United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 28, 2020 12:51 AM ET

Propylenoxid-Markt erkunden zukünftiges Wachstum mit Top-Spielern 2016 2024


iCrowd Newswire - May 28, 2020

Persistence Market Research (PMR) geht in seinem Bericht davon aus, dass der globale Propylenoxidmarkt im Jahr 2017 einen Umsatz von 13.328 Mio. US-Dollar erzielen wird. Diese Zahl wird bis 2025 voraussichtlich 20.000 Mio. US-Dollar übersteigen. Der Markt wird auf 5,4% CAGR in Bezug auf den Wert geschätzt. Die zunehmende Anwendung von Propylenglykol als Bauchemikalie auf dem Rücken des wachsenden Bausektors dürfte das Marktwachstum ankurbeln.

Robuste Nachfrage nach Propylenoxid in der Produktion verschiedener Automobilprodukte zur Steigerung des Marktwachstums

Die steigende Nachfrage nach Automobilprodukten hat zu einem deutlichen Wachstum im Automobilsektor getrieben. Die Nachfrage nach Propylenoxid steigt bei der Herstellung verschiedener Automobilprodukte wie Dichtstoffe, Klebstoffe, Weichschaum und Farben. Die rasante Urbanisierung und die rasante Automobilproduktion haben zu einer enormen Nachfrage nach einigen kontinuierlich übernommenen Produkten wie Teppichen, Matratzen, Autositzen und Isolatoren geführt. Solche Produkte verwenden Polyurethan, das wiederum Propylenoxid als Rohstoff benötigt. Die oben genannten Faktoren dürften das Wachstum des Marktes ankurbeln. Darüber hinaus wird erwartet, dass die zunehmende Anwendung von Propylenoxid und seinen Derivaten in verschiedenen Endverwendungsprodukten wie technischen Kunststoffen und Fasern, Bremsen und Hydraulikflüssigkeiten, Leistungskreuzern, Kühlmitteln für Diebeskraft und Flugzeugenteisungsflüssigkeiten die Nachfrage nach Propylenoxid ankurbeln wird.

Anforderung an beispielausführlichen Bericht https://www.persistencemarketresearch.com/samples/10190

Vorhandensein von effektiveren Alternativen, um das Marktwachstum von Propylenoxid weltweit zu behindern

Es wurden jedoch mehrere Alternativen von Propylenoxid auf dem Markt eingeführt, die effektiver sind. Darüber hinaus hat Propylenoxid negative Auswirkungen auf die Umwelt und wirkt sich auf den Menschen aus. Über den Verzehr von Propylenoxid kann zu gefährlichen Auswirkungen auf die menschliche Atemweg führen, und verursacht Reizungen an Augen und Haut. Es wird erwartet, dass diese Faktoren das Wachstum des globalen Propylenoxidmarktes bremsen werden.

In Bezug auf das Volumen, Polyether-Polyole wird erwartet, dass die größte Anwendung von Propylenoxid sein. Die Nachfrage nach Propylenoxid in der Produktion von Polyetherpolyolen wird bis 2025 voraussichtlich fast 10.000 KT erreichen. Darüber hinaus wird die Nachfrage nach Propylenoxid bei der Herstellung von Flammschutzmitteln voraussichtlich bis 2025 am schnellsten ausgeexpandiert sein.

APAC wird bis 2025 der größte Markt für Propylenoxid

Asien-Pazifik (APAC) wird voraussichtlich die lukrativste Region für den Propylenoxidmarkt sein, gefolgt von Nordamerika. Der Absatz von Propylenoxid in APAC wird 2017 rund 4.600 KT ausmachen und bis 2025 voraussichtlich 7.000 KT übersteigen. In Bezug auf das Volumen wird erwartet, dass der Markt in dieser Region den höchsten CAGR verzeichnen wird. Darüber hinaus wird erwartet, dass Nordamerika der zweitgrößte Markt für Propylenoxid sein wird, mit einem Umsatz von fast 4.000 KT bis 2025. Dagegen wird der Absatz von Propylenoxid in Lateinamerika mit 3,3% CAGR volumenmäßig nur schleppend zugenommen.

Anfrage für Methodology@ https://www.persistencemarketresearch.com/methodology/10190

Unternehmensprofile

Für eine eingehende Wettbewerbsanalyse kaufen Sie now@ https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/10190

800-961-0353

Contact Information:

800-961-0353



Keywords:    Propylene Oxide Market Analysis, Propylene Oxide Market Growth, Propylene Oxide Market Trends, Propylene Oxide Market Insights, Propylene Oxide Market Industry,Propylene Oxide Market Demand, Propylene Oxide Market Applications, Propylene Oxide Market Applications
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire