United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jun 6, 2020 3:02 AM ET

Die besten USB-C-Hubs für Ihren Laptop oder Tablet


iCrowd Newswire - Jun 6, 2020

Verbinden Sie alle Ihre älteren Geräte mit Ihrem modernen USB-C-Notebook.

usb c primary
 
 

Mit einem USB-C-Hub können Sie Anschlüsse und Anschlüsse hinzufügen, die Ihrem Laptop oder Tablet fehlen: z. B. eine HDMI-Verbindung oder ein SD-Kartensteckplatz. Aber es ist auch wichtig zu wissen, ob das, was Sie suchen, ein echter USB-C-Hub oder ein leistungsfähigeres, günstigeres Thunderbolt-Dock ist. Beide haben ihre Verwendung.

Laptops mit USB-C-Anschlüssen werden immer häufiger, da sich die Welt von langsameren, etwas unflexiblen USB-A-Anschlüssen zu diesem schnelleren, vielseitigeren Verbindungsstandard bewegt. Einige Laptops verfügen nur über USB-C-Verbindungen, d. h. ein USB-C-Hub ist unerlässlich, wenn Sie eine kabelgebundene USB-Maus oder -Tastatur oder einen älteren kabelgebundenen Drucker anschließen möchten.

Glücklicherweise gibt es so viele USB-C-Hubs mit verschiedenen Kombinationen von Legacy-E/A, dass es so einfach ist, einen zu finden, der Ihren speziellen Anforderungen entspricht. Wir haben unsere Auswahlinteilung in zwei Kategorien unterteilt: Basis- und Vollausstattung, letztere snotiert Hubs, die eine größere Erweiterbarkeit, einschließlich des Ladens, bieten.

 
 

In dieser Episode des vollständigen Nerd Kommentar Lake ahe Force RTX super

 
 

 
 

Erwarten Sie, etwa 20 $ für die “grundlegende” Kategorie von USB-A/SD-Hubs zu zahlen. Die erweiterten Voll-Optionen können bis zu 70 $ oder so laufen, je nachdem, welche Ports enthalten sind. Auch aus welchem Grund auch immer, die Haltbarkeit eines USB-C-Hubs ist kurz! Wenn eines unserer Angebote ausverkauft ist, ist möglicherweise ein “aktualisierter” Ersatz verfügbar.

Wir haben eine Auswahl von Hubs ausprobiert, um Details aufzuzeigen, die Sie nicht aus den Spezifikationen unterscheiden können, z. B. ob die Ports zu überfüllt sind oder der Hub etwas heiß läuft. Nachfolgend finden Sie Informationen zur Auswahl eines USB-C-Hubs im Vergleich zu Thunderbolt&

nbsp;und wie wir diese Hubs in unseren Bewertungen getestet haben.

lenovo yoga c740 15iml left side

 

Ben Patterson/IDG

Ein USB-C-Hub verbindet sich mit dem USB-C an der Seite Ihres Laptops, z. B. auf diesem Lenovo Yoga C740. In diesem Beispiel wird der linke Port zum Laden verwendet, sodass Sie einen USB-C-Hub mit ladeeingang kaufen müssen, um ihn mit diesem Steckplatz zu verwenden. (Natürlich können Sie auch einen Hub ohne Ladefunktionen kaufen und ihn im anderen USB-C-Anschluss rechts vom Ladeanschluss verwenden.)

Die besten Usb-C-Basis-Hubs

Sie sollten nicht zu viel über einen einfachen USB-C-Hub nachdenken müssen. Suchen Sie nach einem guten Preis, überlegen Sie, ob Sie ein wenig mehr für so etwas wie Ethernet bezahlen möchten, und versuchen Sie, Produkte mit einer guten Garantie für zusätzliche Sicherheit zu finden. Vermeiden Sie Hubs, die direkt mit dem Port verbunden sind, anstatt ein Kabel zu verwenden, da sie andere Ports blockieren können. Suchen Sie auch nach längeren Schnüren, so dass Naben nicht von Tabletten baumeln, zum Beispiel.

AUKEY CB-C72 Multiport USB-C Hub

AUKEY CB-C72 Multiport USB-C Hub

Wenn Sie einen USB-C-zu-USB-A-Hub wie den AmazonBasics L6LUD012-CS-Rin Betracht ziehen, lohnt es sich, den Hub von Aukey zuerst zu wägen. Das liegt daran, dass (zur Pressezeit) Aukeys Hub billiger war und Ihnen eine andere Ergänzung von Häfen gab.

