United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 27, 2020 1:11 AM ET

Huawei Mate 40 jetzt gekippt, um 5nm Kirin 1000 Prozessor zu verwenden


iCrowd Newswire - May 27, 2020

Huawei Mate 40 wurde ursprünglich gemunkelt, mit Kirin 1020 Prozessor zu starten, aber Einschränkungen für TSMC gemalt ein düsteres Bild.

huawei-kirin-990-official-youtube

Huawei Mate 40 Serie ist immer noch auf dem weg, um mit Kirin Prozessor basierend auf 5nm Prozess debütieren. Interessanterweise soll es mit Kirin 1000 Prozessor im Gegensatz zu zuvor gerüchteweise Kirin 1020 Chipsatz starten. Der HiSilicon Kirin 1000 scheint ein natürlicher Nachfolger von Kirin 990 zu sein und könnte in diesem Jahr auf der IFA 2020 debütieren. Die Informationen kommen inmitten von Gerüchten, dass Huawei aufgrund der von der US-Regierung auferlegten Beschränkungen die Lieferung von TSMC verlieren wird. Lesen Sie auch – Großbritannien plant, Huawei-Geräte aus seinem 5G-Netzwerk zu entfernen

Huawei Mate 40 zur Verwendung von Kirin 1000 SoC

Ein bekannter Leakster, der durch die Twitter-Handle geht @RODENT950 behauptet, dass Huawei Mate 40 Serie 5nm Kirin 1000 SoC verwenden wird. In dem Tweet erwähnt der Leakster, dass Huawei Kirin 1000 Prozessor verwenden wird, der mit dem 5nm-Prozess von TSMC hergestellt wird. Es gab Gerüchte, dass TSMC Aufträge von Huawei wegen US-Beschränkungen storniert hat. Es scheint nun jedoch möglich, dass das Unternehmen den Auftrag bereits vor Inkrafttreten der neuen Verordnung erteilt hat. Lesen Sie auch – Huawei Enjoy Z 5G mit MediaTek Dimensity 800 als erschwingliches 5G-Smartphone gestartet

Dies könnte auch bedeuten, dass Kirin 1000 der letzte SoC sein wird, der auf TSMC-Prozessor basiert. Der chinesische Riese muss sich möglicherweise einen anderen Partner für seine zukünftigen Chip-Designs suchen. Für Huaweisieht die Zukunft definitiv ungewiss aus, aber sie scheint Samsung oder SK Hynix als potenzielle Partner zu betrachten. Über dieses Produktdesign und zukünftige Pläne gibt es noch keine genauen Details. Huawei könnte in einer großen Weise verlieren, wenn es den Zugriff auf TSMC fab Prozess im Jahr 2021 verliert, wie es scheint, Qualcomm und Samsung herauszufordern. Lesen Sie auch – Huawei Dateien Marke für Mate Watch Marke; Hinweis auf die Einführung von Premium-Smartwatch

Teme () ? @RODENT950
 

Mate 40 Serie verwenden 5nm K1000 soc hergestellt von TSMC.
Samsung begann auch mit dem Bau von 5nm-Produktionslinien.

19 Personen sprechen darüber

Der Kirin 1000 wurde gemunkelt, ein Octa-Core-Chipsatz zu sein, der mit einem 5nm-Verfahren von TSMChergestellt wurde. Es wird gesagt, vier ARM Cortex A78 Kerne für die Leistung zu verwenden. Die genaue Konfiguration dieses SoC bleibt jedoch unbekannt. Es gab auch Gerüchte, dass Huawei zu Kirin 1020 als Ersatz für Kirin 990 für die Mate 40 Serie in diesem Jahr umgezogen ist. Da das Handelsverbot immer noch gilt, braucht Huawei mehr als ein stellares Smartphone, um seinen Kritikern Unrecht zu beweisen.

Contact Information:

Staff



Tags:    German, United States, Wire