United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jun 4, 2020 1:44 AM ET

Vivo X50 Serie mit AMOLED-Display, Quad-Rückfahrkameras, Gimbal OIS: Preis, Technische Daten


iCrowd Newswire - Jun 4, 2020

Die Vivo X50-Serie kommt mit Quad-Rückfahrkameras, Einem Fingerabdruckscanner im Display und vielem mehr.

Vivo-X50-Series

Das chinesische Unternehmen Vivo hat die neuen Vivo X50, X50 Pro und X50 Pro+ offiziell angekündigt, drei neue Smartphones, die sich im High-End- und Flagship-Segment positionieren. Die Geräte zeichnen sich durch hervorragende Spezifikationen aus, obwohl sie sich besonders durch ihre Rückkamerakonfiguration in den Versionen Pro und Pro+ auszeichnen. Lesen Sie auch – Vivo X50 Serie kommt bald nach Indien, bestätigt Marke; überprüfen Details

Der Vivo X50 Pro und Pro+ haben eine gekrümmte Oberfläche an den Seiten des Bildschirms, während der Vivo X50 eine komplett flache Front hat. Dies macht einen erheblichen Unterschied, da die Bildschirmkanten in Pro-Modellen deutlicher sichtbar sind. Alle drei Geräte sind aus eingebautem Aluminium (Chassis) und werden von einer doppelten Glasschicht gekrönt, die vorne und hinten montiert ist. Lesen Sie auch – Vivo X50 Kamera-Setup, Spezifikationen durchgesickert

Vivo X50: Technische Daten und Funktionen

Beginnend mit dem High-End Vivo X50kommt das Smartphone mit einem flachen 6,56-Zoll Full HD+ AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1080 x 2376 Pixeln mit einer 90Hz Bildschirm-Aktualisierungsrate. Unter der Haube befindet sich ein Qualcomm Snapdragon 765G SoC gepaart mit 8 GB RAM und 128 GB/256 GB UFS 2.1 Speicheroptionen. Lesen Sie auch – Vivo Days Sale auf Flipkart: Schauen Sie sich die besten Angebote und Angebote auf Vivo V19, S1, Y-Serie und mehr

In der Fotoabteilung hat es eine Quad-Kamera-Setup auf der Rückseite. Dazu gehört ein 48-Megapixel-Primärsensor mit f/1.6 Blende und Unterstützung für OIS. Der zweite ist ein 13-Megapixel-Sensor mit f/2,5 Blende mit 2x optischem Zoom. Es ist mit einem 8-Megapixel-Ultra-Breitobjektiv und einem 5-Megapixel-Makrosensor gekoppelt. Vorne hat er einen 32-Megapixel-Sensor mit f/2,5 Blende für Selfies und Videoanrufe.

Vivo X50 series is coming soon to India, confirms brand; check details
 

Um die Dinge am Laufen zu halten, gibt es einen 4.200mAh Akku mit 33W Schnellladeunterstützung über USB Type-C 1.0 Port. Das Gerät läuft auf dem neuesten Android 10 OS mit Funtouch 10.5 UI. Vivo hat auch einen Fingerabdruckscanner unter Display mit 5G-Unterstützung enthalten. Das Smartphone wird in den Farboptionen Schwarz, Blau und Rosa verfügbar sein.

Vivo X50 Pro: Technische Daten und Funktionen

Der Premium Vivo X50 Pro hat das gleiche 6,56-Zoll-AMOLED-Display wie die normale Version, aber mit gekrümmten Kanten. Wie der Vivo X50 wird auch der X50 Pro mit dem gleichen Chipsatz angetrieben und in zwei Varianten angeboten: 8 GB RAM mit 128 GB Speicher und 8 GB RAM mit 256 GB Speicher.

Das Smartphone kommt mit einem 4.315mAh Akku mit Unterstützung für 33W Schnellladung. Für die biometrische Authentifizierung wird ein optischer Fingerabdruckscanner im Display verwendet. Das Mobilteil wird in zwei Farboptionen erhältlich sein, einschließlich Dunkelblau und Hellblau. Die übrigen Spezifikationen bleiben gegenüber dem Vivo X50 unverändert.