Der CB-C72 ist ein Ersatz für den CB-C65, den wir zuvor empfohlen haben und der inzwischen ausverkauft ist. Es ist fast identisch in Größe (3,8 x 1,1 x 0,4 Zoll) und Gewicht (1,9 Unzen / 0,12 Lb.), mit einem Kabel einen Zoll kürzer bei knapp sechs Zoll. Der CB-C65 verfügte über drei USB-A-Anschlüsse, die nützlich sein können, wenn Sie eine kabelgebundene Maus, eine Tastatur und eine externe Festplatte anschließen möchten. Der CB-C72 hat nur zwei USB-A-Anschlüsse, aber der Abstand zwischen den Anschlüssen ist ausreichend. Es gibt auch SD- und microSD-Steckplätze sowie einen HDMI-Ausgang. (Es fehlt jedoch ein Ethernet-Port, so dass Sie gezwungen sind, Wi-Fi zu verwenden.)

Es gab einige Eigenheiten im CB-C65, die im CB-C72 wiederholt werden können. Im früheren Modell bat Aukey Sie, die microSD-Karte auf den Kopf zu stellen, obwohl sie dankenswerterweise den umständlichen federbelasteten Steckplatz beseitigte, der Ihre Karte in viele konkurrierende Produkte saugt. Da es sich um einen einfachen Hub handelt, gibt es keinen Ladeeingang, was bedeutet, dass Ihr Laptop oder Tablet einen zweiten USB-C-Anschluss oder ein dediziertes Netzkabel zum Laden während der Nutzung des Hubs benötigt.

2121-web-20″>$21.46 Siehe es

Der AmazonBasics L6LUD001-CS-R bietet drei USB 3.1 Typ A-Ports sowie Gigabit-Ethernet für den vorhandenen USB-C-Anschluss Ihres Laptops. Es gibt keine HDMI- oder Ladeeingänge; Dies ist lediglich ein inkrementeller Schritt nach oben von der AmazonBasics L6LUD012-CS-R, die auf die Ethernet-Funktionen verzichtet.

Dieser Hub ist praktisch für diejenigen, die Wi-Fi unterwegs nicht haben oder nicht vertrauen. Das lange 14-Zoll-Kabel erhöht die Flexibilität Ihres Desktop-Layouts. Der Hub schnitt vergleichbar mit den anderen ab, die wir getestet haben, und es gab keine Probleme mit Temperatur oder Leistung.

Zur Druckzeit lag der Preis nur bei 3 Dollar oder so über dem Preis der oben genannten AmazonBasics L6LUD012-CS-R, was dies zu einem No-Brainer macht, wenn Sie nur einen einfachen Hub wollen. Obwohl das Hub-Schiff sowohl in Schwarz-Weiß als auch in Weiß versendet wird, haben wir gemerkt, dass Amazon gelegentlich den einen oder anderen Umschlag um ein paar Dollar verbilligen wird.

 

Die besten USB-C-Hubs mit vollem Umfang

USB-C-Hubs der oberen Ebene verfügen in der Regel über noch mehr Anschlüsse, einschließlich Ethernet-, HDMI- und Stromeingängen. Dies ist im Wesentlichen das Dongle-Äquivalent einer Dockingstation. Viele dieser fancier Hubs teilen das gleiche grundlegende Sechs-Zoll-Kabel ihrer einfacheren Cousins, was bedeutet, dass sie von Tablets und einigen Laptops baumeln können.

Alle diese Hubs verwenden eine einzige Display-Verbindung, die für den täglichen Gebrauch in Ordnung ist. Aber wenn Sie den Schreibtischplatz haben, können sogar ein Paar grundlegende 1080p-Displays einen Unterschied machen. Wir haben einen Lasuney Dual-HDMI-Hub getestet, den Sie am Ende in unserer Liste der geprüften Produkte finden. Leider hat es den Schnitt nicht aufgrund von Leistungsproblemen gemacht.

VAVA VA-UC010

vava hub

Der VAVA VA-UC008 bietet eine konkurrierende Dockingstation in einem attraktiven, professionellen Chassis, das teuer zu haben ist. Es bietet praktisch alle Konnektivität, die Sie benötigen: drei USB-A (zwei USB 3.0, 1 USB 2.1) Anschlüsse, separate microSD/SD-Steckplätze, 4K(bei 30Hz) HDMI-Funktionen und Gigabit-Ethernet. Es ermöglicht Ihnen auch, Ihren Laptop über einen separaten USB-C-Stromeingang, bis zu 100W aufzuladen. Es fehlt nur eine Audiobuchse.

Mit einer Länge von fast fünf Zoll und einer Breite von zwei Zoll ist der VA-UC008 etwas größer als einige andere Hubs, und was etwa sechs Zoll Kabellänge zu sein scheint, ist immer noch etwas zu kurz, wenn der USB-C-Anschluss Ihres Laptops neben dem Display-Panel montiert ist. Aber die USB-A-Anschlüsse sind intelligent aufgeteilt, so dass auch fette Neuheit USB-Sticks nicht mit anderen Anschlüssen stören sollten. Wir sind nicht in den USB 2.0-Anschluss verliebt, aber er kann einer Maus oder Tastatur ohne Probleme zugewiesen werden.

Wir haben eine vorherige Generation von Hub von Vava getestet, und es bot hervorragende Leistung, ohne heiß zu werden.

osition=”Product Chart” data-po=”amazon-ajax” data-product-id=”1444388″ data-vars-product-id=”1444388″ data-bkc=”PCs” data-bkmfr=”Anker” data-vars-bkmfr=”Anker” data-bkvndr=”Amazon” data-vars-bkvndr=”Amazon” data-amazon-ajax-link=”true” data-amazon-ajax-link-loaded=”true” data-amazon-ajax-link-asin=”B07ZVKTP53″ data-amazon-ajax-link-subtag=”US-001-3318 573-003-1444388-web-20″ data-vars-outbound-link=”http://buy.geni.us/Proxy.ashx?TSID=14154&GR_URL=https%3A%2F%2Fwww.amazon.com%2Fdp%2FB07ZVKTP5 3%3Ftag%3Dpcworld02-20%26linkCode%3Dogi%26th%3D1%26psc%3D1%26ascsubtag%3DUS-001-3318573-003-1444388-web-20″>Siehe Es

Kann sich ein USB-C-Hub elegant anfühlen? Das tut man. Ankers 7-in-1 USB-C-Hub fühlt sich überraschend gewichtig an (3,5 Unzen), mit einem Premium-Metallic (Aluminium und Polycarbonat) Glanz. Es ist auch ein bisschen teurer als seine Rivalen. Ankers Hub gehörte mit etwa 87 Grad zu den coolsten, die wir unter Last getestet haben.

Insgesamt ist Ankers Hub gut konzipiert und verfügt über einen angemessenen Abstand zwischen den beiden USB-A-Anschlüssen. Anstelle von drei Typ-A-Anschlüssen gibt es eine USB-C-Verbindung für Daten sowie einen zweiten USB-C-Anschluss für den Stromeingang mit bis zu 85W Nennleistung. Ein HDMI-Anschluss ermöglicht 4K/30-Video- oder 1080p/60-Video auf ein einziges externes Display, Standard für die Kategorie. Ethernet ist jedoch ausgeschlossen, daher müssen Sie stattdessen WLAN verwenden. Die Kabellänge lag bei etwa 8,5 Zoll und damit über der üblichen Länge von 6 Zoll.

Ankers Hub gehörte zu den schnellsten, die wir getestet haben, um Daten unter Last zu liefern, einschließlich der gleichzeitigen Datenübertragung zwischen USB-A-Ports, während die SD-Ports aktiv waren. Der Hub bietet eine 18-monatige Garantie und wird sogar mit einem Tragebeutel ausgeliefert.

 

QGeeM 7 in 1 Typ C Hub

QGeeM 7 in 1 Type C Hub

Der QGeeM 7-in-1 Hub, den ich erhielt, versuchte, mich mit einer Post-Box-Aktion zu kaufen, die eine Amazon-Karte im Wert von 10 Dollar versprach, wenn ich eine positive Bewertung hinterließ. Es braucht keinen, da es sich um einen kompakten, leichten kleinen Hub handelt, der alle Grundlagen abdeckt, sparen Sie Ethernet.

Die drei USB 3.0-Hubs sind ausreichend verteilt. Ein HDMI-Anschluss am Ende des Docks unterstützt ein einzelnes 4K-Display bei 30 Hz (oder 1080p bei 60 Hz) – par für den Kurs für einen typischen USB-C-Hub. Der Hub von QGeeM unterstützt sowohl SD- als auch microSD-Steckplätze unter Verwendung des älteren, weit verbreiteten UHS-I SD-Kartenstandards. Beide Karten haben den gleichen Controller, so dass sie jeweils eine Karte verwendet werden können. Es lässt Ethernet jedoch aus.

