United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 22, 2020 3:55 AM ET

Faze Clan es Apex über das Bleiben motiviert während der Quarantäne


iCrowd Newswire - May 22, 2020

Wie viele YouTube-Ersteller durchläuft Faze Apex Perioden, in denen seine Produktivität schwanken kann. Er könnte sechs Monate damit verbringen, regelmäßig Videos zu machen, und dann muss er eine Pause einlegen, bevor er sie wieder aufnimmt. “Wenn es darum geht, auf meinen eigenen Kanälen aktiv zu sein, war es eine auf-und-ab-Achterbahn”, erzählt er The Verge. “Es fordert einen Tribut, wenn man es jeden Tag tut.”

Aber während Menschen aus vielen Kreativbranchen während der aktuellen COVID-19-Pandemie damit zu kämpfen hatten, motiviert zu bleiben, ist es ihm gelungen, regelmäßig neue Videos zu veröffentlichen, indem er seinen Kanal alle zwei oder drei Tage mit Clips aktualisiert, in denen er sich durch ein Fortnite-Turnier kämpft oder Call of Duty mit einem neuen Faze-Mitglied spielt.

Es ist eine schwierige Situation für alle, aber Apex sagt, dass “ich das Glück habe, Inspiration oder Motivation gefunden zu haben, dies seit der Sperrung zu tun, und ich versuche nur, es am Laufen zu halten und so produktiv wie möglich zu sein.”

Apex ist eines der am längsten verehrten Mitglieder von Faze, und er macht seit fast einem Jahrzehnt Videos, seit er 14 Jahre alt ist. Er ist auch Miteigentümer von Faze, das Teil Streetwear-Marke, Teil esports Team und Teil Schöpfer Talent Powerhouse ist. Es ist auch ein Unternehmen, das in letzter Zeit rasant gewachsen ist, ein neues Film- und TV-Produktionsstudio auf den Markt gebracht hat, mit Leuten wie Manchester City FC und der NFL zusammenarbeitet, eine Reality-Show debütiert und eine Welle von Investitionen von Prominenten von Pitbull bis Nyjah Huston erhält. Apex lancierte sogar seine eigene Bekleidungslinie.

“Wir sind so überrascht wie alle anderen manchmal”, sagt Apex. “Obwohl wir es täglich damit zu tun haben, ist es wahnsinnig, Dinge zu sehen, von wo wir vor 10 Jahren bis heute waren. Ich kann nicht einmal glauben, dass einiges passiert ist.”

Foto: Tommaso Boddi / Getty Images

Vor diesem Hintergrund ist Apex seit der Pandemie etwas isoliert. Während viele von Fazes größten Namen vor kurzem in ein 30 Millionen Dollar teures Herrenhaus in LA einzogen und Dinge wie den Bau riesiger Wasserparks gemacht haben, lebt Apex etwa eine Stunde außerhalb der Stadt. Aus diesem Grund konnte er das Haus nicht besuchen, um Videos zu drehen, so dass seine jüngste Ausgabe eine klassischere Atmosphäre hat. Meistens sitzt Apex an seinem Schreibtisch und spielt Spiele oder spricht über alles, was ihm in den Sinn kommt. Laut Apex vermisst er es, mit den Jungs im neuen Haus zu hängen – “Es sieht aus wie eine Menge Spaß, was sie dort los sind” – er versucht, das Beste aus der zusätzlichen Zeit auf seinen Händen zu machen.

“Gerade weil ich wusste, dass ich nirgendwo hingehen kann, dass ich zu Hause bin und dass ich morgen aufwachen und noch zu Hause sein werde, hatte ich einfach das Gefühl, viele andere Dinge tun zu können”, sagt er. “Abgesehen von der Arbeit habe ich das Gefühl, Gewohnheiten aufgebaut zu haben, die ich aufbauen wollte und die einfach keine Zeit hatten. Es war eine gute Gelegenheit, mich insgesamt zu verbessern. Ich habe einfach das Gefühl, mehr Zeit zu haben. Ich bin natürlich auch ein Homebody, also habe ich versucht, zu arbeiten und besser zu sein, während ich zu Hause feststecke.”

Vielleicht überrascht es nicht, dass eine der Möglichkeiten, wie er es geschafft hat, in Kontakt zu bleiben, durch Spiele ist. Als Riots neuer Shooter Valorant zum Beispiel in geschlossener Beta startete, sagt Apex, er habe zwei Wochen lang obsessiv gespielt. Es war eine einfache Möglichkeit, mit dem Rest von Faze zu hängen, auch wenn er körperlich nicht anwesend sein konnte. “Videospiele sind der Ort, an dem wir uns alle getroffen haben, und dort werden wir immer in der Lage sein, gemeinsam zu hüpfen und uns zu verbinden”, sagt sie.

Wenn es um Zuschauer geht, sagt Apex, dass er eine Spitze auf seinem eigenen Kanal und Faze im Allgemeinen bemerkt hat. Seine Fortnite-Videos haben sich besonders gut gemacht, stellt er fest, obwohl es schwer zu bestimmen ist, ob das an Quarantäne oder an Fortnitesjüngster Travis Scott-induzierter Wiederauferstehung liegt. Noch wichtiger ist jedoch, dass er einen Aufwärtstrend in positiven Kommentaren gesehen hat, während die Zuschauer inmitten unsicherer Zeiten nach Ablenkungen suchen.

“Es ist einer der am meisten unterschätzten Teile von dem, was wir tun”, sagt er. “Manche Leute durchleben wirklich schwierige Situationen, und es ist wahnsinnig zu denken, dass eines unserer Videos ihnen ein besseres Gefühl geben könnte, wenn sie etwas Hartes durchmachen. Es fühlt sich auf jeden Fall gut an, in irgendeiner Weise zu helfen, auch indirekt.”

Contact Information:

Andrew Webster



Tags:    German, United States, Wire