United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 13, 2020 1:33 AM ET

Ayesha Prakash von Terbium Labs in CRN es 2020 Women of the Channel anerkannt


iCrowd Newswire - May 13, 2020

Terbium Labs, ein führendes Unternehmen für den Schutz digitaler Risiken, gab heute bekannt, dass CRN®, eine Marke von The Channel Company, Ayesha Prakash, Chief Revenue Officer, zu seiner geschätzten 2020 Women of the Channel-Liste ernannt hat. Die CRN®-Redaktion wählt die Geehrten aus, um eine Liste außergewöhnlicher Frauen zu feiern, die für ihre Beiträge zur Channel-Befürworterschaft, zum Wachstum, zur Denkleitung und zum Engagement für den IT-Kanal gefeiert werden. Diese Frauen kommen aus allen Bereichen des IT-Ökosystems, einschließlich Technologieanbietern, Distributoren, Lösungsanbietern und anderen IT-Organisationen.

“Seit ihrem Eintritt in das Unternehmen Anfang des Jahres hat Ayesha mehr als bewiesen, warum sie sich diese geschätzten Auszeichnungen in der Branche immer wieder verdient”, sagte CEO Pat Clawson von Terbium Labs. “Sie hat unser Partnerprogramm globalisiert und es um Vertriebsermöglichungen, Wettbewerbsmargen und Support sowie die Registrierung von Deals erweitert, die im ersten Quartal 2020 zu einem Anstieg der Partner-Vertriebspipeline um 500 % geführt haben. Wir sind stolz darauf, Ayesha im Team zu haben, und wir gratulieren ihr zu dieser Anerkennung.”

Prakash ist ein erfahrener Manager mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der IT- und Cybersicherheitsbranche und verfügt über umfangreiche Erfahrung bei der Förderung globaler Geschäftsentwicklung und Marketingimose im Bereich Cybersicherheit, zuletzt als ehemaliger Head of Global Channels & Alliances bei Flashpoint, einem Anbieter von Business Risk Intelligence. Anfang des Jahres ernannte CRN Ayesha zu einem Teil der Channel Chief List 2020. Ayesha wurde für drei aufeinanderfolgende Jahre auf der CRN Women of the Channel-Liste geehrt und von Channel Partners Online mit der Top Gun 51-Auszeichnung ausgezeichnet. Ayesha ist Mitglied des Boards für das Cybersecurity Program für die Rutgers University, ithaca Collegeund Pace University. Prakash ist auch aktive Teilnehmerin der Information Systems Audit and Control Association (ISACA), Women in Cyber (WiSys) und der Alliance of Channel Women.

“CRNs Liste 2020 Women of the Channel zeichnet eine versierte Gruppe einflussreicher Führungspersönlichkeiten aus, deren strategische Vision und einzigartige Errungenschaften das Kanalwachstum durch kultivierte Partnerschaften, innovative Denkführerschaft und unerschütterliches Engagement für den IT-Kanal beschleunigen”, sagte Bob Skelley, CEO von The Channel Company. “Wir sind stolz darauf, sie für ihre Leistungen und Beiträge zum Erfolg des Kanals zu ehren.”

Terbium Labs hat im gesamten ersten Quartal mit Partnerschaften unglaubliche Erfolge erzielt. Die Organisation überarbeitete das Partnerprogramm um robuste Vertriebs- und Wettbewerbsmargen und lancierte das erste Deal-Regulierungsprogramm des Unternehmens, das zu einer Steigerung der Partner-Vertriebspipeline um über 500 % führte. Darüber hinaus hat Terbium Labs seine globale Reichweite durch die Zusammenarbeit mit Partnern in den Regionen EMEA, APAC und LATAM erweitert.

Die Liste der Frauen des Kanals 2020 wird am 8. Juni im CRN® Magazine und in www.CRN.com/WOTC online erscheinen.

Weitere Informationen zu Terbium Labs finden Sie unter www.terbiumlabs.com.

Über Terbium Labs
Terbium Labs versetzt Unternehmen in die Lage, das Risiko einer unvermeidlichen Datenexposition zu reduzieren. Matchlight, die umfassende DRP-Plattform (Digital Risk Protection) des Unternehmens, bietet kontinuierliche digitale Asset-Überwachung, robuste Analysen und umsetzbare Intelligenz, um die Auswirkungen exponierter Daten über das Internet schnell zu identifizieren und zu minimieren – egal ob es sich um das offene, tiefe oder dunkle Web handelt. Mit seiner patentierten Daten-Fingerabdruck-Technologie, die sicherstellt, dass private Daten privat bleiben, einzigartige Fusion von Data Science und machine Learning und engagierten Analysten bietet Terbium Labs eine punktgenaue Genauigkeit für die früherkennung und Behebung von Datenexposition, Diebstahl oder Missbrauch in der gesamten digitalen Landschaft. Erfahren Sie mehr über den einzigartigen Ansatz von Terbium Labs für DRP, indem Sie www.terbiumlabs.com besuchen oder auf Twitter @TerbiumLabs.

Terbium Labs Kontakt:
Hilary Killian
hilary@terbiumlabs.com

Über The Channel Company
Die Channel Company ermöglicht bahnbrechende IT-Kanal-Performance mit unseren dominanten Medien, ansprechenden Veranstaltungen, kompetenter Beratung und Ausbildung sowie innovativen Marketing-Services und -Plattformen. Als Kanalkatalysator verbinden und stärken wir Technologieanbieter, Lösungsanbieter und Endbenutzer. Gestützt auf mehr als 30 Jahre unübertroffene Channel-Erfahrung schöpfen wir aus unserem tiefen Wissen, um innovative neue Lösungen für sich ständig weiterentwickelnde Herausforderungen auf dem Technologiemarkt zu entwickeln. www.thechannelcompany.com.

Folgen Sie The Channel Company: Twitter, LinkedIn und Facebook.

Copyright ©2020. CRN ist eine eingetragene Marke von The Channel Company, LLC.  Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt channel Company:
Jennifer Hogan
The Channel Company
jhogan@thechannelcompany.com

Contact Information:

Jennifer Hogan
The Channel Company
jhogan@thechannelcompany.com



Tags:    German, United States, Wire