United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 20, 2020 2:33 AM ET

Zoom sagt Sonntagmorgen Ausfall behoben


iCrowd Newswire - May 20, 2020

Benutzer berichteten von Problemen beim Beitritt zu Besprechungen auf der Videokonferenzplattform

Illustration von Alex Castro / The Verge

Nutzer der Videokonferenzplattform Zoom berichteten am Sonntag von Problemen beim Hosting und der Teilnahme an Meetings. “Unser Team untersucht die Ursache von Problemen bei Zoom Meetings. Diese Probleme scheinen auf eine Teilmenge von Benutzern beschränkt zu sein”, heißt es in einem Update auf der Statusseite des Unternehmens kurz vor 10 Uhr ET.

Ab 11:39 UHR ET, auf der Statusseite heißt es, dass Benutzer “jetzt in der Lage sein sollten, Zoom-Meetings und Zoom-Videowebinare zu hosten, teilzunehmen und daran teilzunehmen, wenn sie ihre Sitzungen neu starten. Wir werden diese Angelegenheit, die sich auf eine Teilmenge unserer Nutzer ausgewirkt hat, weiter bewerten und überwachen, um keine weiteren operativen Auswirkungen zu erzielen.”

Ein Zoom-Sprecher gab keinen Grund für den Ausfall an, sagte aber in einer E-Mail an The Verge: “Wir entschuldigen uns aufrichtig für alle Unannehmlichkeiten, die dies verursacht haben könnte.”

Zoom

@zoom_us

 

Hallo dort – Wir haben Berichte erhalten, dass Zoom-Benutzer Probleme beim Hosten und Anteilnahme an Besprechungen haben können. Aktualisierungen finden Sie unter http://status.zoom.us.

Zoom-Nutzer im Vereinigten Königreich bemerkten heute schon früher, obwohl kostenlose Konten normal zu funktionieren schienen. Einige Kirchen haben begonnen, Zoom zu verwenden, um virtuelle Sonntagsgottesdienste während der Coronavirus-Pandemie abzuhalten.

Contact Information:

Kim Lyons



Tags:    German, United States, Wire