United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jun 4, 2020 4:03 AM ET

Lirios BReLL zieht Top-Forscher in KI und Verhaltensforschung an


iCrowd Newswire - Jun 4, 2020

Lirio, ein KI-Unternehmen zur Verhaltensänderung, das Gesundheitssystemen und großen Arbeitgebern hilft, Patienten und Mitarbeiter zu besseren Gesundheitsergebnissen zu bewegen, hat Justin Beaver, PhD, Suzanne Blazek, PhD, Raju Vatsavai, PhD, und Clayton Webster, PhD, zu seinem Behavioral Reinforcement and Learning Lab (BReLL) hinzugefügt.

“Gesundheitsentscheidungen sind zu einem grundlegenden Bestandteil des täglichen Verbraucherlebens geworden. Wir wissen auch, dass es wirklich schwierig ist, Gesundheitsverhalten erfolgreich zu fördern”, sagt Marten den Haring, Lirios COO. “Forscher, die sich BReLL anschließen, gehören zu den Top-Köpfen in den Bereichen künstliche Intelligenz und Verhaltensforschung. Durch die Anwendung ihrer Ideen und Entdeckungen wird Lirio unübertroffene Lösungen schaffen, die es den Verbrauchern ermöglichen, die Lücke zwischen ihren guten Absichten und dem realen Verhalten zu schließen.”

BReLL wird gemeinsam von Christopher Symons, PhD, Chief Artificial Intelligence Scientist für Lirio, und Chandra Y. Osborn, PhD, Chief Behavioral Officer von MPH Lirio, geleitet. Sie leiten eine funktionsübergreifende Gruppe von erfahrenen Forschungsstipendiaten und wissenschaftlichen Beratern an, um branchenführende Lösungen in der KI zur Verhaltensänderung zu entwickeln. Die neuen herausragenden Forschungsstipendiaten sind:

Justin Beaver, PhD, wechselt zu Lirio vom Oak Ridge National Laboratory (ORNL), wo er als leitender Forscher die Cybersecurity Research Group des Labors leitete. Sein Hauptaugenmerk während seiner 12 Jahre bei ORNL lag auf der Anwendung von Analytik und maschinellem Lernen in realen Cybersicherheitssystemen. Bevor er zu ORNL kam, arbeitete Beaver 12 Jahre lang am Kennedy Space Center der NASA und arbeitete für das Space Shuttle-Programm. Er hat einen PhD in Computer-Engineering von der University of Central Florida.

Raju Vatsavai, PhD, wechselt von der Fakultät der North Carolina State Universityzu Lirio , wo er Associate Professor of Geospatial Analytics in der Informatikabteilung war und Associate Director des Center for Geospatial Analytics war. Er arbeitete auch in mehreren der weltweit führenden Forschungslabors, darunter CDAC-India, AT&T Labs und IBM Research. Vatsavai verfügt über mehr als 25 Jahre Forschungs- und Entwicklungserfahrung in der raumzeitlichen Datenanalyse und dem maschinellen Lernen und hat einen Doktortitel in Informatik von der University of Minnesota.

Clayton Webster, PhD, schließt sich Lirio von einer gemeinsamen Position als Distinguished Professor am Department of Mathematics an der University of Tennessee und distinguished Scientist and Group Leader in the Computational and Applied Mathematics Group am Oak Ridge National Laboratory an. Er promovierte in Mathematik an der Florida State University. Seine Arbeit hat ihm zahlreiche Auszeichnungen eingebracht, darunter den Early Career Award des Department of Energy Office of Science, das Simons Fellowship in Mathematics und das John von Neumann Fellowship an den Sandia National Laboratories. Darüber hinaus wurde er von der National Academy of Sciences zum Frontiers of Science Fellow ernannt.

Darüber hinaus gab Lirio bekannt, dass Susanne Blazek, PhD, zur Direktorin für Verhaltensforschung ernannt wurde und zur Forschung des Labors beitragen wird. Blazek zieht von Korn Ferry nach Lirio, wo sie Direktorin von Thought Leadership and Outcomes Research war. Sie verfügt über ein Jahrzehnt Erfahrung in der Durchführung branchenagnostischer Ergebnisse forschung zu simulationsbasierten Bewertungen, C-Suite- und Board-Level-Suche und -Auswahl sowie Verhaltensänderung nach der Entwicklung von Führungsqualitäten. Sie hat sich mit zahlreichen Fortune 500-Unternehmen beraten und ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungsgemeinschaft für Interdisziplinäre Studien. Sie hat einen PhD in Sozialpsychologie von der University of Minnesota.

Die Erweiterungen des Labors sind Teil von mehr als 30 Neueinstellungen bei Lirio seit Januar dieses Jahres. Weitere Mitarbeiter sind KI-Forscher und Verhaltensforscher, die sich auf Design, Data Science und maschinelles Lernen spezialisiert haben und zur Arbeit des Labors und zu den Client-Services von Lirio beitragen.

Medienkontakt:
Patrick Hunt
865-829-5776
241001@email4pr.com

Contact Information:

Media Contact:
Patrick Hunt
865-829-5776
241001@email4pr.com



Tags:    German, United States, Wire