United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jun 3, 2020 11:25 AM ET

Europa stellt ein Anti-Coronavirus-Eisen her, teilt B&B Trends mit


iCrowd Newswire - Jun 3, 2020

Getestet durch externe Studien, die am Technologischen Zentrum Kataloniens (EURECAT) und der Universität Navarra durchgeführt wurden / / Es wird durch zwei Patente bestätigt, die die Tilgung von COVID-19, sowie anderen Viren und Bakterien, aus jeder Art von Gewebe ermöglichen / Es hat eine Effizienz von mehr als 99,999999%. Diese Technologie ist die Antwort auf die gegenwärtige Pandemie und zukünftige Bedrohungen. Europa stellt das Eisen her, das auf jeder Art von Gewebe verwendet werden kann, wodurch das Virus deaktiviert wird. Die B&B Trends Group (Barcelona, Spanien), der Hersteller der Marken UFESA und Di4, hat es geschafft, die Empfehlungen der Gesundheitsbehörden in Bezug auf Die Hygiene in Bezug auf Kleidung mit Sorgfalt in Einklang zu bringen, damit diese frei von COVID-19 oder Coronavirus wären. “Mit dieser Bügellösung ist es nicht notwendig, die Kleidung beim Waschen bei 60o zu entlarven, was in den meisten Fällen den Stoff schwer beschädigt. Diese Innovation ermöglicht es, entweder vertikal oder horizontal, jede Art von Gewebe in einem höheren Temperaturbereich zu bügeln, und darüber hinaus bietet die exklusive Pulsdampfauswurftechnologie eine höhere Geschwindigkeit, wenn diese Temperatur auf Kleidung übertragen wird, ohne sie zu beschädigen, alle Punkte des Kleidungsstücks zu erreichen und mit dem COVID-19 zu enden”, versichern sie vom Unternehmen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt das Waschen und Desinfizieren von Geweben bei 60-90o. Die Etiketten in der Kleidung schlagen jedoch nicht vor, sie über 30-40ozu waschen, da das Kleidungsstück gemäß den Empfehlungen der Textilfabrikanten seine Größe verringert; die Farben verblassen; Falten werden behoben; und wenn es irgendwelche Elastik enthält, werden sie locker. Gesundes Programm. EURECAT und die Universität Navarra B&B Trends hat in den Labors der renommierten Universität Navarra eine Studie über das Gesunde Programmdurchgeführt, eine Technologie, die in der F&E-Abteilung des Unternehmens selbst entwickelt wurde. Die Analyse konzentrierte sich auf die Erprobung von vier Arten von Mikroben (C. Albicans; S. Aureus; E-coli; und B. Sutilis), was dazu führt, dass diese Technologie diese Bakterien vollständig eliminiert. Die fragliche Studie bestätigt, dass Viren mit Lipidhüllen, wie Sars-CoV-2, bei bestimmten Temperaturen eine geringere Resistenz haben als die E-coli-Bakterien und viel niedriger als Bakterien mit Sporen wie dem B-Subtilis, die beide in der Studie beobachtet und getestet wurden. Daher bestätigt das gleiche Labor, dass seine effektiven Ergebnisse gegen COVID-19 extrapoliert werden können. Es ist eine zugängliche und verfügbare Technologie für Profis,wie trockener reiniger und Textilhandel, zum Beispiel, und für Einzelpersonen. Zwei Di4-Signaturmodelle statten das Healthy Program aus. Die Business GroupB&B Trends verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Herstellung und Entwicklung von kleinen Haushaltsgeräten. Es produziert und vertreibt Marken wie UFESA, DAGA, Zelmer und Di4 sowie andere Hersteller. 1590653242_20200510Recurso01_copia 1590653310_20200510Recurso03_copia

Contact Information:

Iñaki Casas
34 685751178



Tags:    German, United States, Wire