United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jun 8, 2020 8:00 PM ET

Optical Interconnect Market Worth 17,1 Milliarden US-Dollar bis 2025


iCrowd Newswire - Jun 8, 2020

Laut dem neuen Marktforschungsbericht Optical Interconnect Market by Product Category (Cable Assemblies, Connectors, Optical Transceiver), Interconnect Level, Fiber Mode, Data Rate, Distance, Application (Data Communication, Telecommunication), Region – Global Forecast to 2025“,veröffentlicht von MarketsandMarkets™ , wird der Markt für optische Verbindungen bis 2020 voraussichtlich von 9,0 Mrd. USD auf 17,1 Mrd. USD bis 2025 wachsen; von 2020 bis 2025 soll sie um 13,7 % wachsen. Zu den wichtigsten Faktoren, die das Wachstum dieses Marktes beflügeln, gehören der Anstieg der globalen Bereitstellung von Rechenzentren und der Anstieg der weltweiten Einführung von Cloud Computing, Big Data Analytics und IoT.

Fragen Sie nach einer PDF-Broschüre:

https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=89222473

Das Singlemode-Fasersegment hielt 2019 einen größeren Anteil am Markt für optische Verbindungen als das Multimode-Fasersegment

Das Singlemode-Fasersegment soll von 2020 bis 2025 eine größere Größe des Marktes für optische Verbindungen ausmachen als das Multimode-Fasersegment. Der wichtigste Faktor, der zum Wachstum dieses Marktsegments beiträgt, ist die hohe Akzeptanz optischer Verbindungen für Datenübertragungsanwendungen im Fernbereich. Optische Verbindungen mit Single-Mode-Fasern bieten hohe Datenübertragungsraten für Fernübertragungen mit nur einer Signalart. Die optischen Verbindungen haben die traditionellen elektrischen optischen Verbindungen auf Kupferbasis für interdatacenter-Verbindungen sowie U-Bahn- und Langstrecken-Verbindungen ersetzt, da sie relativ hohe Datenübertragungsraten mit geringer Dämpfung bieten.

Das Segment der optischen Verbindungssegmente auf Chip- und Board-Ebene wird im Prognosezeitraum voraussichtlich auf dem höchsten CAGR-Segment wachsen.

Das segment der optischen Verbindungen auf Chip- und Board-Ebene des Marktes wird im Prognosezeitraum voraussichtlich auf dem höchsten CAGR-Niveau wachsen. Der wichtigste Faktor, der zum Wachstum dieses Segments beiträgt, ist der steigende Bedarf an schnellen Prozessoren mit geringem Stromverbrauch und hohen Datenübertragungsraten. Die zunehmende Popularität von Parallel-Computing und die Ankunft von Multicore-Prozessoren und 3D-Chips führen zu einer erhöhten Nachfrage nach optischen Verbindungen auf Chip- und Board-Ebene. Sie werden immer wichtiger, um den Anforderungen an die hohe Rechengeschwindigkeit verschiedener Anwendungen gerecht zu werden.

Das Segment Kabelsätze hielt 2019 den größten Anteil am Markt für optische Verbindungen

2019 hielt das Segment Kabelsätze den größten Anteil am Markt für optische Verbindungsverbindungen. Das Wachstum dieses Segments ist auf den verstärkten Einsatz von Glasfaserinbauen in Rechenzentren und Telekommunikationsanwendungen weltweit zurückzuführen. Diese Kabelsätze bieten hohe Datenraten und geringe Dämpfung, die für Anwendungen mit hoher Bandbreite erforderlich sind. Darüber hinaus haben sie einen geringeren Stromverbrauch als die herkömmlichen elektrischen Kabelsätze auf Kupferbasis, wodurch sie für Rechenzentren und Hochleistungs-Computing-Anwendungen geeignet sind.

