United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 15, 2020 8:21 AM ET

Cross Laminated Timber Market Future Innovation Strategies, Growth & Profit Analysis, and Forecast 2018-2026


iCrowd Newswire - May 15, 2020

Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie sind in der gesamten chemischen Industrie zu spüren. Die zunehmende Unfähigkeit in den Produktions- und Fertigungsprozessen hat angesichts der selbstisolierten Arbeitskräfte zu erheblichen Störungen in der Lieferkette in der gesamten Branche geführt. Einschränkungen, die durch diese Pandemie gefördert werden, behindern die Produktion von lebenswichtigen Arzneimitteln wie lebensrettenden Medikamenten.

Die Art des Betriebs in Chemieanlagen, der nicht einfach gestoppt und in Betrieb genommen werden kann, macht die Betriebsbeschränkungen in diesen Anlagen zu einem ernsten Problem für die Branchenführer. Eingeschränkte und verspätete Lieferungen aus China haben zu einer Preiserhöhung bei den Rohstoffen beidere, die den Kern der chemischen Industrie beeinträchtigt.

Anforderung an den Beispielbericht https://www.persistencemarketresearch.com/samples/25432

Die nachlassende Nachfrage aus verschiedenen betroffenen Branchen wie der Automobilindustrie beeinflusst das Wachstum der chemischen Industrie negativ. Angesichts der aktuellen Krise konzentrieren sich die Marktführer darauf, unabhängig zu werden, was dem Wirtschaftswachstum verschiedener Volkswirtschaften langfristig zugute kommen dürfte. Die Unternehmen lösen Ereignisse aus, um sich umzustrukturieren und sich von den Verlusten der COVID-19-Pandemie zu erholen.

PMR liefert in seinem überarbeiteten Bericht mit dem Titel “Cross Laminated Timber Market: Global Industry Analysis 2013–2017 und Forecast 2018–2026″wichtige Einblicke in den globalen Markt für verbundlaminiertes Holz. Die langfristigen Aussichten auf den globalen Markt für verbundiertes Holz bleiben positiv, wobei der Marktwert im Prognosezeitraum voraussichtlich um 6,6 % steigen wird. Auf der Grundlage der Endverwendung wird erwartet, dass das Wohnsegment im Prognosezeitraum mit der zunehmenden Akzeptanz von Holzbaustoffen im Wohnungsbau ein gesundes Wachstum verzeichnen wird.

Der Absatz von Kreuzlaminatholz auf dem Weltmarkt wird bis Ende 2018 auf 543,7 Mio. US-Dollar geschätzt, was einem Y-o-Y-Wachstum von 6,6 % gegenüber 2017 entspricht. Nordamerika und Europa werden kollektiv voraussichtlich bis Ende 2018 mehr als das 3/4des Gesamtanteils am globalen Markt für Verbundholz ausmachen und ihre Position auf dem Markt für verbundlaminiertes Holz im Prognosezeitraum behalten.

Global Cross Laminated Timber Market: Dynamik

Kreuzlaminiertes Holz wird am weitesten auf Baustellen angenommen, unterstützt durch seine verschiedenen Vorteile wie Wirksamkeit und Geschwindigkeit der Installation, Kostenwettbewerbsfähigkeit, Energieeffizienz und thermische und Umweltleistung. Daher wird in naher Zukunft mit einem deutlichen Anstieg der Nachfrage nach Kreuzlaminatholz gerechnet. Darüber hinaus hat das Material aufgrund der Co2-Abscheidung von Kreuzholz und der Verringerung der Vorteile der Kohlenstoffdioxidemissionen im Bauwesen auf dem gesamten globalen Markt erhebliche Aufmerksamkeit erregt.

Die Verfügbarkeit alternativer Baustoffe wie Stahl und Beton ist einer der wichtigsten Bremsfaktoren auf dem globalen Markt für Verbundholz. Darüber hinaus ist Kreuzlaminatholz eine relativ neue Form von Baumaterial in den verschiedenen Regionen auf der ganzen Welt wie China, Indien und Dem Nahen Osten und Afrika, die auch als bremsender Faktor fungieren können.

Steigende Investitionen in die Produktionsanlagen von Verbundholz, unterstützt durch die große Nachfrage aus dem privaten und kommerziellen Endverwendungssektor, gehören zu den wichtigsten Trends auf dem globalen Markt für verbundlaminiertes Holz.

Anfrage für Methodology@ https://www.persistencemarketresearch.com/methodology/25432

Global Cross Laminated Timber Market: Prognose

Auf der Grundlage der Endverwendung deuten Markteinblicke darauf hin, dass das Wohnsegment den Crosslaminated Timber Markt während des gesamten Prognosezeitraums weiterhin dominieren wird. Auf das Segment Wohnen folgt das segmentwirtschaftliche und institutionelle Segment.

Der Markt für verbundlaminiertes Holz in Europa dürfte den Umsatz im Prognosezeitraum dominieren und weiterhin ein markt mit hohem Wert bleiben. Die Region Naher Osten und Afrika wird in den prognosejahren voraussichtlich deutlich wachsen. Es wird erwartet, dass die Märkte Nordamerika und Lateinamerika zusammen etwa einSechstchen der gesamten inkrementellen Gelegenheit ausmachen, die während der Prognose geschaffen wurde.Zeitraum.

Unternehmensprofile

Für eine eingehende Wettbewerbsanalyse kaufen Sie now@ https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/25432

800-961-0353

Contact Information:

800-961-0353



Keywords:    Cross Laminated Timber Market , Cross Laminated Timber Market Size, Cross Laminated Timber Market Share, Cross Laminated Timber Market Growth, Cross Laminated Timber Market Forecast, Cross Laminated Timber Market Analysis, Cross Laminated Timber Market Type, Cross Laminated Timber Market Applications, Cross Laminated Timber Market Demand
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire