United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 19, 2020 12:27 AM ET

Comcast startet 5G-Pläne für Xfinity Mobile-Kunden


iCrowd Newswire - May 19, 2020

Illustration von Alex Castro / The Verge

Comcast führt neue Datenpläne für seine Xfinity Mobile-Kunden ein, die einen kostenlosen 5G-Service hinzufügen, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Der 5G-Zugang wird in den neuen unbegrenzten und Gig-basierten Plänen von Xfinity enthalten sein, und bestehende Kunden haben die Möglichkeit, sich für einen 5G-Plan zu entscheiden.

Xfinity Mobile ist ein MVNO, der sich für den Service auf das Netzwerk von Verizon stützt. seine 5G-Pläne werden sich ebenfalls auf Verizons eigenes 5G-Netz stützen. Das Netzwerk von Verizon bietet nur Unterstützung für mmWave 5G, das schnellere Geschwindigkeiten als die Sub-6GHz-Version von 5G hat, aber mit weniger Reichweite. Andere Anbieter wie AT&T und T-Mobile bieten je nach Region eine Kombination aus mmWave und sub-6GHz 5G an.

Xfinity Mobile hat derzeit zwei 5G-Handys in seinem Netzwerk (das Samsung Galaxy S20 Plus und Samsung Galaxy S20 Ultra), und das Unternehmen sagt, dass in Zukunft weitere Geräte hinzugefügt werden. Der 5G-Service von Verizon – und damit xfinity es – ist in 34 US-Städten verfügbar, darunter Atlanta, Boston, Chicago, Denver, Detroit, Houston, Memphis, Miami, Minneapolis, Spokane, St. Paul und Washington, DC.

Die 5G-Datenpläne von Xfinity beinhalten eine unbegrenzte Datenoption für 45 USD pro Monat und gemeinsame Pläne für 15 USD pro Monat für 1 GB, 30 USD pro Monat für 3 GB und 60 USD pro Monat für 10 GB.

Contact Information:

Kim Lyons



Tags:    German, United States, Wire