Das Segment Datenkommunikation führte 2019 den Markt für optische Verbindungen an

Basierend auf der Anwendung wurde der Markt für optische Verbindungen in Datenkommunikation und Telekommunikation unterteilt. Die Datenkommunikation soll im Prognosezeitraum den Markt für optische Verbindungen anführen. Das Wachstum dieses Segments ist auf die zunehmende Einführung optischer Verbindungen in Rechenzentren und High-Performance Computing (HPC)-Anwendungen aufgrund ihrer hohen Datenübertragungsraten zurückzuführen. Die steigende Anzahl von Rechenzentren auf der ganzen Welt dürfte das Wachstum dieses Marktsegments vorantreiben. Optische Verbindungen bieten eine breite Palette von Datenraten für inner- und interdatacenter-Verbindungszwecke. Daher nutzen führende Rechenzentrumsunternehmen wie Google, Alibaba, Microsoft, Facebook und Apple optische Verbindungen in ihren Rechenzentren.

Durchsuchen Sie detailliertes TOC auf OpticalInterconnect Market

109 – Tabellen
65 – Zahlen
182 – Seiten

Anfrage vor dem Kauf:

https://www.marketsandmarkets.com/Enquiry_Before_BuyingNew.asp?id=89222473

Nordamerika hielt 2019 den größten Anteil am Markt für optische Verbindungen

Nordamerika wird voraussichtlich 2025 den größten Anteil am Markt für optische Verbindungsverbindungen ausmachen. Das Wachstum dieses Marktsegments ist auf die Initiativen von Telekommunikationsunternehmen wie AT&T (USA) und T-Mobile(Deutschland) zurückzuführen, 5G-Dienste in den USA zu starten. Diese Unternehmen konzentrieren sich auf die Entwicklung von 5G-Netzinfrastrukturen in den USA, um die landesweiten 5G-Dienste bis Ende 2020 zu starten. Dies wiederum dürfte das Marktwachstum in Nordamerika im Prognosezeitraum ankurbeln. Darüber hinaus hat die Präsenz einiger der wichtigsten Rechenzentrumsunternehmen wie Google (USA), Amazon (USA), Microsoft (USA) und Apple (USA) in der Region auch wesentlich zum Wachstum des Marktes für optische Verbindungen in Nordamerikabeigetragen.

Zu den wichtigsten Akteuren auf dem Markt für optische Verbindungen gehören Unternehmen, die in verschiedenen Phasen der Wertschöpfungskette tätig sind. II-VI Incorporated (USA); Lumentum Operations LLC (USA); Molex, LLC (USA); InnoLight Technology (Suzhou) Ltd. (China); NVIDIA Corporation (USA); Fujitsu Ltd. (Japan); Sumitomo Electric Industries, Ltd. (Japan); Broadcom Inc. (USA); TE Connectivity (Schweiz); Amphenol Corporation (USA); Accelink Technology Co. Ltd. (China); Juniper Networks, Inc. (USA); Infinera Corporation (USA); Acacia Communications, Inc. (USA); NeoPhotonics Corporation (USA); Optoscribe Ltd. (Vereinigtes Königreich); Smiths Interconnect (Vereinigtes Königreich); Cailabs (Frankreich); Fiberplex Technologies, LLC (USA); und Cleerline Technology Group (USA) sind die führenden Akteure in diesem Markt. Diese Unternehmen konzentrieren sich darauf, sowohl organische als auch anorganische Wachstumsstrategien wie neue Produkteinführungen und -entwicklungen, Akquisitionen, Kooperationen, Verträge und Expansionen zu übernehmen, um ihre Marktposition zu stärken.

Zugehörige Berichte:

Optischer Transceiver-Markt nach Formfaktor (SFF, SFP, SFP , QSFP, QSFP28), Datenrate, Entfernung, Fasertyp (Single-Mode, Multimode), Connector, Wavelength, Application (Telecom, Data Center und Enterprise) und Region – Globale Prognose bis 2025

Markt für optische Kommunikations- und Netzwerkgeräte nach Komponenten (Fiber, Transceiver und Switch), Technologie, Anwendung (Telecom, Data Center und Enterprise), Datenrate, Vertikal und Region – Globale Prognose bis 2025

Herr Aashish Mehra
MarketsandMarkets INC.
Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
Vereinigte Staaten: 1-888-600-6441

Contact Information:

Mr. Aashish Mehra
MarketsandMarkets? INC.
630 Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
USA: +1-888-600-6441



Keywords:    Optical Interconnect Market
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire, Wire