Die Webseite von QGeeM gibt an, dass sie die Stromversorgung von 100 W (3A) über den USB-C-Eingangsanschluss akzeptiert, obwohl die Posteingangsdokumentation besagt, dass sie maximal 60W zulässt. Dennoch meldete ein an den Anschluss angeschlossenes USB-C-Ladegerät, dass es ausreichend geladen wurde. Unter Last waden die Nabe auf etwa 94 Grad, eine angenehme Temperatur.

QGeeM scheint keine Garantieunterstützung zu bieten, und die Verpackung steilt auf Nettigkeiten wie eine Tragetasche. Aber dieser leichte Hub bietet alles, was ein typischer Benutzer braucht, und das zu einem günstigen Preis.

 

Andere USB-C-Hubs, die wir getestet haben

Ihre USB-C-Hub-Optionen gehen weit über das hinaus, was wir empfohlen haben. Hubs mischen und passen verschiedene Porttypen und auch verschiedene Formfaktoren an. Achten Sie auf unsere Bewertungen, Preise und die Eigenheiten jedes Hubs, um Alternativen zu finden, die Ihren spezifischen Bedürfnissen entsprechen.

jax-link=”true” data-amazon-ajax-link-loaded=”true” data-amazon-ajax-link-asin=”B071KPDC3D” data-amazon-ajax-link-subtag=”US-00 1-3318573-003-1442099-web-20″ data-vars-outbound-link=”http://buy.geni.us/Proxy.ashx?TSID=1415 4&GR_URL=https%3A%2F%2Fwww.amazon.com%2Fdp%2FB071KPDC3D%3Ftag%3Dpcworld02-20%26linkCode%3Dogi%26 th%3D1%26psc%3D1%26ascsubtag%3DUS-001-3318573-003-1442099-web-20″>Siehe Es

Der C15 USB-C-Hub von Lention fällt in die Kategorie “Basic” und bietet nur drei USB-A Typ 3.0-Anschlüsse, einen SD-Kartenleser und einen microSD/TF-Reader – und das war’s. Beachten Sie, dass die USB-A-Anschlüsse weit genug voneinander entfernt sind, um USB-Sticks und Kabel in Standardgröße zu unterstützen, aber ohne viel Spielraum.

Mit knapp 21 Dollar ist der C15 schmutzbillig und steckt leicht in die Tasche. Es ist erwähnenswert, dass Kunden, die zuvor die Lention C15 gekauft haben, sich beschwert haben, dass der Hub unangemessen heiß wurde und in einigen Fällen offenbar ihre WLAN-Verbindung gestört hat. Wir bemerkten keine solchen Probleme, und die Nabe erwärmte sich auf nur 84 Grad Fahrenheit unter Last, nichts zu schwitzen.

Der C15 verfügt über ein extra langes USB-C-Ladekabel, das einen vollen Fuß dehnt, wesentlich mehr als die mehreren Zoll, die andere USB-C-Hub-Hersteller zuweisen. Wenn Sie sich Sorgen um die Aussicht auf ein baumelndes Drehkreuz machen, ist der C15 genau das Ziel für Sie! Denken Sie nur daran, die microSD-Karte vor dem Einsetzen nach unten zu kippen – es ist eine seltsame Eigenart, unter der einige USB-C-Hubs leiden, einschließlich dieser.

Anker A8331

Anker A8331

Über die Länge und Form einer Zigarre ist Ankers AB331 USB-C-Hub für diejenigen, deren Notebook oder Tablet einen USB-C-Anschluss sowie einen microSD/SD-Kartensteckplatz enthält, wie z. B. den Microsoft Surface Go. Es gibt drei USB 3.0 Typ A-Ports, Gigabit-Ethernet und einen HDMI-Anschluss – aber das war’s. Sie erhalten auch Ankers guten Ruf für die Unterstützung seiner Produkte.

Die Nabe sieht gut aus, und es gibt sogar eine Stofftragetasche für seine schlanke 4 x 0,75-Zoll-Form. Aber die USB-Anschlüsse sind so dicht, dass drei Standard-USB-Sticks nebeneinander kaum passen – und aufpassen, ob ein USB-Stick etwas überdimensioniert ist. Warum hätte Anker nicht beide Seiten seines USB-C-Hubs für Ports verwenden können?

