United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 12, 2020 7:22 AM ET

Feuerfestmarkt nach : Vollständige Analyse der wichtigsten Akteure, Wachstumsrate, Chancen, Herausforderungen Prognosezeitraum 2018 2026


iCrowd Newswire - May 12, 2020

Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie sind in der gesamten chemischen Industrie zu spüren. Die zunehmende Unfähigkeit in den Produktions- und Fertigungsprozessen hat angesichts der selbstisolierten Arbeitskräfte zu erheblichen Störungen in der Lieferkette in der gesamten Branche geführt. Einschränkungen, die durch diese Pandemie gefördert werden, behindern die Produktion von lebenswichtigen Arzneimitteln wie lebensrettenden Medikamenten.

Die Art des Betriebs in Chemieanlagen, der nicht einfach gestoppt und in Betrieb genommen werden kann, macht die Betriebsbeschränkungen in diesen Anlagen zu einem ernsten Problem für die Branchenführer. Eingeschränkte und verspätete Lieferungen aus China haben zu einer Preiserhöhung bei den Rohstoffen beidere, die den Kern der chemischen Industrie beeinträchtigt.

Anforderung an den Beispielbericht https://www.persistencemarketresearch.com/samples/3510

Die nachlassende Nachfrage aus verschiedenen betroffenen Branchen wie der Automobilindustrie beeinflusst das Wachstum der chemischen Industrie negativ. Angesichts der aktuellen Krise konzentrieren sich die Marktführer darauf, unabhängig zu werden, was dem Wirtschaftswachstum verschiedener Volkswirtschaften langfristig zugute kommen dürfte. Die Unternehmen lösen Ereignisse aus, um sich umzustrukturieren und sich von den Verlusten der COVID-19-Pandemie zu erholen.

Persistence Market Research liefert in seiner neuesten Publikation wichtige Erkenntnisse über den globalen Feuerfestmarkt. Die langfristigen Aussichten auf den globalen Feuerfestmarkt bleiben positiv, wobei der Marktwert im Prognosezeitraum (2018 – 2026) voraussichtlich um 4,2 % steigen wird. Unter den Produktformen wird erwartet, dass das monolithische und andere unförmige Segment im Prognosezeitraum wertmäßig mit einem höheren CAGR-Wert expandieren wird. Der weltweite Absatz von Feuerfeststoffen wird bis Ende 2018 auf 29.467,3 Mio. US-Dollar geschätzt. Schätzungen zufolge wird China bis zum Ende des Jahres 2018 einen Wertanteil von 53,6 % auf dem globalen Feuerfestmarkt haben und seine Dominanz während des gesamten Prognosezeitraums beibehalten. In diesem Bericht wirft Persistence Market Research Einhellung simonnen die Treiber und Beschränkungen, die das Wachstum des Feuerfestmarktes während des Prognosezeitraums beeinflussen dürften.

Anfrage für Methodology@ https://www.persistencemarketresearch.com/methodology/3510

Marktdynamik

Der weltweite Markt für Feuerfeststoffe wird stark durch den Einsatz von Feuerfeststoffen in einer Vielzahl von Industrien beeinflusst, die in der Herstellung von Stahl, Zement, NE-Metallen, Glas und anderen tätig sind. Das Stahlsegment hat aufgrund der höheren Mengennachfrage nach feuerfesten Produkten einen hohen Wertmarktanteil im Vergleich zu anderen Endverbraucherindustrien. Darüber hinaus dürfte sich das Wachstum in der Stahl- und Zementindustrie positiv auf den Markt für Feuerfeststoffe auswirken und hohe Marktanteile der Anwendungen kennzeichnen, obwohl die Wachstumsrate im Glassegment am höchsten ist. Die Entwicklungen in verschiedenen Endverwendungsbranchen dürften dem Feuerfestmarkt starke Wachstumschancen eröffnen. Geografische Expansionen in neuen Regionen in Form der Schaffung von Vertriebsnetzen und des Aufbaus lokaler Fertigungsinfrastrukturen könnten den Herstellern Stabilität sowie Wachstumschancen in Bezug auf die Umsatzgenerierung bieten.

Es wird jedoch erwartet, dass der globale Markt für Feuerfeststoffe vor einigen Herausforderungen stehen wird. Faktoren wie die hohe Abhängigkeit von Feuerfestherstellern auf der ganzen Welt von Rohstoffimporten aus China und das anschließend volatile Szenario der chinesischen Feuerfestrohstoffproduzierenden Industrie könnten sich negativ auf die Aktivitäten der feuerfesten Hersteller auswirken und damit das Umsatzwachstum des globalen Feuerfestmarktes einschränken.

Segmentierungsanalyse

Der Markt für Feuerfeststoffe ist auf der Grundlage von Produktform, wie monolithische & andere unförmige, und Ziegel & andere Formen segmentiert. Es ist auch auf der Grundlage von feuerfesten Mineral verwendet segmentiert, wie Bauxit, Aluminiumoxid, Kaolin, Magnesia, Graphit & Zirkon. Sie wird weiter auf der Grundlage der Endverwendungsindustrie wie Stahl, Zement, NE-Metalle, Glas und andere segmentiert.

Auf der Grundlage von feuerfesten Mineralien dürfte Bauxit den Markt im Prognosezeitraum weiterhin wertmäßig dominieren. Magnesia wird im Prognosezeitraum schätzungsweise um 5,7 % wachsen und zwischen 2018 und 2026 eine zusätzliche Gesamtchance von 277,9 Mio. US-Dollar darstellen.

Das Glassegment nach Endverwendungsindustrie wird voraussichtlichCAGR von 5,1% wertmäßig. Es wird erwartet, dass das Stahlsegment seine Wertdominanz auf dem Weltmarkt im Prognosezeitraum fortsetzen wird.

Regionale Marktprognosen

China ist der führende Markt für Feuerfeststoffe, der bis Ende 2018 schätzungsweise einen Marktanteil von rund 31,9 % auf dem globalen Feuerfestmarkt hat. Die Region Lateinamerika und Naher Osten & Afrika (LAMEA) wird voraussichtlich bis 2026 mit einem moderaten CAGR auf dem Feuerfestmarkt expandieren. Der chinesische Markt für Feuerfeststoffe wird im Berichtszeitraum voraussichtlich einen signifikanten Marktanteil auf dem globalen Feuerfestmarkt halten und eine Wachstumsrate von 7,7 % aufweisen. Der Verbrauch an Feuerfeststoffen in China wird bis 2026 voraussichtlich auf 2.043 Tonnen steigen.

Unternehmensprofile

Für eine eingehende Wettbewerbsanalyse kaufen Sie now@ https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/3510

800-961-0353

Contact Information:

800-961-0353



Keywords:    Refractories Market, Refractories Market Size, Refractories Market Share, Refractories Market Growth, Refractories Market Forecast, Refractories Market Analysis, Refractories Market Type, Refractories Market Applications, Refractories Market Demand
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire