United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jun 10, 2020 12:21 AM ET

Sonys PS5-Veranstaltung auf den 11. Juni verschoben


Sonys PS5-Veranstaltung auf den 11. Juni verschoben

iCrowd Newswire - Jun 10, 2020

Bild: Sony

Sony gab heute bekannt, dass das kommende PlayStation 5-Event auf Donnerstag, den 11. Juni um 16:00 Uhr ET verschoben wurde. Die Veranstaltung war ursprünglich für den 4. Juni geplant, wurde aber nach dem Tod von George Floyd und Protesten gegen Rassismus und Polizeibrutalität auf der ganzen Welt verschoben.

Sony plant, PS5-Spiele während der Veranstaltung zu zeigen, und es wird für “ein bisschen mehr als eine Stunde laufen”, sagte Sony Interactive CEO Jim Ryan in einem Blog-Post, der die ursprüngliche Veranstaltung ankündigte.

Playstation

@PlayStation

 

Wir sehen uns am Donnerstag, den 11. Juni um 13:00 Uhr pazifischer Zeit (21:00 Uhr MESZ) für einen Blick auf die Zukunft des Spiels auf PS5: https://play.st/3h37wa6

View image on Twitter

146K

Twitter Ads Info und Datenschutz
46.1K leute sprechen darüber
 
 

Die Präsentation, die vorab aufgenommen wird, wird mit 1080p und 30 fps ausgestrahlt. Sony tat dies, um es einfacher zu produzieren, während viele der Mitarbeiter von zu Hause aus während der COVID-19-Pandemie arbeiten, laut einem Blogeintrag von Sid Shuman, einem Leitenden Direktor von Sony Interactive s Content Communications. “Die Spiele, die Du am Donnerstag sehen wirst, werden noch besser aussehen, wenn du sie auf PS5 mit einem 4K-Fernseher spielst, wie du es erwarten würdest”, schreibt Shuman.

Shuman empfahl auch, während der Veranstaltung Kopfhörer zu tragen, da “es einige coole Audio-Arbeit in der Show gibt, und es könnte schwieriger zu schätzen sein, wenn es durch Ihr Telefon oder Laptop-Lautsprecher gepumpt wird.” Das klingt wie ein Verweis auf die bereits für die PS5 angekündigten 3D-Audiofunktionen.

Sony hat den Namen der Konsole, sein Logo, seine Spezifikationen und seinen neuen DualSense-Controller enthüllt, und Epic Games zeigte eine atemberaubende PS5-Demo als Teil der Ankündigung von Unreal Engine 5 im Mai.

Sony hat das Design der Konsole selbst jedoch nicht verraten, und es ist unklar, ob Sony dies am Donnerstag plant. Ryan sagte im ursprünglichen Event-Blog, dass “nach dem Showcase nächste Woche werden wir noch viel mit ihnen zu teilen haben”, so scheint es wahrscheinlich, dass es noch einige Fragen über die PS5 nach der Veranstaltung in dieser Woche geben wird.

Die PS5 wird über eine benutzerdefinierte AMD Zen 2 CPU mit acht Kernen, eine benutzerdefinierte AMD RDNA 2-basierte GPU, 16 GB GDDR6 RAM und eine proprietäre SSD mit 825 GB Speicher und 5,5 GB/s Leistung verfügen. Der DualSense-Controller verfügt über haptisches Feedback, adaptive Trigger, ein integriertes Mikrofon und einen USB-C-Anschluss. Die Freigabe-Schaltfläche des Controllers wurde ebenfalls in “Create”-Schaltfläche umbenannt, aber Sony hat noch nicht viel darüber geteilt, was es den Spielern gerade noch geben wird.

Contact Information:

Jay Peters



Tags:    German, United States, Wire