(Da wir diese Rezension geschrieben haben, ordnete Anker die Hubs neu an und nahm mit dieser neu gestalteten Versionetwa 10 Dollar vom Preis ab.)

Das 6-Zoll-USB-C-Kabel ist zu kurz für ein Tablet mit einem USB-C-Anschluss in der oberen Hälfte, von dem dieser Hub baumeln würde. Es gibt auch keine USB-C-Aufladung. Sie sollten jedoch keine Bedenken wegen Überhitzung haben – wir kopierten Dateien von zwei USB-verbundenen Laufwerken und laden gleichzeitig eine Datei über Ethernet herunter, ohne Verlangsamung oder spürbaren Wärmezuwachs.

Zur Presszeit lag der Preis bei 46 US-Dollar – ein bisschen hoch im Vergleich zu anderen Hubs, die wir getestet haben.

a-vars-outbound-link=”http://buy.geni.us/Proxy.ashx?TSID=14154&GR_URL=https%3A%2F%2Fwww.amazon.com%2Fdp%2FB01MZBIX9E%3Ftag%3Dpcworld0 2-20%26linkCode%3Dogi%26th%3D1%26psc%3D1%26ascsubtag%3DUS-001-3318573-003-1442110-web-20″>Siehe Es

Lenovos USB-C-Reise-Hub GX90M61235 behält die gleiche schwarze, kastenförmige Ästhetik wie Generationen von ThinkPad-Laptops. Die seltsame Kopplung von Anschlüssen – VGA, HDMI (4K bei 30 Hz), ein einzelner USB 3.0-Anschluss und Gigabit-Ethernet – bedeutet, dass Sie die Tastatur Ihres Laptops verwenden, möglicherweise eine Maus und einen der beiden Display-Anschlüsse. Wir möchten lieber lenovo entweder VGA oder HDMI auswählen und einen weiteren USB-Anschluss hinzufügen.

Um fair zu sein, aber alle Ports liefen wie erwartet und es gab keinen spürbaren Wärmeanstieg, als wir versuchten, die Ethernet-Verbindung und den USB-C-Anschluss gleichzeitig zu sättigen.

Es gibt bessere Angebote anderswo, in Bezug auf Preis und Häfen. Wenn Sie jedoch einen VGA-Anschluss benötigen, ist dies eine der wenigen verfügbaren Optionen.

ICZI IZEC-TH01

ICZI IZEC-TH01

Der IZEC-TH01 von ICZI bricht vom typischen USB-C-Nabendesign und verzichtet auf den Formfaktor “Candy Bar” zugunsten einer radialen Nabe. Zwei USB 3.0 Typ-A-Anschlüsse befinden sich neben SD- und microSD-Kartensteckplätzen, HDMI (4K bei 30 Hz) und VGA, Gigabit-Ethernet und einem USB-C-Eingangsanschluss zum Aufladen Ihres Laptops.

Das extralange 11-Zoll-Kabel wickelt sich zur Aufbewahrung an der Außenseite des Hubs um. Leider bedeutet das radiale Design, dass andere Kabel (VGA, HDMI, etc.) am Ende in alle Richtungen gehen. Die Mitte der Nabe wird von einem Tablett mit einer magnetischen Faceplate aufgenommen, groß genug, um einen Dongle zu speichern. Ansonsten gab es in unserem Hub keinerlei Dokumentation, sondern nur eine 24-monatige Garantiekarte, die doppelt so lang ist wie der Großteil des Wettbewerbs.

Der IZEC-TH01 wird unter Last etwas warm (Kopieren von Dateien von einer SD-Karte auf einen PC, während auch Dateien von einer externen Festplatte auf eine SSD kopiert werden, während YouTube gestreamt wird), aber nur auf etwa 88 Grad Fahrenheit. Es war auch ein bisschen schneller als andere Hubs. VGA und HDMI können gleichzeitig verwendet werden, und die Nabe liefert bis zu 900mA über USB-A zum Aufladen.

Mit einem Durchmesser von 3,75 Zoll ist IZEC-TH01 ein bisschen groß und sperrig für unseren Geschmack, vor allem mit Kabeln, die in alle Richtungen gehen. Ansonsten ist es ein guter Wert und verfehlt knapp eine Editor es Choice Auszeichnung.

