügbaren Kulturen durch ein Extraktionsverfahren entweder auf Lösungsmittelbasis oder überkritisch gewonnen. Darüber hinaus treibt die Verwendung von Aromen in Bäckereien und Süßwaren, um Aroma zu produzieren, den Markt im Prognosezeitraum 2020-2025 weiter an.

Nach Zutaten – Segmentanalyse

Nach Ingredients wird das Segment Natural im Prognosezeitraum 2020-2025 mit 5,80 % am schnellsten wachsen. Durch Zutaten wird der Markt für Geschmack und Duftzutat in Natural und Synthetic unterteilt. Das Segment der synthetischen Inhaltsstoffe gilt aufgrund seiner geringen Kosten und des prominenten Einsatzes in verschiedenen Endverwendungsprodukten als dominierendes Segment. Synthetische Inhaltsstoffe sind Aromachemikalien wie Ester, Aldehyd, Phenol und andere. Einige beliebte natürliche Zutaten sind botanische Extrakte aus verschiedenen pflanzlichen Quellen wie Guaiac Holz, Zitrusöle, und andere. Die Aromen bieten Geschmack und Aroma für verschiedene Speisen & Getränkeprodukte. Es gibt auch eine steigende Nachfrage nach natürlichen Inhaltsstoffen in der Herstellung von Aromen und Düften.

Anforderung der Stichprobe des Berichts https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=18866

Berichtspreis: 4500 $ (Einzelbenutzerlizenz)

Nach Anwendungs-Segmentanalyse

Das Segment Getränke wird 2019 voraussichtlich am größten auf dem Markt sein. Die zunehmende Marktdurchdringung und Produktentwicklung von Gesundheits- und Energydrinks ist ein wichtiger Faktor, der zur Dominanz dieses Segments führt. Darüber hinaus ist die Einführung von Getränken, die gesundheits- und funktionelle Inhaltsstoffe darstellen, ein wichtiger Faktor, der die Nachfrage nach Getränken antreibt. Die rasche Urbanisierung, das Wachstum der verfügbaren Verfügbarkeit von Convenience-Waren in Verbindung mit wachsenden Gesundheitsbedenken tragen weiter zum Wachstum der Branche bei. Weitere Faktoren wie das Bewusstsein der Regierung und der Verbraucher, spezifische Gesundheits- und Ernährungsbedürfnisse zu berücksichtigen, befeuern stark den Lebensmittel- und Getränkemarkt, der wiederum den Geschmacks- und Duftmarkt ankurbelt. Darüber hinaus hält die Nachfrage nach neuen Varianten vor allem in gesundheitsmedizinischen Lebensmitteln und Getränken den Markt wachsen, ein Trend, der sich in den kommenden Jahren fortsetzen dürfte. Die hohe Nachfrage nach verschiedenen Konsumgütern steigt mit dem Anstieg der verfügbaren Einkommen; organisierte Einzelhandelsketten; und sich verändernden Lebensstilen.

Geographie- Segmentanalyse

Nordamerika macht 2019 35 % des Marktanteils von Aromen und Duftstoffen aus, was auf einen stetigen Anstieg des verfügbaren Einkommens der Bevölkerung in der Region zukommt. Ein hoher Prozentsatz der Menschen hier konsumieren verarbeitete & verpackte Lebensmittel. Zunehmender Verbrauch solcher Lebensmittel in verschiedenen Geschmacksrichtungen trägt zu einer höheren Nachfrage nach solchen Geschmacks- und Duftzutaten bei. Ein weiterer Faktor, der zum Wachstum dieses Marktes in der Region beigetragen hat, sind effiziente Vertriebskanäle. Das Marktwachstum der Duftstoffe hängt weitgehend von Händlern ab, die die Kluft zwischen Duftstoffherstellern und Verbrauchern überbrücken. Ihre Rolle war unentbehrlich bei der Sicherstellung des Wachstums der Aromen und Duftstoffe Zutaten Markt in der nordamerikanischen Region. Darüber hinaus trägt die steigende Nachfrage nach Aromen und Duftstoffen in Pharma, Energydrinks und Nutraceuticals weiter zur Marktdominanz dieser Region bei.

Treiber – Geschmacks- und Duftmarkt
Erhöhung des verfügbaren Einkommens
Mit einem großen Teil der Bevölkerung, die der Arbeiterklasse angehört, hat ihre Kaufkraft zusammen mit der Verfügbarkeit des verfügbaren Einkommens zugenommen. Auch Veränderungen im Lebensstil haben die Nachfrage nach Konsumgütern und Körperpflegeprodukten erhöht. Hohe Einkommens- und Lebensstiländerungen haben zu einem Anstieg der Verwendung von Höherwertprodukten für Gesundheits- oder Freizeitanwendungen geführt. Die Menschen sind mehr in Aromatherapie und solche Verfahren zur Linderung von Stress. Solche Produkte sind in der Regel teuer. Auch natürliche Produkte sind teurer, aber eine erhöhte Nachfrage zusammen mit Einkommen für solche Produkte schränkt ihre Verkäufe nicht ein.

