United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jun 11, 2020 1:06 AM ET

AMC will kinos im Juli wiedereröffnen, aber es ist nicht klar, dass das Publikum bereit ist


AMC will kinos im Juli wiedereröffnen, aber es ist nicht klar, dass das Publikum bereit ist

iCrowd Newswire - Jun 11, 2020

Foto: Noam Galai/Getty Images

AMC hat seine Hoffnung bekräftigt, die Kinos des Unternehmens im Juli wieder zu öffnen, nachdem sie einen erschütternden finanziellen Verlust verbucht hatte, berichtet das Wall Street Journal. Bei einem Ergebnisgespräch gestern sagte der CEO des Unternehmens Adam Aron, dass er davon ausgeht, dass 97 Prozent der US-Standorte des Unternehmens bis zum nächsten Monat wiedereröffnet werden, nachdem AMC im März aufgrund der COVID-19-Pandemie die Kinos schließen musste. AMC betreibt weltweit über 1.000 Kinos und mehr als 11.000 Bildschirme. Jüngste Umfragen deuten jedoch darauf hin, dass Kinobesucher nicht bereit sind, in nennenswerter Zahl zurückzukehren.

ACM ist ausschließlich auf öffentliche Versammlungen angewiesen, um sein Geld zu verdienen, und verbuchte im ersten Quartal des Jahres einen Nettoverlust von 2,2 Milliarden US-Dollar. In den letzten beiden Märzwochen habe sie “praktisch keine Einnahmen” erzielt, berichtet das “Wall Street Journal”.

AMC setzt große Hoffnungen in den Juli, wenn es plant, die Kinos wieder zu eröffnen, dank der Veröffentlichung von mit Spannung erwarteten Filmen wie Christopher Nolans Tenet und Disneys Live-Action Mulan Remake. “Wir glauben, dass es eine erhebliche Aufholzeit geben wird, um wieder in die Welt zu kommen”, sagte Aron. Sein Optimismus wird jedoch durch eine kürzliche 8-K-Einreichung gedämpft, die vor “erheblichen Zweifeln” für den Weiterbetrieb warnte, sollte AMC-Theater nicht innerhalb des erwarteten Zeitrahmens des Unternehmens wieder öffnen.

Jüngste Umfragen haben Zweifel daran aufkommen lassen, wie viel von dieser “aufgestauten Nachfrage” tatsächlich besteht. Eine Umfrage von Morning Consult, einem Datengeheimdienst, unter 2.200 US-Erwachsenen berichtet, dass seit Anfang Juni nur 22 Prozent der Menschen sagten, sie würden sich wohl fühlen, ins Kino zu gehen. 33 Prozent gaben an, dass es sechs Monate oder mehr dauern würde, bis sie sich wohlfühlen würden, ins Kino zu gehen, während nur 14 Prozent sagten, dass sie gerne im nächsten Monat einen Besuch machen würden.

Epidemiologen, vielleicht nicht überraschend, erscheinen noch vorsichtiger. Eine Umfrage unter 511 Der New York Times durchgeführten Fachleuten ergab, dass eine Mehrheit (64 Prozent) nicht damit rechnet, mindestens ein Jahr lang an großen öffentlichen Veranstaltungen wie Sportveranstaltungen, Konzerten oder Theaterstücken teilzunehmen.

Es gibt zumindest einige Anzeichen dafür, dass das Publikum bereit sein könnte, in die Kinos zurückzukehren. Der CEO von AMC sagte, dass die Besucherzahlen an den drei Theatern, die das Unternehmen vor kurzem in Norwegen wiedereröffnet hat, stark gewesen seien. Diese mussten mit einer Kapazität von 25 Prozent arbeiten, um eine soziale Absenz zu ermöglichen, aber das Unternehmen verkaufte am Wochenende 83 Prozent seiner verfügbaren Sitze. “Unter Berücksichtigung aller Dinge”, sagte der CEO, “haben diese drei Theater dieses Jahr ungefähr das gleiche Geschäft gemacht wie am selben Wochenende im vergangenen Jahr.”

In Zukunft sagte der CEO, dass das Unternehmen populäre Filme über mehr Leinwände zeigen würde, um den Mangel an Sitzplätzen zu kompensieren. “Wir werden die Anzahl der Auditorien, die Tenet oder Mulan zeigen, verdoppeln, verdreifachen oder vervierfachen, um die Einschränkungen der reduzierten Kapazität zu kompensieren”, sagte Aron, “Also haben wir eine Menge Pfeile [in] unserem Köcher, um sicherzustellen, dass die Einschränkungen der Sitzplatzkapazität uns nicht schaden.”

Eine größere Straßensperre könnte von den lokalen Gesetzgebern kommen. Das Wall Street Journal stellt fest, dass, obwohl einige Staaten im letzten Monat die Eröffnung von Theatern erlaubten, wichtige Märkte wie Los Angeles und New York vorsichtiger sind. Die New Yorker Kinos dürfen erst in der vierten Phase ihres Wiedereröffnungsplans eröffnen, aber New York City befindet sich ab dieser Woche noch in der ersten Phase.

Contact Information:

Jon Porter



Tags:    German, United States, Wire