 

AmazonBasics L6LUD012-CS-R

L6LUD012-CS-R

Dieser AmazonBasics USB-C Hub ist so einfach, wie der Name schon sagt: ein extra langer (14 Zoll!) USB-C-Kabel an Ihren PC, verbunden mit vier USB 3.1 Typ A-Anschlüssen für Ihre älteren Geräte. Beachten Sie, dass die meisten Hubs 5 Gbps USB 3.0-Ports bereitstellen, während dieser 10 Gbit/s USB 3.1-Verbindungen bietet. Sie würden den Unterschied wahrscheinlich nie bemerken.

Wir haben den Hub an zwei Bus-Laufwerke angeschlossen (eines mit einer 2,5-Zoll-Festplatte und das andere eine SSD) sowie ein USB 3.0, Bus-powered DVD-RW-Laufwerk. Wir bemerkten einen leichten Leistungsabfall beim Abspielen einer DVD und beim Kopieren von Daten zwischen den beiden Laufwerken. Aber während ein Kommentator auf Amazons Website einen Stromausfall bemerkte, konnten wir mit unserem Laufwerk eine Disc gut brennen – es scheint, dass genug Strom durch das Kabel gelangt. Die Oberflächentemperatur der Nabe stieg nicht mehr als ein paar Grad über die Umgebungstemperatur.

Dieser Hub ist billig, einfach und liefert zufriedenstellende Leistung zu einem großartigen Preis. Es fehlt ein SD-Slot oder einige der anderen Verbindungen andere Hubs enthalten, jedoch, die buchstäblich für nur ein paar Dollar mehr verfügbar sind.

 

p>

VAVA VA-UC006

VA-UC006

Während VAVa VA-UC006 eine Tonne Funktionalität in einem kompakten Paket verpackt, trist es mit mehreren Designfehlern, was ansonsten ein solides Produkt ist. Diese “Küchenspüle” Hub misst etwas weniger als 4 x 2 Zoll und kombiniert drei USB Typ A-Anschlüsse, microSD/SD-Steckplätze, HDMI (4K bei 30Hz) und Gigabit-Ethernet sowie einen USB-C-Ladeanschluss zum Laden Ihres Laptops.

Während das 6-Zoll-Kabel bereits kürzer ist, als wir möchten, ist das nur eine Einschränkung. Die USB-Anschlüsse sind zu eng beieinander verteilt, um auch nur einen leicht übergroßen USB-Stick, wie einen SanDisk Cruzer Glide, zu bedecken. Der microSD-Kartensteckplatz zwingt Sie umständlich, die Karte mit einem Fingernagel zu hebeln, wodurch die Karte mit der Nabe bündig wird. Aufgrund der Dünnheit des Hubs hat der Ethernet-Port einen aufgehängten Dropjaw, der das Potenzial hat zu brechen. Während des Gebrauchs erwärmte sich die Nabe auf 99 Grad Fahrenheit unter Last – nicht unbequem, aber zu den wärmsten, die wir versucht haben.

Wir mögen das Ziel von VAVA, alles, was Sie wollen, in einem kleinen Formfaktor zu kombinieren, und wir haben den VA-UC006 verwendet, um unsere Tests einzurichten. Aber es gibt andere, bessere Alternativen.

 

Lasuney Triple Display USB Typ C HUB

Lasuney Triple Display USB Type C HUB

Lasuneys 10-in-1-Hub bietet viel für Ihr Geld, einschließlich einer ungewöhnlichen Mischung aus nicht einem, sondern zwei HDMI-Anschlüssen und sogar einem DisplayPort. Ethernet ist ebenfalls enthalten, sodass der Hub viele Ihrer kabelgebundenen Verbindungen ersetzen kann.

Lasuneys Hub ist gut gemacht, mit guten Portabständen. Es wird auch nicht unangenehm warm.

Das ist eine Menge Daten über den USB-C-Port zu setzen, obwohl, und während wir wirklich mögen das Paar von HDMI-Ports für Dual-Display-Konfigurationen, die Tatsache ist, dass Sie wahrscheinlich müssen sich auf ein Paar von 1080p-Displays beschränken, um zu vermeiden, den Bus zu sättigen und die Verbindung zu verlangsamen.

Das Problem, das wir jedoch gefunden haben, ist, dass der SD-Kartensteckplatz viel zu langsam ist. Es dauerte doppelt so lange, um Daten im Vergleich zu anderen Hubs zu übertragen, die wir getestet haben. Fairerweise muss man sagen, dass unsere anderen Disk-to-Disk-Tests ungefähr die gleiche Zeit in Gerede hatten. Wir mögen die Flexibilität, die der Lasuney-Hub bietet, aber es gibt andere konkurrierende Hubs, die einen besseren Job machen werden.

Lesen Sie weiter, um mehr über die wesentlichen Funktionen für jeden USB-C-Hub zu erfahren.

So wählen Sie einen USB-C-Hub im Vergleich zum Thunderbolt-Dock

Hier ist, wo zu beginnen: Werfen Sie einen Blick auf die Peripheriegeräte, die Sie besitzen, oder planen zu kaufen. Haben Sie eine alte externe Festplatte, die ein herkömmliches USB-A-Kabel verwendet? Sichern Sie Fotos von einer Spiegelreflexkamera manuell über ihre SD-Karte? Oder ist Ihre Wi-Fi-Verbindung so unzuverlässig, dass Sie Ethernet bevorzugen

? Finden Sie heraus, welche Ports Sie benötigen.

usb c hub power shot

 

Mark Hachman /IDG

Dieser Laptop hat mehrere USB-C-Anschlüsse, aber wenn Ihr Laptop nur einen hat, sollten Sie das Netzkabel des Laptops verketten, indem Sie es wie so direkt in den Hub anschließen.

Es ist auch wichtig, eine Bestandsaufnahme der Anschlüsse Ihres Laptops oder Tablets zu machen: Hat es einen oder zwei USB-C-Anschlüsse? Wenn Ihr Gerät nur über einen Anschluss verfügt, gibt es eine separate Ladeverbindung? Wenn Ihr Laptop oder Tablet über einen USB-C-Anschluss verfügt und ihn ausschließlich zum Aufladen verwendet,möchten Sie möglicherweise einen USB-C-Hub mit einem dedizierten Ladeeingangsanschluss. Beachten Sie, wie viel Eingangsleistung es zulässt, und bestätigen Sie, dass für Ihren Laptop ausreichend sein wird. Andernfalls müssen Sie sich zwischen dem Aufladen Ihres Laptops und dem Zugriff auf andere Geräte entscheiden, was wenig Sinn macht. Aber denken Sie daran, dass der Stromanschluss des Hubs für die Stromversorgung auf Ihrem Laptop und nicht auf ein Telefon ist. (Dazu können Sie einen der USB-Typ-A-Anschlüsse verwenden, um Ihr Telefon zu verlangsamen, vorausgesetzt, Sie haben das richtige Kabel.)

Einige neuere, günstigere Laptops verfügen jetzt über Thunderbolt-Verbindungen, die eine größere Bandbreite bieten als eine herkömmliche USB-C-Verbindung. Jedes Gerät, das eine Verbindung zum USB-C-Hub herstellt, teilt Bandbreite, und in vielen Fällen bietet der USB-C-Anschluss genug, um kein Problem zu verursachen.

Die übliche Ausnahme sind Displays. USB-C bietet genügend Bandbreite, um ein externes 1080p- oder 4K-Display zu befahren, sogar zwei. Aber während USB-C ein Paar 1080p-Displays mit gut 60Hz ansteuern kann, kann es 4K-Displays nur bis zu 30Hz ansteuern, was für Ihre Augen ziemlich ermüdet. Natürlich ist dies ein Problem nur für USB-C-Hubs, die ein Paar HDMI- oder DisplayPort-Anschlüsse unterstützen; die meisten haben nur eine.

 

Thunderbolt ist für den seltenen Fall notwendig, in dem Sie zwei 4K-Displays bei 60Hz mit Strom versorgen möchten. Dazu benötigen Sie ein im Allgemeinen teureres Thunderbolt-Dock, das wir in diesem Artikel nicht behandeln. Wenn Sie diesen Weg verfolgen, achten Sie auch auf andere Details: Sie müssen sicherstellen, dass die Dock- und Monitorunterstützung dual-Mode DisplayPort 1.2 (DP++) Anschlüsse unterstützt, und die HDMI-Anschlüsse sind mit HDMI 2.0 bewertet. Auch die Kabel müssen mit den entsprechenden Geschwindigkeiten bewertet werden. Eine DisplayPort 1.1-Verbindung unterstützt 4K mit nur 30 Hz.