Steigende Nachfrage nach ätherischen Ölen und Duftstoffen
Die Nachfrage nach Körperpflegeprodukten steigt. Erhöhte sanische und hygienische Bewusstsein hat zu einem Anstieg der Verwendung von Parfüms und Deodorants sowie geführt. Feine Düfte gelten heute alswesentlichen Bestandteil der persönlichen Hygiene. So soll die steigende Nachfrage nach Duftstoffen auf der ganzen Welt auch das Wachstum des Marktes für Aromen und Duftstoffe antreiben. Aromatherapieöle sorgen nicht nur für einen angenehmen Geruch, sondern auch für Atemdesinfektion, Abschwellen und physiologische Vorteile. Darüber hinaus inhalieren, ätherische Öle stimulieren das Geruchssystem, der Teil des Gehirns mit Geruch verbunden einschließlich der Nase und Gehirn. Darüber hinaus steigert es energiealisierende Niveaus, lindert Kopfschmerzen, beruhigt die Nerven bei gleichzeitiger Fokussierung, lindert Schmerzen bei Muskelschmerzen und Gelenken.

Sprechen Sie mit einem unserer Vertriebsmitarbeiter über den vollständigen Bericht, indem Sie Ihre Details unter dem untenstehenden Link angeben:

https://www.industryarc.com/support.php?id=18866

Herausforderungen – Aromen und Duftstoffe Zutaten Markt

Unregelmäßige Rohstoffversorgung führt zu Preisschwankungen, die zu einem verstärkten Einsatz synthetischer Inhaltsstoffe geführt haben. Angesichts des wachsenden Bewusstseins für natürliche Produkte und deren Nachfrage können synthetische Materialien diesen Bedarf jedoch auf Dauer nicht erfüllen. Dies stellt eine Bedrohung, in der Parfümerie, ätherische Ölprodukte, und viele andere. Die hohen Produktions- und Verkaufspreise dieser Naturprodukte stellen auch das Marktwachstum weiter in Frage. Darüber hinaus behindern strenge Vorschriften für die Verwendung künstlicher Aromen in Lebensmitteln durch Regulierungsbehörden wie die FDA das Marktwachstum.

Ausblick auf die Marktbranche für Aromen und Duftstoffe

Flavor and Fragrance Ingredient Top 10 Spieler sind Givaudan, Firmenich, International Flavor and Fragrances, Symrise, Takasago, Sensient, Mane, Robertet, Bell Flavors and Fragrances, Kerry, T.Hasegawa und andere.

Entwicklungen:
Im Januar 2020 arbeitete Sleep Score Labs, das Unternehmen hinter der weltweit umfassendsten Suite datengestützter Schlaflösungen, mit International Flavors & Fragrances (IFF), einem führenden Innovator für Geschmack, Duft, Ernährung und Inhaltsstoffe, zusammen, um Produkte zu entwickeln und zu validieren, die ein gesünderes Leben durch verbesserten Schlaf unterstützen.

Im Februar 2019 arbeitete McCormick & Company mit IBM zusammen, um den Einsatz künstlicher Intelligenz in der Entwicklung von Geschmacks- und Lebensmittelprodukten zu unterstützen.

Im Januar 2020 arbeitete Blue Pacific Flavors mit McCormick & Co zusammen, um Flavor Cells-Verkapselungstechnologie bereitzustellen, um eine wirkungsvolle, gekapselte Geschmacksabgabe in Pulvergetränken, Süßwaren und Backwaren anzubieten.

Key Takeaways
Die steigende Nachfrage nach duftenden Körperpflege- und Haushaltsprodukten soll auch den Geschmacks- und Duftstoffmarkt im Prognosezeitraum 2020-2025 antreiben.

Die rasche Urbanisierung, die zunehmende Verfügbarkeit des verfügbaren Einkommens für den Kauf von Waren tragen weiter zum Wachstum dieses Marktes bei.

Nordamerika dominierte den Geschmacks- und Zutatenmarkt aufgrund der steigenden Nachfrage nach Düften sowie Speisen und Getränken, die in dieser Region aromatisieren.

Zugehörige Berichte:

A. Aroma Ingredients Markt

https://www.industryarc.com/Research/aroma-ingredients-Market-Research-500006

B. Aromatisjoghurt-Markt

https://www.industryarc.com/Report/15009/flavored-yogurt-market.html

Über IndustryARC: IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: venkat@industryarc.com
Webseite: https://www.industryarc.com
Telefon: ( 1) 970-236-3677

Contact Information:

Venkat Reddy
Sales Director
Email: venkat@industryarc.com
Website: https://www.industryarc.com
Phone: (+1) 970-236-3677



Keywords:    Flavors and Fragrances Market, Flavors and Fragrances Market size, Flavors and Fragrances industry, Flavors and Fragrances Market share, Flavors and Fragrances top 10 companies, Flavors and Fragrances Market report, Flavors and Fragrances industry outlook
Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire, Wire