United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 22, 2020 6:09 AM ET

Galaxy Book S Laptop wird ARM-Prozessor für Intel Graben


iCrowd Newswire - May 22, 2020
Galaxy Book S laptop will ditch ARM processor for Intel

Es ist auf jeden Fall verständlich, wenn Sie vergessen haben oder nicht einmal wissen, was das Galaxy Book S ist. Angekündigt im August 2019, aber erst im Januar zur Verfügung gestellt, ist der Laptop einer der, wenn nicht das einzige Windows 10 auf ARM-Gerät, das Samsung jemals gemacht hat. Es könnte die letzte sein, die es auch macht, wenn diese jüngste Sichtung von Samsungs eigener Website ein Hinweis auf seinen Wunsch ist, die Geschichte neu zu schreiben und stattdessen das Galaxy Book S als Einen Intel-Laptop zu präsentieren.

Das Galaxy Book S lief auf dem damals neuen Snapdragon 8cx, Qualcomms neuestem Versuch, Silizium zu produzieren, das leistungsstark genug ist, um die höheren Anforderungen an windows 10 auf einer ARM-basierten Plattform zu erfüllen. Obwohl Windows selbst möglicherweise bereits dafür optimiert wurde, erforderte die Ausführung von x86/x64-Anwendungen noch mehr Rechenleistung als normal.

Es hat nicht auf gefangen und es scheint es nie sein, wenn OEMs halten solche Windows auf ARM-Geräten fallen, still sogar. Die von NotebookCheck gefundene Auflistung zeigt ein Galaxy Book S mit genau dem gleichen Design und den gleichen Spezifikationen, mit Ausnahme eines kritischen Unterschieds. Dieser läuft auf einem Core i5-L16G7 Lakefield Prozessor, den Intel noch nicht offiziell bekannt gegeben hat.

Die Änderung kommt als zweischneidiges Schwert. Einerseits können Windows-Anwendungen endlich nativ und theoretisch schneller als auf dem ARM-basierten Original ausgeführt werden. Auf der anderen Seite, Es ist auch bewertet, um nur 17 Stunden Akkulaufzeit im Vergleich zu den 25 Stunden der Snapdragon 8cx Variante, ein erwarteter Nebeneffekt der Verwendung eines weniger energieeffizienten Intel Prozessor.

Das wirft die Frage auf, warum jemand so ein Galaxy Book S trotzdem kaufen möchte. Das Windows on ARM-Angebot mit seiner eingebauten 4G-LTE und der 25-Stunden-Akkulaufzeit ist so ziemlich das Verkaufsargument des Geräts. Ohne das wird es nur ein Laptop wie jeder andere sein und kann sogar teurer als andere mit vergleichbaren Spezifikationen sein.

Contact Information:

Ewdison Then



Tags:    German, United States, Wire