United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jun 3, 2020 3:09 AM ET

Dragos-Plattform 1.6 fördert industrielle Cybersicherheit, reduziert Risiken durch gegnerische Bedrohungen


iCrowd Newswire - Jun 3, 2020

Dragos, Inc., Anbieter der Dragos-Plattform, der branchenweit vertrauenswürdigsten Technologie zur Identifizierung von Industrieländern, zur Erkennung und Reaktion von Bedrohungen, gab heute die sofortige Verfügbarkeit der Dragos-Plattform 1.6 bekannt. Die in das neue Angebot integrierten Verbesserungen stellen sicher, dass Dragos-Kunden Zugang zu erweiterten Funktionen haben, die es ihnen ermöglichen, anspruchsvollen Gegnern, die auf industriell ausgerichtete Operationen und kritische Infrastrukturen ansprechen, einen Schritt voraus zu sein.

In einer SANS-Umfrage zum SANS-Status von OT/ICS Cybersecurity aus dem Jahr 2019, in der über 300 Befragte Sicherheitsexperten und andere Fachleute vertreten, die in IT- oder Betriebskontrollsystemen des Unternehmens arbeiten oder aktiv sind, wurde betont, dass das Risiko, das von gegnerischen Bedrohungen ausgeht, den Ansatz eines Unternehmens zur OT-Systemsicherheit beeinflusst. Bei der Bewertung spezifischer OT/Kontrollsysteme, die Bedenken eingehen, ergab die Umfrage, dass die oberste Bedrohungskategorie unter den Befragten Geräte und “Dinge” (die sich nicht schützen können) in das Netzwerk aufgenommen wurden, was dazu führt, dass fast die Hälfte der Eigentümer und Betreiber von Vermögenswerten die Sichtbarkeit von Kontrollsystemen als ihre oberste Cybersicherheitsinitiative für 2020 priorisiert.

Um dieses Problem auszuräumen, bietet Dragos Platform 1.6 Kunden die detaillierteste und detaillierteste Visualisierung der Branche, um ICS/OT-Assets und Netzwerkkommunikation einfach abzubilden, anomale Verhaltensweisen zu identifizieren und Bedrohungen schnell zu untersuchen und darauf zu reagieren. Darüber hinaus ist die Dragos-Plattform die erste ICS/OT-Cybersicherheitstechnologie, die MITRE ATT&CK for ICS in ihre Bedrohungserkennung integriert, um Kunden eine proaktive, ganzheitliche Sicht auf die ICS/OT-Bedrohungslandschaft zu bieten, damit sie Taktiken und Techniken von Gegnern besser antizipieren und bekämpfen können. Dragos Platform 1.6-Kunden erhalten außerdem automatische monatliche “Knowledge Pack”-Updates, die zeitnahe Informationen über gegnerische Intelligenz, ICS/OT-Gerätedaten, Bedrohungsanalysen und Untersuchungs-Playbooks liefern.

“Die in die Dragos-Plattform integrierte Technologie wurde seit jeher von Praktikern für Praktiker entwickelt”, sagt Robert M. Lee, Chief Executive Officer und Mitbegründer von Dragos, Inc. “Mit dieser neuesten Entwicklung haben wir Kunden mit den fortschrittlichen technischen Fähigkeiten ausgestattet, die sie benötigen, um Bedrohungen zu antizipieren, Sichtbarkeit im gesamten industriellen Umfeld zu gewinnen und Risiken zu reduzieren, alles in einem umfassenden Paket.”

“Wir sind uns bewusst, dass ein detaillierteres Verständnis unserer Netzwerkumgebung direkt mit unserer Fähigkeit übereinstimmt, Cyber-Bedrohungen zu umgehen und sie schnell anzugreifen, bevor sie die Möglichkeit haben, ein Risiko für die Kontinuität unseres Geschäfts und unserer Geschäftstätigkeit darzustellen”, sagte Jason Nations, Senior Manager of Enterprise Security bei OG&E. “Mit der neuen Umwelttransparenz und Asset-Informationstechnologie in der Dragos-Plattform 1.6 kombiniert mit der Fähigkeit, Bedrohungserkennungen mit dem MITRE ATT& CK für ICS-Framework, wir wissen, dass wir das haben, was wir brauchen, um den Gegnern voraus zu sein.”

Dragos Platform 1.6 Wichtige Verbesserungen

Weitere Informationen finden Sie in unserem Blogbeitrag oder auf der entsprechenden Produktseite auf Dragos.com.

Über Dragos, Inc.

Dragos hat eine globale Mission: die Zivilisation vor denen zu schützen, die versuchen, die industrielle Infrastruktur zu stören, auf die wir jeden Tag angewiesen sind. Die expertenexperten Praktiker, die Dragos gegründet haben, wurden durch ihre jahrzehntelange Erfahrung in der US-Militär- und Geheimdienstgemeinschaft zu dieser Mission hingezogen, die sich mit Cyber-Angreifern abgefunden hat, die die industrielle Infrastruktur der Welt bedrohen. Unsere Lösungen kombinieren fortschrittliche Technologien für die Identifizierung von Assets, die Erkennung von Bedrohungen und die Reaktion mit den kämpferischen Erkenntnissen unseres Elite-Teams von Cybersicherheitsexperten für industrielle Steuerungssysteme (ICS). Wir bewaffnen Unternehmen mit den Tools, um Bedrohungen zu identifizieren und darauf zu reagieren, bevor sie zu erheblichen Verstößen werden. Dragos schützt derzeit Hunderte von Organisationen und bietet der Community für industrielle Steuerungssysteme ausgewählte Technologieprodukte, Forschung und Denkführerschaft. Dragos befindet sich in Privatbesitz und hat seinen Hauptsitz in Washington, DC.

Besuchen Sie dragos.com für weitere Informationen oder folgen Sie uns auf Twitter oder LinkedIn.

Medienkontakt:

Bruce McConnel, Dragos Unternehmenskommunikation
bmcconnel@dragos.com
804.402.2229

Contact Information:

Bruce McConnel, Dragos Corporate Communications
bmcconnel@dragos.com
804.402.2229



Tags:    German, United States, Wire