United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 18, 2020 2:01 AM ET

Cruise, gMs selbstfahrende Einheit, entlässt 8 Prozent der Mitarbeiter


iCrowd Newswire - May 18, 2020

Cruise, das selbstfahrende Auto-Startup, das eine mehrheitlich eitel tochterte Tochter gesellschaft von General Motors, entlässt 150 Mitarbeiter oder etwa 8 Prozent seiner Belegschaft, um die Kosten inmitten der neuartigen Coronavirus-Pandemie zu senken. Die Nachricht wurde zuerst vonBloombergberichtet .

“In dieser Zeit des großen Wandels haben wir das Glück, eine glasklare Mission und Milliarden in der Bank zu haben”, sagte Sprecher Milin Mehta in einer Erklärung. “Die Maßnahmen, die wir heute ergriffen haben, spiegeln uns wider, dass wir unsere Ingenieurs- und Ingenieurstalente verdoppeln.”

Die Kürzungen traten im gesamten Unternehmen auf, einschließlich Rekrutierung, Design, Produkt und Geschäftsstrategie, berichtete The Information. Cruise ist das jüngste Unternehmen in der AV-Branche, das als Reaktion auf die Pandemie Mitarbeiter entlassen hat. Weitere Unternehmen sind Zoox, Ike, Kodiak Robotics, Velodyne und Starship Technologies. Fast 400 Menschen im bereichgerechten Fahrzeug haben laut Layoffs in den vergangenen Monaten ihren Arbeitsplatz verloren.

Die Entlassungen bei Cruise können jedoch angesichts des Erfolgs des Unternehmens bei der Beschaffung von Geld eine Überraschung sein. Honda hat angekündigt, über 12 Jahre 2,75 Milliarden US-Dollar in Cruise investieren zu wollen. Das Unternehmen hat auch Geld aus dem japanischen SoftBank Vision Fund und T. Rowe Price gesammelt und hat eine Bewertung von 19 Milliarden Dollar.

Aber es ist auch ein kostspieliges Unterfangen mit wenig Umsatz. Cruise hat bekannt gegeben, dass es 2,3 Milliarden US-Dollar in der Bank Ende 2019 hatte, und es gibt etwa 1 Milliarde Dollar jährlich aus.

Cruise hatte seine Flotte selbstfahrender Autos im vergangenen März in San Francisco zu Beginn der von der Regierung verhängten Sperrung stillgelegt. Seitdem hat das Unternehmen eine kleine Anzahl von Fahrzeugen aus dem Winterschlaf gebracht, um Lebensmittellieferungen für zwei Bay Area Food Banks zu erledigen.

Contact Information:

Andrew J. Hawkins



Tags:    German, United States, Wire