United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 27, 2020 4:04 AM ET

Nachfrage nach Oregon-Ackerfläche boomt


iCrowd Newswire - May 27, 2020

Bevor die meisten Menschen jemals von einem Corona-Virus gehört hatten, war Oregon in den letzten zehn Jahren mehrere Jahre lang auf Platz 1 als der Ort, an den mehr Menschen umziehen, als in jedem anderen Staat des Landes. Aber jetzt mit dem COVID-19-Virus und seinen Lifestyle-Anforderungen an Veränderungen in der Art und Weise, wie wir leben, gibt es fast einen Rausch auf dem Immobilienmarkt, um Immobilien zu finden, die auf mehreren Hektar sitzen, wo die Leute nach draußen gehen können, einen Spaziergang auf ihrem eigenen Grundstück machen, einen Garten wachsen und sich von den Massen fernhalten. Oregons ländliche Gebiete sind heiß und heißer als je zuvor.

Der Immobilienmakler Gene Andersonaus Oregon zog vor über 30 Jahren aus der Bucht von San Francisco in das, was er “Naturwunderland” nennt. Herr Anderson war Generalunternehmer in Kalifornien und erhielt 1984 seine erste Contractor es License (#465222). 1987 kaufte er eine Fläche in Oregon. Gene war eine gewerkschaftlich ausgebildete Tischlerin, die ein 8-Jahres-Programm absolvierte, das 1977 begann. Seit über drei Jahrzehnten baut er Hunderte von Häusern und kommerziellen Projekten. Gene sagt, er habe noch nie eine solche Nachfrage nach Wohnungen auf einer Fläche gesehen wie jetzt. “Eigenschaften, die das ‘Look and Feel’ eines Gehöfts mit sogar einem halben Hektar oder mehr Platz zum Durchstreifen haben, wenn es etwas Privatsphäre und Selbstversorgung wie ein Brunnen und ein Gebiet hat, um etwas Nahrung anzubauen oder ein paar Tiere zu züchten, verkaufen sie sich fast sofort. Viele solcher Immobilien erhalten mehrere Angebote an dem Tag, an dem sie auf den Markt kommen.”

Mit der Möglichkeit, DASS COVID-19 für einige Zeit fortbesteht, sind Menschen, die von zu Hause aus arbeiten können, und vor allem pensionierte Senioren, zu dem Schluss gekommen, dass je dichter die Bevölkerung ist, desto höher ist das Risiko, mit dem Virus in Kontakt zu treten. Gene sagt: “In den letzten zehn Jahren gab es einen Exodus nach Oregon, aber jetzt erreicht es eine völlig neue Ebene. Es wird immer schwieriger, eine hochwertige Fläche zu einem fairen Preis zu finden.”

Da mehrere Finanzanalysten sagen, dass es in den kommenden Tagen eine erhebliche Kernschmelze der Wirtschaft geben könnte, könnten viele Wohn- und Geschäftsprojekte in den Großstädten in große Schwierigkeiten geraten. Die Nachfrage nach ländlicher Fläche ist nicht nur nach wie vor hoch, sondern nimmt auch ständig zu. Anderson sagt: “Es wird Verluste in vielen Märkten geben, aber enorme Gewinne in anderen.” Gene sagt, dass die Chancen für Immobilieninvestoren in Einfamilienhäusern auf einer Fläche in Oregonwahrscheinlich eine der klügsten Wetten in Immobilien heute ist.

Gene sagt: “Menschen aus anderen Staaten können einen Bauherrn wie mich einstellen und wenn sie sich entscheiden, nicht nach Oregonzu ziehen, werden sie sie wahrscheinlich verkaufen, bevor sie mit einem sehr guten Gewinn abgeschlossen sind. Die größte Herausforderung besteht heute darin, die richtigen Eigenschaften zu finden.”

Mr. Anderson und seine Frau Cathy arbeiten seit ihrer Heirat 1982 zusammen, um Immobilien zu finden und darauf aufzubauen. Gene hat alles gebaut, von Hotels bis zu Häusern und glaubt, dass die beste Zeit, um in Oregon Land zu investieren, jetzt ist, bevor alle schönen Parzellen weg sind. Gene ist ein erfahrener Wohn- und Gewerbebauer, ein lizenzierter Immobilienmakler (#201208202) in Oregon und ein Landentwickler. Gene glaubt, dass der Kauf einer Fläche in Oregon eine der wenigen “positiven” Immobilieninvestitionen heute ist. Er ist ständig auf der Suche nach Off-Market-Immobilien und sagt, dass die tollen Angebote es selten in die MLS schaffen. Mr. Anderson lädt jeden mit einer Fläche in Oregon ein, sich mit ihm in Verbindung zu setzen, sowie diejenigen, die sich mit Immobilien in Oregon beschäftigen.

Kontakt:
Debbie McGeorge
503-260-2793
240485@email4pr.com

Contact Information:

Debbie McGeorge
503-260-2793
240485@email4pr.com



Tags:    German, United States, Wire Real Estate