United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 29, 2020 1:01 AM ET

Es hat eine Weile gedauert, aber Xiaomi bringt endlich Laptops nach Indien


iCrowd Newswire - May 29, 2020

Xiaomi Mi Notebook Air 1

Xiaomi bereitet sich darauf vor, endlich eine seiner am meisten erwarteten Produktkategorien in Indien zu lancieren – Laptops. Das Unternehmen neckt eine neue Produkteinführung in Indien durch eine Reihe von “It es Time” Videos auf Twitter.

Der erste tweet dieser Art kam von Xiaomis Indien MD und Global VP, Manu Kumar Jain. Im Teaser-Video ist Jain zu sehen, wie er einen Laptop-Bildschirm schließt und sagt: “Es ist Zeit”, was darauf hindeutet, dass Laptops der Marke Redmi oder Mi bald in Indien auf den Markt kommen könnten.

Jains Tweet wurde auch von anderen Xiaomi India-Mitarbeitern gefolgt, die ähnliche Video-Teaser posteten.

https://twitter.com/XiaomiIndia?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1265576684792745985%7Ctwgr%5E&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.androidauthority.com%2Fxiaomi-laptops-india-1123707%2F

Ein weiterer Video-Teaser, der von Mi India getwittert wurde, fordert später Laptop-Hersteller wie Dell, Acer, HP, Lenovound Asusheraus, mehr oder weniger zu bestätigen, dass Xiaomi Laptops nach Indien fahren.

https://twitter.com/i/status/1265894492386680833

Welche Xiaomi Laptops können Sie in Indien erwarten?

Xiaomis Laptops wurden in Indien mit Spannung erwartet, vor allem wegen ihrer Premium-Spezifikationen, MacBook-ähnlichen Design, und erschwinglichen Preisen. Während die Teaser-Videos nicht sagen, welche Modelle kommen, erwarten wir, dass Xiaomi sowohl RedmiBook als auch Mi Notebook (Air/Pro) Varianten in Indien auf den Markt bringen könnte.

Die Indien-Einführung dieser Laptops wurde auch zuvor von beliebten Leaker Ishan Agarwalgekippt.

Xiaomi hat vor kurzem das RedmiBook 16 neben dem Redmi 10X in China auf den Markt gebracht. Es ist ein 16-Zoll-Laptop, der von einem 2,3 GHz AMD Ryzen Prozessor angetrieben wird und etwa 47.000 Rs. kostet. Das RedmiBook 13 und 14 erhielt auch ein Upgrade mit AMD Ryzen 4000 Prozessoren. Alle diese Laptops könnten ernsthafte Herausforderer in der Unter-Rs 50.000 (620 USD) Laptop-Kategorie in Indien sein.

Unterdessen könnten die Modelle Mi Notebook Air und Pro die Konkurrenz im ultradünnen Premium-Laptop-Segment aufpeppen.

Angesichts Xiaomis Hashtag “What es New With Mi” erwarten wir, dass das Unternehmen zuerst die Mi-Marken-Laptops nach Indien bringt, bevor es die billigeren RedmiBooks auf den Markt bringt.

Es gibt noch kein Startdatum, aber wir halten Sie auf dem Laufenden, wenn wir mehr hören.

Contact Information:

Adamya Sharma



Tags:    German, United States, Wire