Optisch kommt das Smartphone mit Quad-Rückfahrkamera-Setup. Es verfügt über einen 48-Megapixel f/1,6 Blenden-Primärsensor mit gimbaler OIS-Unterstützung und ein sekundäres 8-Megapixel-Periskop-Teleobjektiv mit OIS-Unterstützung. Es verfügt auch über einen 13-Megapixel-Portraitsensor mit einem 8-Megapixel-Ultra-Weitwinkelobjektiv. An der Vorderseite hat er den gleichen 32-Megapixel-Sensor wie der Vivo X50 für Selfies und Videoanrufe.

Vivo X50 Pro+: Technische Daten und Ausstattung

Jetzt, kommen zum Flaggschiff Vivo X50 Pro+, kommt es fast mit den gleichen Funktionen wie der Vivo X50 Pro, mit ein paar wesentlichen Unterschieden. Zum Beispiel ist die Display-Größe die gleiche, und es kommt auch mit der gleichen Frontkamera-Setup. Welche Änderungen gibt es bei der Bildschirmaktualisierungsrate, dem Prozessor und der Rückkameraeinrichtung. Außerdem erhalten die Speicher- und Speichervarianten mehr Optionen.

Das Vivo X50 Pro+ zeigt das gleiche 6,56-Zoll-AMOLED-Display mit HDR10+-Unterstützung, hat aber eine Bildwiederholrate von 120 Hz im Vergleich zu den 90Hz der Vorgängermodelle. Das Smartphone verfügt über einen Qualcomm Snapdragon 865 SoC gepaart mit einer Adreno 650 GPU. Das Gerät verfügt auch über einen Fingerabdruckscanner unter Display und einen 4.315 mAh Akku mit 44W Schnellladeunterstützung.

Das Smartphone verfügt über ein Quad-Kamera-Setup auf der Rückseite. Das hat eine 50-Megapixel-Primärkamera mit f/1.9 Blende und gimbal OIS. Es verfügt auch über einen 8-Megapixel-Periskop-Telephotosensor mit 5-fachem optischen Zoom und OIS. Darüber hinaus wird es mit einer 13-Megapixel-Porträtkamera und einem 8-Megapixel-Ultra-Breitobjektiv geliefert. Auf der Vorderseite hat es einen 32-Megapixel-Selfie-Snapper.

In Bezug auf die Konnektivität unterstützt es Wi-Fi Dual-Band, Bluetooth 5.1 mit aptX HD, GPS, 5G und einen USB Typ-C 1.0-Anschluss zum Aufladen. Das Smartphone ist in zwei Farbvarianten erhältlich, darunter Blau und Braun. Es wird in drei Varianten angeboten: 8 GB RAM mit 128 GB Speicher, 8 GB RAM mit 256 GB Speicher und 12 GB RAM mit 256 GB Speicher.

Preis und Verfügbarkeit

Der Standard Vivo X50 wird ab Juli in China zum Preis von 3.498 RMB (ca. 37.000 Rs.) für die 8GB RAM + 128GB Speicherversion erhältlich sein. Während die 8GB RAM + 256GB Speicherversion einen Preis von RMB 3.898 haben wird (Rs 41.250 ungefähr). Der Vivo X50 Pro kostet 4.298 RMB (rund 45.500 Rs.) für die 128GB interne Variante, und die 256GB Speicherversion hat einen Preis von RMB 4.698 (ca. 49.750 Rs).

Die Vivo X50 Pro+ 8GB RAM + 128GB Speicherversion kostet RMB 4.998 (₹53.000), während die 8GB RAM + 256GB Speicheroption einen Preis von RMB 4.298 (ca. 58.250 €) hat. Und die Top-End 12GB RAM + 256GB interne Version kostet 5.998 RMB (ca. 63.500 USD). Die Vivo X50 Serie ist bestätigt, dass sie international debütiert, aber wir wissen nicht, wann. Vivo India hat jedoch bestätigt, dass die X50-Serie im Land starten wird.

Contact Information:

Staff



Tags:    German, United States, Wire