United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 15, 2020 1:15 AM ET

ThisWordDoesNotExist.com schreibt das Wörterbuch mit Hilfe von AI um


iCrowd Newswire - May 15, 2020
Hier ist ein riesiges Wörterbuch, das leider nicht von KI geschrieben wurde. | Foto: Stefano Guidi / Getty Images

Möchten Sie Freunde und Familie mit Ihrem erstaunlichen Vokabular beeindrucken? Es ist egal, ob die Worte, die Sie spucken, überhaupt sinnvoll sind? Wenn ja, habe ich nur die Website für Sie: ThisWordDoesNotExist.com, eine One-Shot-Webseite, die KI verwendet, um einen endlosen Strom von plausiblen Babble zu generieren. Klicken Sie einfach auf den Link und klicken Sie auf Aktualisieren, um süße nichts zu lernen.

Die Vielfalt, die hier zu sehen ist, ist wirklich beeindruckend. Einige Worte klingen wie moderner Management-Unsinn (“Entschuldung – die Aktion, jemanden zu demütigen, indem man ihm erlaubt, zu schweigen”), während andere auf eine echte etymologische Geschichte hindeuten (“sabbatory – eine Institution, die sich dem Studium des mystischen religiösen Lernens widmet”). Einige scheinen vom hinteren Katalog des Urban Dictionary inspiriert worden zu sein (“nungy – extrem flirty oder promiscuous”), während andere eine kraftvolle Luft des Mysteriums und der Ruhe ausstrahlen (“cheeless – of or covered with a layer of stone, bark, or other organic matter”).

Bild: ThisWordDoesNotExist.com
So ein nützliches Wort.

Das Format ist vielleicht vertraut. One-Shot, AI-generierte Webseiten sind seit einiger Zeit eine Sache, beginnend mit den verblüffenden fiktiven Gesichtern von ThisPersonDoesNotExist.com, und mit mehr esoterischen Beispielen wie ThisArticleDoesNotExist.com.

ThisWordDoesNotExist ist nicht ganz so beunruhigend wie imaginäre Menschen, aber es ist immer noch eine beeindruckende Leistung der KI. Es wurde von dem in San Francisco ansässigen Entwickler Thomas Dimson (ein ehemaliger Chefingenieur bei Instagram, der die Empfehlungsalgorithmen der App entworfen hat) erstellt und verwendet das KI-Sprachframework GPT-2, das vom AI-Labor OpenAI erstellt und im vergangenen Februar vorgestellt wurde.

GPT-2 war ein bisschen ein Rockstar in der KI-Welt, verwendet, um eine Vielzahl von Sprachanwendungen von Chatbots bis zum unendlichen Text-Abenteuer-Spiel AI Dungeonzu treiben. Wie andere Deep-Learning-Programme, das Grundprinzip, das es verwendet, ist es, nach Mustern in Daten zu suchen, die es zu replizieren versucht. In diesem Fall bestanden die Daten aus 8 Millionen Webseiten, die von den am meisten hochgewählten Links auf Reddit abgekratzt wurden. Algorithmen ordnen dann zu, wann Wörter nebeneinander erscheinen, und verwenden diese Informationen, um neue Sätze zu generieren – und anscheinend neue Wörter.

Also feuern Sie die Webseite an und lehren Sie sich selbst, wie eine Maschine zu sprechen. Zweifellos wird es in Zukunft eine nützliche Zweitsprache sein.

 
 
 
 

Contact Information:

James Vincent



Tags:    German, United States, Wire