United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jun 3, 2020 12:58 AM ET

Apple verdoppelt den Preis für Einsteiger-MacBook Pro RAM-Upgrade


iCrowd Newswire - Jun 3, 2020

Das Unternehmen wird diejenigen ehren, die für das Upgrade vor der Preiserhöhung bezahlt haben

A 2020 Apple MacBook Pro 13-inch on a wooden table

Apple hat den Preis verdoppelt, um den RAM auf dem Einstiegs-13-Zoll-MacBook Pro zu aktualisieren, wie von MacRumorsentdeckt. Das Upgrade kostet jetzt 200 USD, um von 8 GB auf 16 GB RAM zu wechseln. Zuvor konnten Sie den RAM für 100 $ aktualisieren.

Die Preiserhöhung ist eigentlich eine Preiskorrektur, sagt Apple The Verge. Der Preis für das Upgrade von RAM von 8 GB auf 16 GB beträgt 200 USD auf anderen Macs, einschließlich iMac und MacBook Air, und diese Änderung soll die Gebühr konstant halten. Apple sagt, dass es die früheren Preise für diejenigen, die die billigere RAM-Upgrade gekauft, bevor die Preisänderung in Kraft getreten.

Das günstigere Upgrade kann ein harter Verkauf sein. Das Einstiegs-MacBook Pro verwendet älteren LPDDR3-Speicher anstelle des neueren LPDDR4X-Speichers, der in anderen Macs verwendet wird, wie das MacBook Air-Basismodell im Wert von 1.000 US-Dollar. Sie zahlen jetzt mehr für RAM, das bereits hinter der Kurve liegt.

Das 13-Zoll MacBook Pro wurde im letzten Monataktualisiert. Obwohl das Einstiegsdesign weitgehend unverändert bleibt, enthält es nun Apples Magic Keyboard, das die bösartigen Schmetterlingstasten ersetzt, die bei früheren MacBook-Modellen zu finden waren.

Contact Information:

Taylor Lyles



Tags:    German, United States, Wire