United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jun 8, 2020 11:39 AM ET

SAP Business One wird als Top-ERP-System auf 360Quadranten gelistet


iCrowd Newswire - Jun 8, 2020

SAP Business One wird zusammen mit 50 anderen ERP-Systemen, die ausgewertet und dann als Top-ERP-Systeme auf 360Quadranten gelistet werden, für die Analyse ausgewählt. SAP Business One ERP System ist eine ERP-Software (Enterprise Resource Planning), die Geschäftsprozesse für kleine und mittlere Unternehmen rationalisiert. SAP Business One ist in 28 Sprachen verfügbar und verfügt über 44 Lokalisierungsversionen, was die Einführung für Unternehmen auf der ganzen Welt erleichtert.

Zu den wichtigsten Funktionen von SAP Business One gehören Finanzmanagement, Bestandsmanagement, Vertriebsmanagement und Business Intelligence. SAP Business One bietet ein komplettes Finanzmanagement und überwacht, wie sich das Unternehmen im Vergleich zur geplanten Performance tatsächlich entwickelt, sodass angemessene Maßnahmen und Entscheidungen schnell und einfach getroffen werden können. SAP Business One verwaltet die gesamte Customer Journey, organisiert Interessentendetails, verfolgt Aktionen, die zu ihrer Konvertierung durchgeführt wurden, den realisierten Verkaufswert und die Nachverkaufsaktivitäten, die durchgeführt werden, um ihre Probleme zu beheben und zu behalten. Es bietet ein effizientes Bestandsmanagement und erstellt vergleichende datenbasierte Berichte, die Teams bei der Beschaffung von Lieferungen zu den bestmöglichen Preisen unterstützen. SAP Crystal Reports, integriert in SAP Business One, bietet transparente und genaue Berichte, um bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen. SAP Business One Preise finden Sie auf 360Quadrants.

360Quadrants, die granularste Vergleichsplattform, arbeitet an der Veröffentlichung eines Quadranten auf ERP-Systemen, um Unternehmen dabei zu unterstützen, schnellere und fundiertere Entscheidungen zu treffen. 360Quadrants kombiniert Inputs verschiedener Branchenexperten, Einkäufer und Anbieter und führt umfangreiche Sekundärrecherchen mit Geschäftsberichten, Unternehmenspressemitteilungen, Investorenpräsentationen, White Papers und verschiedenen Verzeichnissen und Datenbanken durch, um die Unternehmen in jedem Quadranten zu bewerten.

360Quadrants deckt 50 ERP-Systeme ab und platziert die Top 25 von ihnen in einem Quadranten basierend auf ihrer Qualität, Zuverlässigkeit und Geschäftsergebnis. Diese 25 Produkte werden als Visionäre Führungskräfte, Innovatoren, Dynamische Differenziererund Emerging.

Neben der Auflistung von SAP Business One ERP System haben 360Quadrants unter anderem an Axis ERP, Dynasty, Encompass, Microsoft Dynamics NAV, NetSuite ERP Systems, Odoo und Tally als top-Anbieter im ERP Systems-Markt gearbeitet. Die Plattform wird auch die granularsten ERP-System-Vergleiche zwischen Anbietern bieten.

Ein ERP-System ist eine Softwareanwendung, die verschiedene Prozessgruppen im gesamten Unternehmen verwaltet und rationalisiert und einen zentralen Ort bietet, von dem aus auf alle Daten und Erkenntnisse zugegriffen werden kann. Zu den wichtigsten Prozessen, die ein ERP-System zur Standardisierung betreibt, gehören Finanzen, Personalwesen, Fertigung und Lieferkette. Ein ERP-System hilft dem Management, Geschäftsprozesse zu überwachen und datengesteuerte Entscheidungen einfach zu treffen. Ein ERP-System kann auf verschiedene Weise bereitgestellt werden – es kann cloudbasiert, lokal, saaS-basiert oder hybrid sein. ERP-Systeme automatisieren Routineprozesse und bieten intelligente Einblicke, damit wichtige Stakeholder das Gesamtbild sehen können.