Es gibt noch eine Falte. Einige der neuesten Laptops (einschließlich der Surface Pro 7) gehören DisplayPort 1.4 und Display Stream Compression (DSC) 1.2, die es dem PC ermöglichen, ein Paar 4K@60Hz Displays (oder ein einzelnes 4K@120Hz Display) sowie die angeschlossene USB-Hardware mit voller Geschwindigkeit auszuführen. Dazu benötigen Sie einen spezialisierten Hub wie den CableMatters 201046 USB-C-Hub , der 60W Host-Ladevorgänge mit der erforderlichen Bandbreite ermöglicht, um ein einzelnes externes Display zu steuern, oder etwas teurer für ein Paar 4K-Displays über 60Hz-Aktualisierungsraten.

thunderbolt 3 USB4

 

Intel

Thunderbolt-Kabel und -Anschlüsse enthalten das kleine Blitz-Symbol, das sie von den ansonsten nicht markierten USB-C-Kabeln unterscheidet.

Da USB-C sowohl für Macs, Windows-PCs als auch für Telefone üblich ist, schieben einige Hubs ihre Loyalität zu einer bestimmten Marktkategorie. Nutzen Sie diesen Anker-Hub, der als “für MacBook Pro 2016/2017, Chromebook und XPS” mit jedem Windows-PC abgerechnet wird – wir haben es getan, und es funktioniert gut. Sie benötigen nicht einmal spezielle Software oder Treiber.

Wie wir USB-C-Hubs testen

Ursprünglich haben wir diesen Leitfaden in drei Kategorien unterteilt: USB-C- bis USB-A-Hubs; eine zweite Gruppe, die microSD- und SD-Kartensteckplätze hinzugefügt hat; und eine dritte, “Küchenspüle” Sammlung, die eine Vielzahl von zusätzlichen Häfen hinzufügen würde. Wir waren sehr erfreut zu entdecken, dass einige Hersteller SD / microSD-Steckplätze für den Preis von USB-C-usb-A-Hubs anbieten, so dass wir diese Funktionen in einer “Basic”-Kategorie konsolidiert haben.

Wir verwendeten Bus-basierte Peripheriegeräte, um jeden Hub zu testen: eine SSD, eine Festplatte und ein umschreibbares DVD-Laufwerk, um sicherzustellen, dass genügend Strom geliefert wird. Wir haben auch Geschwindigkeitstests auf diesen Hubs mit Ethernet-Verbindungen durchgeführt, nur um anomale Ergebnisse zu erkennen.

Wir führten standardisierte Tests durch, um eine Datei von der SSD auf den Laptop zu übertragen; von der Festplatte auf die SSD; und dann von einer SD-Karte auf den PC, während gleichzeitig Dateien

die Festplatte auf die SSD. In fast allen Fällen war die Leistung identisch, mit einer Streuung von etwa 3 Prozent – eine gute Nachricht für Sie, denn das ist eine Sache weniger, um die man sich Sorgen machen muss.

Wir haben die Oberflächentemperatur während dieser Tests gemessen. Sie werden einige Käufer auf Amazon-Seiten sehen, die sich darüber beschweren, wie heiß ein Hub wird; einige kommen auf die wärmere Seite.

Wir haben uns angeschaut, wie SD-Karten eingesetzt wurden – Sie wären überrascht, wie viele nicht funktionieren, wenn sie nicht auf den Kopf gestellt werden!

Wir haben die Kabellänge festgestellt, da kürzere Kabel Ihre Optionen einschränken, wenn Sie den Hub um Ihren Laptop oder Ihr Tablet positionieren. Im schlimmsten Fall lässt ein kurzes Kabel einen Hub von einem Tablet baumeln, dessen USB-C-Anschluss nach oben montiert ist. Wir empfehlen auch, alle Hubs zu vermeiden, die direkt mit dem Port verbunden sind, anstatt ein Kabel zu verwenden, da sie andere Ports blockieren können.

usb c hub keys 2

 

Mark Hachman / IDG

Warum sollte man sich die Mühe machen, etwas so Lächerliches wie den Abstand zwischen den USB-Typ-A-Ports zu testen? Denn wenn Sie dies nicht tun, können Sie in diese Situation geraten: Da die Ports zu eng beieinander liegen, kann jeweils nur einer dieser USB-Sticks eingesetzt werden.

Nach dem Testen von etwa einem Dutzend USB-C-Hubs können wir bestätigen, dass einige No-Names genauso gut abschneiden wie ihre bekannteren Pendants, und das auch für weniger Geld. Eines sollten Sie beachten: Da der Preis für unsere Empfehlungen so wichtig ist, wissen Sie, dass sich einige der Preise ändern können, wenn Hersteller Verkäufe anbieten. Daher könnten einige Hubs, die wir nicht in erster Linie auf der Grundlage des Preises empfohlen haben, kaufwürdiger werden.

Contact Information:

Mark Hachman



Tags:    German, United States, Wire