United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 28, 2020 3:06 AM ET

Google eröffnet Büros im Juli in begrenztem Umfang


iCrowd Newswire - May 28, 2020

Foto: Andrej Sokolow / Picture Alliance via Getty Images

Google wird ab dem 6. Juli mit der Wiedereröffnung von Büros für eine begrenzte Anzahl von Mitarbeitern beginnen. In einem Blog-Post veröffentlicht am Dienstag, CEO Sundar Pichai sagte, dass, während die Rückkehr an die Arbeit wird optional für den Rest des Jahres, diejenigen, die kommen müssen, werden in der Lage sein, auf einer rotierenden Basis – ein Tag alle paar Wochen. Das Unternehmen gibt den Arbeitnehmern auch ein Stipendium in Höhe von 1.000 US-Dollar für Home-Office-Ausrüstung, um die Fernarbeit zu erleichtern.

Im September will Google mehr Menschen wieder ins Büro lassen, bis die Gebäude etwa 30 Prozent Kapazität erreichen. Wer seine Arbeit machen muss, wird bis zum 10. Juni benachrichtigt.

Pichai sagte auch, dass das Unternehmen nach den Pandemie-Aufzügen flexibler mit Remote-Arbeitsoptionen sein wird. “Wir wollen in unserer Arbeitsweise mehr Flexibilität in der Gesamtflexibilität entwickeln”, schrieb er. “Unsere Campusse sind so konzipiert, dass sie Zusammenarbeit und… gleichzeitig sind wir mit der verteilten Arbeit sehr vertraut, da wir viele Büros auf der ganzen Welt haben und offen für die Lektionen sind, die wir in dieser Zeit lernen werden.”

Die Nachricht kommt eine Woche, nachdem Facebook-Chef Mark Zuckerberg angekündigt hat, dass das Unternehmen Mitarbeitern erlauben wird, aus der Ferne über die Pandemie hinaus zu arbeiten, und sagte, dass es “das zukunftsweisendste Unternehmen auf der Fernarbeit in unserer Größenordnung” sein würde.

Twitter und Square kündigten bereits ähnliche Richtlinien an und erweiterten die Remote-Arbeitsmöglichkeiten für die meisten Mitarbeiter auf unbestimmte Zeit.

Contact Information:

Zoe Schiffer



Tags:    German, United States, Wire