 

360Quadrants Scoring-Methodik

Top-Unternehmen auf dem MARKT des ERP-Systems werden nach folgender Methodik bewertet:

  1. Ein sehr erfahrenes Team von Forschern und leitenden Analysten führt umfangreiche Forschungen durch, um eine Liste von Anbietern (Wettbewerbern) zu erstellen.
  2. Ein zum Patent angemeldeter Algorithmus wird verwendet, um Eingaben von wichtigen Stakeholdern – Branchenexperten, Käufern, Anbietern und 360Quadrants-Analysten – basierend auf Kriterien für Produktreife und Unternehmensreifezu sammeln.
  3. Zu den Kriterien unter Produktreife gehören breite und tiefe Produkt-/Serviceangebote, Produktmerkmale und Funktionalitäten, Produktdifferenzierung und deren Auswirkungen auf den Kundennutzen.
  4. Zu den Kriterien im Rahmen der Unternehmensreife gehören geografischer Fußabdruck, Partnerökosystem, Finanzstabilität und Kundenabdeckung oder Sektor-Fußabdruck.
  5. Für die Erforschung des ERP-Systems-Marktes werden rund 90 detaillierte Parameter berücksichtigt. Diese Parameter werden alle sechs Monate aktualisiert, um sicherzustellen, dass die neuesten Entwicklungen berücksichtigt werden.
  6. Jedem Stakeholder wird ein Gewicht zugewiesen, basierend auf

Informationen zu den oben genannten Kriterien sowie Inputs von Interessenträgern. Diese Eingaben folgen der nachstehenden Prioritätsreihenfolge:

  • Käufer
  • Branchenexperten
  • 360Quadrants Analysten
  • Kreditoren (Wettbewerber)
  • Die Eingaben werden analysiert, und jedem Kreditor (Mitbewerber) wird eine endgültige Bewertung zugewiesen.
  • Nach der Abschlussderbung der Bewertungen wird jeder Anbieter basierend auf seiner Punktzahl in den relevantesten Quadranten gesetzt.
  • Ungefähr 360Quadrants

    360Quadrants ist der größte Marktplatz, der 3,7 Billionen US-Dollar an Technologieausgaben stören will und ist die einzige Bewertungsplattform für Anbieter im Technologiebereich. Die Plattform bietet Benutzern Zugriff auf unvoreingenommene Informationen, die ihnen helfen, qualifizierte Geschäftsentscheidungen zu treffen. 360Quadrants ermöglicht es Anbietern, die Geschäftsentscheidungen potenzieller Kunden zu beeinflussen. Anbieter gewinnen ideale neue Kunden, passen ihre Quadranten an, entscheiden wichtige Parameter und positionieren sich strategisch in einem Nischenraum, der von Giganten und Startups gleichermaßen konsumiert werden kann. Experten können ihre Marke ausbauen und ihre Gedankenführerschaft ausbauen. Die Plattform zielt auf den Aufbau eines sozialen Netzwerks ab, das Branchenexperten mit Unternehmen weltweit verbindet. Die Plattform hat rund 400 Käufer in verschiedenen Märkten.

    360Quadrants werden außerdem Quadranten in Bereichen wie CRM-Software, Social Media Analytics-Software, Virtual Private Server-Software und Web Content Management Software auf den Markt bringen.

    Herr Agney Sugla
    agney@marketsandmarkets.com
    630 Dundee Road, Suite 430
    Northbrook, IL 60062
    Vereinigte Staaten: 1-888-600-6441

    Contact Information:

    Mr. Agney Sugla
    agney@marketsandmarkets.com
    630 Dundee Road, Suite 430
    Northbrook, IL 60062
    USA: +1-888-600-6441



    Keywords:    SAP Business One ERP System, SAP Business One pricing,
    Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire, Wire