United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jun 3, 2020 1:26 AM ET

Oppo Reno 4 und Reno 4 Pro mit Snapdragon 765G und 5G Support starten am 5. Juni


iCrowd Newswire - Jun 3, 2020

Oppo Reno 4 und Reno 4 Pro werden als Nachfolger der Reno 3 Serie debütieren. Es wird 5G unterstützen und bieten eine aktualisierte Kamera-Setup an der Vorderseite sowie hinten.

Oppo Reno 4 launch teaser

Oppo Reno 4 und Reno 4 Pro sollen am 5. Juni in China starten. Der chinesische Smartphone-Hersteller hat den bevorstehenden Start der neuen Serie mit einem offiziellen Teaser-Bild bestätigt. Die Reno 4 Serie ist kein Geheimnis und hat in der Vergangenheit mehrfach durchgesickert. Es ist auch in Form von Renders und Teaser erschienen. Der chinesische Einzelhändler JD.com hat damit begonnen, Vorbestellungen für das Gerät entgegenzunehmen. Das Smartphone hat auch tenAA-Zertifizierung erhalten, die vollständige Spezifikationen offenbart. Lesen Sie auch – Oppo Reno 4 durchgesickert Gerendertum enthüllt, ein 5G-fähiger Konkurrent zu OnePlus Z sein

Start der Oppo Reno 4 Serie am 5. Juni: Was Sie erwartet

Oppo wird die Reno 4-Serie als Nachfolger der Reno 3-Serie lancieren, die bereits 2019 debütierte. Die neue Serie wird 5G-Konnektivität in das mittlere Preissegment bringen. Die TENAA-Liste ergab, dass Reno 4 und Reno 4 Pro über 6,43 Zoll und 6,55 Zoll AMOLED-Displays verfügen werden. Es wird erwartet, dass diese Geräte von der mobilen Plattform Qualcomm Snapdragon 765G angetrieben werden. Sie werden mit 8 GB oder 12 GB RAM und 128 GB oder 256 GB internem Speicher verfügbar sein. Lesen Sie auch – Oppo Reno 4 hands-on Bilder, Poster, Spezifikationen Leck; Snapdragon 765G, 48MP Kamera und mehr

Die Reno 4-Konfiguration kann sich jedoch in Märkten wie Indien und Europa unterscheiden. Die Lecks haben ergeben, dass oppo Reno 4 Serie mit einem In-Display-Fingerabdrucksensor ausgestattet sein wird. Diese Geräte führen ColorOS 7 basierend auf Android 10 aus dem Kasten heraus aus. Die Renderings haben auch Punch-Hile Ausschnitt an der Vorderseite für einen 32-Megapixel-Selfie-Shooter bestätigt. Auf der Rückseite sehen wir ein dreifaches Kamera-Setup, das vertikal in der linken oberen Ecke angeordnet ist. Lesen Sie auch – Oppo Reno 4 mit Quad-Rückkameras und 5G-Unterstützung gesichtet

Oppo Reno 4 leaked render revealed, to be a 5G-enabled competitor to OnePlus Z
 
 

Die durchgesickerten Spezifikationen zeigen, dass die Hauptkamera des Reno 4 Pro einen 48-Megapixel-Shooter verwenden wird. Es soll mit einem 12-Megapixel-Sekundärobjektiv und einem dritten 13-Megapixel-Sensor gekoppelt sein. Dies könnte Ultra-Weitwinkel-und Teleobjektiv sein, aber wir werden Details bald wissen. Der Reno 4hingegen wird mit einem 48-Megapixel + 8-Megapixel + 2-Megapixel-Triple-Kamera-Setup kommen. Das Standardmodell ist auch gekippt, um einen zusätzlichen 2-Megapixel-Tiefensensor an der Vorderseite zu haben. Diese Geräte werden einen 4.000mAh Akku packen und 65W Schnellladung unterstützen.

Contact Information:

Staff



Tags:    German, United States, Wire