United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 12, 2020 7:17 AM ET

Wax Market Geschäftsmöglichkeiten zur Bewertung in neuem Bericht Prognose für 2017 und 2026


iCrowd Newswire - May 12, 2020

Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie sind in der gesamten chemischen Industrie zu spüren. Die zunehmende Unfähigkeit in den Produktions- und Fertigungsprozessen hat angesichts der selbstisolierten Arbeitskräfte zu erheblichen Störungen in der Lieferkette in der gesamten Branche geführt. Einschränkungen, die durch diese Pandemie gefördert werden, behindern die Produktion von lebenswichtigen Arzneimitteln wie lebensrettenden Medikamenten.

Die Art des Betriebs in Chemieanlagen, der nicht einfach gestoppt und in Betrieb genommen werden kann, macht die Betriebsbeschränkungen in diesen Anlagen zu einem ernsten Problem für die Branchenführer. Eingeschränkte und verspätete Lieferungen aus China haben zu einer Preiserhöhung bei den Rohstoffen beidere, die den Kern der chemischen Industrie beeinträchtigt.

Request For Report Sample@ https://www.persistencemarketresearch.com/samples/20479

Die nachlassende Nachfrage aus verschiedenen betroffenen Branchen wie der Automobilindustrie beeinflusst das Wachstum der chemischen Industrie negativ. Angesichts der aktuellen Krise konzentrieren sich die Marktführer darauf, unabhängig zu werden, was dem Wirtschaftswachstum verschiedener Volkswirtschaften langfristig zugute kommen dürfte. Die Unternehmen lösen Ereignisse aus, um sich umzustrukturieren und sich von den Verlusten der COVID-19-Pandemie zu erholen.

Der Bericht von Persistence Market Research (PMR) geht davon aus, dass der globale Wachsmarkt ein schleppendes Wachstum verzeichnen wird. Außerdem wird erwartet, dass im Prognosezeitraum zwischen 2017 und 2026 CAGR von 2,9 % registriert wird. Der globale Wachsmarkt wird voraussichtlich ende 2026 einen Umsatz von 11.017,7 Millionen US-Dollar bringen.

Es gibt verschiedene Arten von Wachsen, die für verschiedene Anwendungen verwendet werden. So wird das wachsbasierte fossile Wachs hauptsächlich für die Herstellung von Kerzen, Beschichtungen und Polieren sowie in Verpackungen verwendet. Inzwischen wird Paraffinwachs, das aus verschiedenen Prozessen der Rohölraffination gewonnen wird, in der Schönheits- und Kosmetikindustrie verwendet, da es sicher zu verwenden ist. Die Nachfrage nach Paraffinwachs geht jedoch zurück, da die Nachfrage nach biobasiertem Wachs steigt, vor allem in den verschiedenen Ländern des asiatisch-pazifischen Raums. Die vollständig raffinierten Wachse werden auch für die Kerzenherstellung und als Wachsbeschichtungen für Papier-, Folien- und Foliensubstrate in der Verpackung verwendet.  Auch der globale Wachsmarkt ist in den letzten Jahren aufgrund der Preisvolatilität von Rohöl sehr volatil geworden.

Zunehmende Anwendung von Wachs in verschiedenen Branchen, um das Marktwachstum zu beeinflussen

Die Stärkung der Wirtschaft in den Industrieländern unterstützt das verarbeitende Gewerbe. Daher ist die Nachfrage nach Klebstoffen, Tinten und Beschichtungen sowie der Kunststoff- und Gummiverarbeitung gestiegen. In der Zwischenzeit werden bei dieser Verarbeitung meist kostengünstiges Wachs verwendet. Es wird erwartet, dass das Wachs eine starke Nachfrage im verarbeitenden Gewerbe und im Baugewerbe verzeichnen wird. Aufgrund der Schließung einiger Wachsproduktionsanlagen in Nordamerika und Europa führt dies jedoch zum Rückgang des Wachsmarktes. Inzwischen ist die Nachfrage nach pflanzlichem und synthetischem Wachs gestiegen. Darüber hinaus wird es auch für Wachs produzierende Unternehmen unvermeidlich, von Erdölwachs zu natürlichem pflanzlichem und synthetischem Wachs überzusteigen. Diese Unternehmen setzen daher innovative Technologien in ihren Produktionsstätten ein.

Globaler Wachsmarkt: Segmentweise Analyse

Der globale Wachsmarkt ist in Industrie, Anwendung, Produkttyp und Region unterteilt. Basierend auf dem Produkttyp wird paraffinwachs voraussichtlich das größte Produkt auf dem Markt sein. Bis Ende 2026 soll Paraffinwachs den Umsatz von 3.700 Millionen US-Dollar übersteigen.

Die Kunststoff- und Kautschukindustrie wird im Prognosezeitraum 2017-2026 mit dem höchsten Wachstum rechnen. Bis Ende 2026 wird die Kunststoff- und Kautschukindustrie schätzungsweise einen Umsatz von mehr als 2.400 Millionen US-Dollar erzielen.

Basierend auf der Anwendung ist der globale Wachsmarkt in Rheologie-/Oberflächenanwendungen, Kerzen, Politur, Gummi, Kosmetik, Schmelzklebstoff, Seifenwachs und andere unterteilt. Darunter sollen Kerzen als größtes Anwendungssegment im Wachsmarkt entstehen. Kerzen schaffen schätzungsweise eine inkrementelle Chance von mehr als 900 Millionen US-Dollar zwischen 2017 und 2026.

Geographisch ist der globale Wachsmarkt in Lateinamerika, Europa, Nordamerika, Asien-Pazifik ohne Japan (APEJ), Japan sowie den Nahen Osten und Afrika (MEA) segmentiert. Unter diesen wird erwartet, dass APEJ im Prognosezeitraum 2017-2026 zum attraktivsten Markt auf dem globalen Wachsmarkt hervorgehen wird.

AnforderungsberichtMethodology@ https://www.persistencemarketresearch.com/methodology/20479

Unternehmensprofile

Für eine eingehende Wettbewerbsanalyse kaufen Sie now@ https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/20479

800-961-0353

Contact Information:

800-961-0353



Keywords:    Wax Market, Wax Market Size, Wax Market Share, Wax Market Growth, Wax Market Forecast, Wax Market Analysis, Wax Market Type, Wax Market Applications, Wax Market Demand
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire